Mein neuer Pc Medion Erazer i73000 fährt ganz normal hoch und alles funktioniert nur das Netzteil irgendwie piept, aber warum?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

vermutlich Spulen-Fiepen durch Grafikkarte und / oder Netzteil ... wende dich an Medion

Wenn es ein komplett neuer Medion PC ist, geh in den Laden und verlange einen neuen. Tipp von mir - Medion ist Medion und Qualtität gibt es wo anders. (Klingt hart, aber ich habe über viele Jahre keine andere Erfahrung gemacht ! ) Tipp von mir, wenn es ein Günstiger Rechner sein soll. Gebrauche oder Vorführwaaare von *Diversen Webseiten die ich hier nicht nennen darf* kaufen und eine SSD verbauen.

Medion ist Medion und Qualtität gibt es wo anders. (Klingt hart, aber ich habe über viele Jahre keine andere Erfahrung gemacht !

Es geht noch sehr viel Schlimmer

z.B. Hinterhof-PC-Buden wie "Shinobee" die standardmäßig billigste FAKE-Netzteil einbauen oder Leute die Gehäuse mit Netzteil kaufen oder die Netzteil-(kaputt)-"Sparer" ( angebliche 500 Watt für unter 20 € )

0
@surfenohneende

Ich habe keine Erfahrungen mit Hinterhof PC Buden. Ich kenne nur was mir Leute vor die Nase setzen als kaputt... Ich habe ohne Seltenheit die  Noname Billig Netzteile Live mit einem Dicken Funken hochgehen sehen, oder auch leider schon CPU und GPU Qualmen. Woher die Kamen... Wer weiß, vielleicht auch einfach nur Montags Produkt. Am wichtigsten ist, kauf keine OCZ SSD ;-)

0

Das Piepsen ist normal und kommt vom Mainboard.
Das bedeutet dann soviel wie 'Der PC ist jetzt an'

Was möchtest Du wissen?