Mein Name auf japanisch (Katakana&Kanji)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ラリサ  (mit Kanji schreibt man ausländische Namen nicht oder sagen wir mal so, du kannst zwar deinen Namen spaßeshalber mit Kanjis schreiben, die so klingen würden, wie dein Name, aber es wäre doch eher verwirrend)

Man könnte spasseshalber noch ein kleines tsu reinpacken um das doppelte s in Larissa zu erhalten. ラリッサ

0

Hey meine Freundin hat bei einem kleinen Austausch einen Japaner ''gefragt'' wie 'Larissa' auf japanisch geschrieben wird (sie hat einfach auf sich gezeigt und auf ein Blatt Papier Larissa geschrieben und ein Fragezeichen dahinter gemacht). Doch er hat was ganz anderes geschrieben als ihr :)) vielleicht hat er ja auch irgendwas gemeines geschrieben XDD Hier ein Bild dazu (ich hoffe ihr erkennt es da das Bild etwas verschwommen ist):

komplizierte Schriftzeichen x.x - (Sprache, Japan, Japanisch)

Nein, keine Sorge. Das ist die "Spaß-Methode". Er hat Kanjis benutzt, um deinen Namen zu schreiben. Aber so wie ich es geschrieben habe (mit Katakana), würde man es normalerweise (und offiziell) schreiben.

0

Was möchtest Du wissen?