Mein Neurologe sagt, meine Synapsen sind kaputt, was passiert wenn das so ist?

2 Antworten

Das ist eine kurzgefasste sehr unwissenschaftliche Aussage, die eher auf eine Atrophie hindeutet, das wäre ein Abbauprozess des Gehirnes oder eine für den Laien irgendwie erklärbar gemachte Darstellung einer Depression.

Du hättest vielleicht mal besser gleich deinen Neurologen gefragt, meinst du nicht?

Er hat mir das aus wissenschaftlicher Sicht erklärt, was ich im nach hinein aber net wirklich verstand, deswegen frage ich hier!

0

Gibt es Gefühle wirklich oder ist das alles nur Anziehungskraft und reine Stimmungssache und gelenkt wird es vom Gehirn?

Das was wir Menschen Gefühle nennen wird nur vom Gehirn gelenkt egal wie stark es ist das ist reine Hirnfunktion wieso denkt dann jeder mensch dass es was mit dem Herz zu tun hat ??? Das ist doch Schwachsinn das ist nur das Gehirn. Das bedeutet dass wir Menschen in der Lage sind ,,Gefühle“ zu kontrollieren oder nicht? Das ist doch wohl mehr als realistisch. Liebe, Angst, Mitgefühl usw. wird nur vom Gehirn verursacht das bedeutet das ein Mensch sich komplett kontrollieren könnte was das angeht wenn er sich das antrainiert oder nicht ??(die Frage ist ernst gemeint und die Frage geht nicht an Leute die einfach nur antworten um geantwortet zu haben. Nervt nicht)

...zur Frage

Ist Haare färben wirklich so gefährlich?

Hei! Ich will so gerne meine Haare blond färben, weil meine Farbe so hässlich dunkelblond ist! Aber das darf ich nicht,weil meine mum die ganze Zeit sagt, dass ich später total kaputte Haare hab und so, man muss die Haare ja immer nachfärben. Die sagt, das Chemie deine Haare total kaputt machen und so .. und deswegen darf ich das nicht. Habe ich dann später echt so kaputte Haare ? ? >_>

...zur Frage

Woher.kommt eine leere im Kopf?

Es fühlt sich schrecklich an, leide an Depressionen und Angst

...zur Frage

Was könnte der Neurologe mich fragen?!

Hi zusammen,

ich habe Donnerstag meinen 1. Termin bei einem Neurologen.

Vorletzten Montag war ich bei meiner Hausärztin und habe ihr erzählt, dass ich Sorgen habe.

Ich leide an einer krankhaften Eifersucht und.. habe einen starken Kontrollwahn. Ich esse kaum und fühle mich minderwertig.

Das alles habe ich ihr so.. erklärt.. und das meine Beziehung darunter leidet und auch mein Umfeld.

Sie sagt zu mir.. das wäre eine Krankheit - eine Krankheit die man aber nicht sehen kann wie ein gebrochenes Bein sondern.. es ist die Psyche.

Jetzt dachte ich das ich dann also zu einem Psychater komme um mal darüber zu sprechen, aber.. jetzt soll ich zum Neurologen.

Meine Mutter sagte Neurologen sind Nervenärzte, die kümmern sich u.a. um Patienten die an einen Hirntumor leiden oder andere Krankheiten haben.

Aber so genau wusste sie das auch nicht.

Was könnte er mich fragen und.. was machen Neurologen eigentlich? Wie kann mir so ein Arzt überhaupt helfen?!

Danke schonmal :)

Kathy

...zur Frage

Was tun bei akuten Symptomen einer Depression?

Was tut man bei akuten Symptomen einer Depression? Der Termin beim neurologen ist erst im Januar..

Danke

...zur Frage

Brille von anderen kaputt gemacht ( Schule )

habe letzten donnerstag in der schule in der pause einen jungen mit einem fußball abgeschossen. daraufhin ist seine brille kaputt gegangen ( glas und bügel zerbrochen ) heute kam er dann zu mir und meinte er hätte sich eine neue bestellt und die würde jetzt 120 euro kosten. übernimmt das meine haftpflichtversicherung oder sogar die schule?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?