Mein Nachbar's Kind bellt, mit erklärung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum deine Mutter findet man solle sich da raus halten kann ich nicht verstehen. Du bist 18 und kannst dich ans Jugendamt wenden. Weg sehen ist die schlechteste aller Lösungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du dich nicht in die Lage eines kleines Kindes hineinversetzen? Komm schon, du warst auch mal klein.

Das Kind spielt: es hat sich in einen Tiger/Hund...  verwandelt. So kommen oftmals Kinder zu uns in den Kindergarten. Da kann man drauf eingehen.

Wenn das Kind aggressiv reagiert hatte es vielleicht Frust, evtl. weil es keinen Spielkamerad hat. oder ihm junge Leute begegnen, die es nicht verstehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von noshiitsherlock
15.02.2016, 14:52

Das kind spielt aber leider nicht. Er bellt wenn er total sauer ist und versucht auch manchmal zu beißen. Ich habe noch nie ein kind gesehen das wenn er sauer wird anfängt zu knurren und zu bellen als ob er ein hund sei, wobei die familie nicht mal einen besitzt

0

Nein ich denke du kannst da nichts machen. Würde mich auch raushalten.
Falls du aber nochmal bemerkst das die kinder sich verletzen oder etwas anderes seltsamenes passiert (Gewalt, drogen, Alkohol usw) solltest du das Jugendamt informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jugendamt oder Polizei einschalten kannst ja anonym bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf die Polizei an, die schicken das Jugendamt. Dann ist Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?