Mein Notebook hat 4 Ram Plätze, zwei davon sind mit jeweils 4 GB belegt, wenn ich jetzt die zwei freien mit jeweils 8 GB bestücke, gibt das dann Probleme?

4 Antworten

Ja, das funktioniert, jedoch nimmst du dann keine Vorteile von Dual-Channel mit.

Beachte außerdem, dass der gesamte RAM nur so schnell ist wie das langsamste Modul.

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Ich befasse mich viel mit aktueller PC-Hardware.

Falsch... Auch mit 2x4 und 1x8 GB Riegel kann man Dual Channel nutzen.

Und gerade wenn man 2x4 und 2x8 GB hat, kann man ebenso Dual Channel nutzen. Problematischer wird, wenn man 2x4 und 1x16GB hat, dann werden nur die ersten 8GB vom 16GB Riegel für Dual Channel genutzt.

Diese Technik hat sich vor Jahren bereits etabliert und alles andere ist ein Mythos, das man kein Dual Channel nutzen kann ;-)

1
@KurixYT

Kein Problem ;-) Dieser Mythos hält sich halt schon seit Jahren ... ich glaube, dass war eine Technologie von Intel. Asynchrones Dual Channel oder so heißt das, komme gerade nicht drauf ohne zu Googeln :D

0

Nein, keine Probleme. Zumindest dann nicht, wenn dein Notebook keine 20 Jahre alt ist.

Wow, das ist aber echt selten ein Notebook mit 4 Slots.

Bist du dir SICHER ? Hast du sie tatsächlich gesehen oder hast du das nur mit einem Tool ausgelesen ?

Woher ich das weiß:Beruf – Dozent f. Hardware&Softwareentwickl./Compu.-Reparaturdienst

Das kann dir eigentlich nur definitiv das User-Manual deines Laptops sagen. Einfach mal herunter laden.

Eigentlich sollte es funktionieren, ich habe auch zwei unterschiedliche Speichermodule in meinem Laptop. Wenn es aber Dual-Channel sein sollte, dann musst du die Module in die zueinander passenden Slots stecken.

Was möchtest Du wissen?