Mein niedriges Selbstwertgefühl ist unberechtigt, werd es aber dennoch nicht los, was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest wirklich nicht dein Selbstwertgefühl auf sie Stützen. Das sie dir solche Dinge über ihre Ex-Freunde unter die Nase reibt ist überhaupt nicht okay. So was macht man nicht und du solltest mit ihr darüber reden wie du dich fühlst, etc. Und nein, das macht dich nicht schwach. Sie muss sich aber im klaren sein, was sie da eigentlich mit dir anstellt! Du solltest dich auch so anziehen und stylen wie du das willst, und nicht wie sie das will. Wenn sie dich liebt, dann akzeptiert sie dich so wie du bist und nörgelt nicht ständing an dir rum.
Und du solltest auch mit ihr darüber reden, dass sie aufhören soll sich so zu distanzieren und auch erklären wie du dich dabei fühlst. Es ist nicht gut, wie sie mit dir umgeht.
Du musst unbedingt mit ihr darüber reden und dich nicht, so schwer das ist, mit anderen vergleichen. Du hast deine eigenen Qualitäten, deine eigene Stärken, etc. Mach dir das zu nutzen.

Die Beziehung scheint ja recht einseitig zu sein. Dass sie sagt, dass sie dich liebt, muss nicht viel heißen - kann ja jeder. Und wirkliche Liebesbeweise scheint sie (laut deinem Post zumindest) nicht von sich aus zu machen.

Vielleicht würde eine Trennung sogar am Besten sein, da du ja offenbar nur ganz speziell mit ihr nicht gut klarkommst. Und wenn du dich den Rest deines Lebens unattraktiv und wertlos neben ihr fühlst, ist es das doch nicht Wert, oder? Du hast selbst gesagt, dass du durch Training und Klamotten jetzt besser aussiehst ... nutze das!

Es gibt kein Recht auf ein gutes Selbstwertgefühl, deshalb kann ein niedriges Selbstwertgefühl auch nicht unberechtigt sein. Selbstwertgefühl hat nichts mit Recht zu tun! Vielleicht liegt da dein Problem. Niemand hat ein Recht dazu dein Selbstwertgefühl kapput zu machen. Baue dein Selbstwertgefühl nicht auf Recht und Berechtigung auf, sondern auf Selbstannahme, Selbstverantwortung, Liebe und Ehrlichkeit. Löse dich von Menschen, welche dir nicht gut tun, welche dich manipulieren wollen, welche dich belügen! 

Superxd44 02.07.2017, 20:37

Aber ich habe keine Leute in meinem Umfeld die mich belügen oder schelcht für mich sind und ich will mich ja auch vor niemandem aßer mir selbst rechtfertigen. Das ist ja ganz allein mein Problem und die einzige Person die noch damit zu tun hat is meine Freundin.

0
Patrickson 02.07.2017, 21:20
@Superxd44

Ok! In deiner Beschreibung von dir selber kippst du ständig zwischen total Supertoll und unattraktiv und völlig ungenügend hin und her. Du schwankst zwischen enormer Selbstüberschätzung und Selbstbemitleidung. Deine Selbstüberschätzung deutest du als supertolles Selbstwertgefühl, dein Selbstmitleid deutest du als schlechtes Selbstwertgefühl, das ist Quatsch! Das hat nichts mit einem gesunden Selbstwertgefühl zu tun, und deshalb kippst du hin und her, und wirst weiterhin hin und herkippen, weil dein Selbstwertgefühl nicht echt ist, und nicht auf einer gesunden Selbsteinschätzung beruht. Erkenne dich selber, sei ehrlich zu dir selber, gehe liebevoll mit dir selber um! Daran führt kein Weg vorbei, wenn du ein gesundes, stabiles, gutes Selbstwergefühl erlangen willst. Anderenfalls wird es so weiter gehen wie bisher. 

0

Was möchtest Du wissen?