Mein Netzteil wird sehr warm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist eigtl (bei nem Laptop?) normal dass das gut warm wird.
Was du machen könntest:
Mit externen Lüfter das Teil runter kühlen, macht aber nicht wirklich Sinn

Kommentar von Loeffelqualle
09.06.2016, 15:49

ich habe nen pc

1
Kommentar von LiemaeuLP
09.06.2016, 17:46

Ein Laptop ist ein Pc!

0
Kommentar von LiemaeuLP
09.06.2016, 17:46

Immer wieder geil xD

0

Mache ein Foto vom großen Netzteil-Aufkleber -> möglichst das Das am kleinsten Gedruckte sollte erkennbar sein ....

Ich muss mir Sorgen machen. Hab einen Gaming Laptop und da wird das Netzteil wirklich beachtlich heiß. Es liegt auf nem Teppichboden.

Es ist normal, dass ein Netzteil warm wird, immerhin geht Strom durch. Wenn es zu heiß wird schaltet es sich automatisch ab - Überhitzungsschutz. Also mach dir keine Sorgen. Dafür sind die Öffnungen da.

Kommentar von DGsuchRat
09.06.2016, 15:12

Warm wird mein Laptop, aber das Netzteil eher. Ok also auch passiv gekühltes Netzteil - wie bei einem Notebook...was hast du für nen PC... Aber da ist auch ein Überhitzungsschutz drinne. Mach dir keine Sorgen.

0
Kommentar von surfenohneende
09.06.2016, 18:09

Ich muss mir Sorgen machen. Hab einen Gaming Laptop und da wird das
Netzteil wirklich beachtlich heiß. Es liegt auf nem Teppichboden.

kann Brand-Gefährlich werden, besonders wenn das Netzteil folgendermaßen heißt:

"Replacement" oder No-Name , "Good Connections" , "Inter-Tech" / "Sinan" , "Logilink" ,

auch Suspekt: Xilence, LC-Power, Manhattan , ... Trust, Speedlink  , ...

0
Kommentar von DGsuchRat
09.06.2016, 19:42

Ne hihi hab es ein wenig übertrieben. Ich hab das Original Netzteil. So Heiß wird's nun auch wieder nicht. Dort steht "Liteon" TÜV Rheinland zertifiziert ESC NOM ... Kreis mit ner 10...CE... Output: 19V - 7,1A Gleichstrom...

0

Was möchtest Du wissen?