Mein neuer Arbeitgeber lässt mich wegen fehlenden Führungszeunis nicht arbeiten.Arbeitsvertrag ab 29.08.16 gültig beantragt vor 6 Wochen darf der das?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

natürlich darf er das, solange du deine Bringschuld nicht geleistet hast....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mendy50
31.08.2016, 16:14

Auch wenn er selbst das Führungszeugnis beantragt hat und ich für den Behördenwahnsinn nichts kann. Somit bin ich ja bestraft.

0

Was möchtest Du wissen?