Mein neuer Schwarm verhält sich merkwürdig....

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

zu 1.) da kann ich dir nicht helfen, da ich seinen charakter nicht kenn und ihn dann eigentlich nicht einschätzen kann

zu 2.) wahrscheinlich sehnt seine mutter sich nach körperlichen kontakt, da ihr die nähe zu seinem vater fehlt und sieht jetzt ihren sohn als neue körperliche bezugsperson an. er kann, denke ich, auch nicht richtig nein sagen, da er seine mutter ja liebt und sie nicht verletzen möchte, was er bei einem klaren nein tun würde.

Aber wie soll ich den damit leben. Das ist doch krank wenn er sowas mit seiner Mama macht ich komme dadrauf nicht klar.

0

1) Es ist gibt auch sehr gute Freundschaften. Wieso glaubst du ihm nicht?

2) Wenn solche Dinge innerhalb der Familie geschehen, dann kommt es häufig vor, dass "Kinder" sich nicht wehren können. Es gibt sexuellen und emotionalen Mißbrauch auch durch Mütter an Söhnen. Wenn das schon jahrelang so geht, dann kommt er schwer auf die Idee, sie in so einer Situation wegzuprügeln. Er hat dir da von einem sehr sensiblen Theme berichtet. Am besten du hörst dir das einfach bei ihm an und schlägst vor, dass er sich an eine Beratungsstelle wendet. Wenn er nicht in der Lage ist, dieses Verhalten seiner Mutter abzuwenden, dann darfst du ihm das nicht vorwerfen. Es ist komplizierter als es aussieht.

Mein Ex hat mich echt verarscht in sowas ich kann das nicht nochmal. Darum bin ich da so misstrauisch.

Nein ich habe ihm das auch nicht zum Vorwurf gemacht ganz im Gegenteil habe auch versucht ihn zu stärken was das Thema betrifft. Denkst du es bringt was wenn ich mit der Mutter spreche?

0

also..wenn er das so sagt würde ich es ihm glauben. ich denke nicht dass er einen grund hat, zu lügen.

das zweite problem ist schwierig, er könnte sich bestimmt wehren, aber vielleicht möchte er seine mutter einfach nicht verletzen?

wie wärs wenn du ihn das alles einfach ganz offen und ehrlich selbst fragst, dann steht euch nichts mehr im weg! :)

Ja das denke ich auch das er sich nicht traut was gegen sie zu sagen, dabei ist er sonst immer der mutigere...:/

Mhh wahrscheinlich muss ich das wohl machen...

0

Leider fällt das unter Kindesmissbrauch. Ist sehr sehr schwierig, hier zu helfen. Das mit der Mutter im Bett.

Zu dem Foto mit den Herzen würde ich auch mehr vermuten als nur "gute" Freundin.

Nicht so erfreulich. Aber vielleicht hast du recht trotzdem danke :)

0

Was möchtest Du wissen?