mein nachbar wirft mir ständig müll in den briefkasten was kann ich dagegen tun?

5 Antworten

Die angebotenen Lösungen sind durchaus tauglich. Bevor ich jedoch diese Massnahmen wähle, würde ich meinerseits meinen Briefkasten (in Absprache mit dem Brief-Zusteller) z. B. mit einem Katalog "blockieren", so dass dein Nachbar nichts mehr einwerfen kann. Wenn du das eine Zeitlang machst, und dein Postbote mitspielt, erledigt sich das Problem vielleicht von selbst. Zumindest hast du dann bessere Indizien, dass dein Nachbar der Briefkasten-Verunreiniger ist. Dann kannst du immer noch die anwaltliche Lösung wählen (sogar mit besseren Belegen).

Sprech ihn freundlich aber direkt an u. frage ihn wie er zu der Überzeugung kommt, dass der Müll von deinen Kindern stammt. Es ist ja durchaus möglich, dass das ein oder andere Teil wirklich von deinen Kindern ist.

Ehe Du den Anwalt bemühst: Bist Du wirklich ganz sicher, dass nicht vielleicht doch zumindest ein Teil des "Mülls" - was immer das genau ist - von Deinen Kindern dort entsorgt wurde?

Zwar wäre auch das kein Grund, das Zeugs in Deinen Briefkasten zu werfen, aber zumindest hättest Du bei der Auseinandersetzung dann schlechtere Karten.

++ Nachbar hat Kondom in mein Briefkasten geworfen ++ Wie kann ich ihm noch unter die augen treten?t

Hallo,

Die Frage ist mir leicht peinlich, undzwar hatte ich gestern Nacht ziemlich lauten Sex mit meinem Freund. Heute Morgen lag in meinem Briefkasten ein Kondom und eine Karte auf der Stand "Viel Spaß :-) LG der Nachbar". Findet ihr das auch bisschen dreißt von dem Nachbarn? LG

...zur Frage

Nachbar beim Amt anschwärzen

Mich regt ein junger Nachbar sehr auf. Ständig stellt er sein Auto vor den Mülltonnen ab, das keiner mehr rankommt, wirft Kippen auf den Gehsteig, sortiert keinen Müll, von lauter Musik ganz zu schweigen. Dazu raucht er noch auf dem Balkon, der Qualm zieht hoch in meine Wohnung (bin Asthmatiker) obwohl ich es ihm schon mehrfach verboten habe. Zig Briefe bei der Hausverwaltung haben nichts gebracht, die schreiben zwar Unterlasdungsaufforderungen aber das dauert ewig bis er raus ist. Ich möchte das nun beschleunigen. Jetzt habe ich neulich zufällig gesehen, dass er wohl arbeitslos ist denn aus dem Briefkasten von ihm schaute ein Schreiben den Jobcenters. Ich weiß aber dass er als Handwerker wohl schwarzarbeitet. Seine ganzen Sachen lagern auf dem Balkon. Wie und wo kann ich ihn beim Arbeitsamt anschwärzen, dass er schön eine saftige Kürzung reingezimmert bekommt und eventuell bald aus dem Haus raus ist?

...zur Frage

Am Wochenende habe ich einen unfrankierten Brief in den Briefkasten geworfen. Wann müsste dieser bei mir ankommen, wenn der Briefkasten Montag geleert wurde?

...zur Frage

Lack zerkratzt und Nachbars Katze im Verdacht- was tun?

Die Katze von meinem Nachbarn lungert ständig auf meinem Auto rum, jetzt ist der Lack verkrazt. Der nachbar hat das abgestritten...Was kann ich da tun?

...zur Frage

Hilfe!Jemand wirft in meinen Briefkasten ständig Heftchen oder DVDs ein!

Ich habe in meinem Briefkasten zum erneuten mal ein DVD für Erwachsenen gefunden..Ich kenne noch kaum meine Nachbarn aber habe einen Verdacht wer das sein könnte..Was kann man dagegen tun? Melden beim Vermieter? Das ganze nervt mich schon langsam..

...zur Frage

Mein vermieter behauptet das die uns 3 mal eine Abmahnung in unserem Briefkasten geworfen hätten weil wir die eingangstüre 5 mal nicht abgeschlossen hätten.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?