Mein Nacken tut weh! Was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du viel am Schreibtisch sitzt, kann es daher kommen, vielleicht nimmst Du eine Fehlhaltung ein und verspannst Dich dadurch. Solange die dann nicht korrigiert wird, kommen die Beschwerden immer wieder, auch trotz Krankengymnastik. Vielleicht verspannst Du Dich auch schon automatisch, man kommt da leicht in einen blöden Kreislauf. Würde das auch mal von jemand anders anschauen lassen, entweder wie oben erwähnt von einem Orthopäden (grundsätzliche Abklärung) und zusätzlich zum Beispiel von einem Osteopathen (Bewegungsblockaden etc. behandeln). Alles Gute!

Wenn die Krankengymnastik nicht geholfen hat, ist es schon möglich, dass es sich um Stresssymtome handelt. Versuche der Sache einmal phsychisch auf den Grund zu gehen.

Die Wahrscheinlichkeit das Du Verspannungen hast ist doch recht groß. Ich an Deiner Stelle würde einmal den Orthopäden besuchen. Der kann Dir bestimmt helfen.

Du solltes zum Arzt gehen !

Was möchtest Du wissen?