Mein Nachbar führt mit 7 Autos ein Taxi Betrieb von zu Hause aus. Hier ist Wohngebiet. Darf er?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Grommi,

da Dein Nachbar sein Gewerbe zweifellos angemeldet hat, zumindest gehe ich davon aus, so handelt es sich bei euch wahrscheinlich eher um ein Mischgebiet anstatt einem reinen Wohngebiet. Daher denke ich, ihr werdet nichts dagegen unternehmen können. Allerdings muss sich natürlich euer Nachbar und ebenfalls seine Fahrer an die übliche Nachtruhe halten.

Gruß uric

Vielleicht mal zunächst feundlich den Nachbarn ansprechen?!

Ich würde mal beim Ordnungsamt nachfragen. Wenn das Gewerbe an dem Ort angemeldet ist, kann er trotzdem nicht machen, was er will!

Wenn er das Gewerbe ordentlich angemeldet hat und das sein Grundstück ist kann man da gar nichts machen.

Kann man doch. Auch in einem sog. Mischgebiet (Gewerbe und Wohnen) gibt es festgelegte Lärmgrenzen. also doch beim Gewerbe- oder Ordnungsamt nachfragen. Er kann ja auch bei der Gewerbeanmeldung nur seinen Bürobetrieb angemeldet haben und die Standorte der Taxen an den öffentlichen Standplätzen. Hilft nut nachfragen und evtl, Beschwerde.

0

Was möchtest Du wissen?