Mein Nexus Mod Manager funktioniert nicht mehr, hat jemand eine Lösung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuch mal, eine komplette Deinstallation: Lösche nach der Deinstallation alle Dateien, die zum MM dazugehören. Plus natürlich auch den Mod-Ordner des NMM - da liegt (so vermute ich) der Hund begraben.

Und was der gute Allwissend hier von sich gibt, ist einfach nur Müll, denn das simple entpacken in den Data-Ordner klappt nur dann, wenn der Modder auch alles richtig verpackt hat bzw. die Installation des Mods keine Optionen (wie z.B. Art des verwendeten Körpers, Texturvarianten etc) anbietet.

Hat leider auch nicht funktioniert. Danke trotzdem für die Antwort..

0

Für welches Spiel? Bei Skyrim kann man die Mods ohne Manager fast einfacher verwalten, musst nur die Mod in den Data Ordner im Installationsverzeichnis kopieren und dann im Launcher unter Datendateien den haken setzen, um die Mod zu aktivieren.

Ich muss einfach die rar. Datei in den Data Ordner von Skyrim entpacken ?

0

Bitte nachdenken, bevor Du antwortest. Viel Vergnügen mit Deiner Variante, wenn Du einen Mod mit Optionsmöglichkeiten installieren willst. Da wird nämlich rein gar nichts passieren.

1

Hatte das selbe Problem, allerdings im Zusammenhang mit Dark Souls. Neuinstallation hatte auch nichts gebracht. Die Ursache war die DSfix version, welche ich für DarkSouls benötigt hatte. Die war nicht in Ordnung. Habe DSfix neu heruntergeladen und im DarkSouls Ordner ersetzt, danach funktionierte der ModManager auf einmal wieder.

Wenn man nicht DarkSouls verwendet, dann liegt die Ursache vermutlich in dem Spieleordner, in dem man zu letzt gemodded hat mit Nexus, wo DSfix benötigt wird. Also einfach in dem entsprechenden Spieleordner mit der Game.EXE-Datei DSfix überschreiben mit der aktuellen Version und dann müsste NexusModManager wieder zu starten sein. Bei mir ist das unter G:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\Dark Souls Prepare to Die Edition\DATA

DSfix hab ich hier heruntergeladen http://blog.metaclassofnil.com/?tag=dsfix

--> Datei entpacken, Ordnerinhalt in das Hauptverzeichnis des Spiels entpacken, Nexus Mod Manager starten.

Vielen Danke :) hat sich aber schon erledigt

0

nexus Mod Manager fenster?

Hallo

Bei bestimmten Mods von Skyrim wie CBBE oder Climates of Tamriel öffnen sich beim Aktivieren ja Fenster durch die man unterschiedliche Sachen einstellen kann. bei mir ist das Problem das die Fenster fast nie geöffnet werden also gar nicht erscheinen. Woran liegt das das die nicht erscheinen und kann man die manuell öffnen durch ein taste im Mod Manager oder so ?

Danke im voraus

...zur Frage

Wie bekomme ich SkyUI und SKSE in die Special Edition von Skyrim?

Hallo,

habe SKSE SE von der Orginalseite heruntergeladen und es so installiert wie in der Anleitung gesagt. Die Dateien in das Skyrimverzeichnis kopiert. (inkl. Ordner "Data)

Dann hab ich über den Nexus Mod Manager Skyui 2.2 heruntergeladen und manuell installiert, so wie es in einem Youtube-Video gesagt wurde, man solle diese Version nehmen. Leider aber bekomme ich diese Fehlermeldung. (Siehe Bild)

Ich habe den Nexus Mod Manager in das "programm files" Verzeichnis installiert und auch die Arbeits- bzw. temporären Verzeichnisse dorthin angegeben, als der Manager mich gefragt hat. Ich starte den Manager als Amdin, aber bekomme beim Installieren von Skyui immer folgende Fehlermeldung:

...zur Frage

Nexus Mod Manager lässt sich nicht nutzen!

Ich habe den NMM jetzt schon öfters deinstalliert und wieder neu installiert, aber er funktioniert nicht, jedes mal wenn er die Liste mit den Spielen durchsucht und Skyrim gefunden hat und ich auf ok klicke kommt diese Meldung:

Unable to get write permissions for: c:\Games\Nexus Mod Manager\Skyrim\Install Info

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?