Mein Nachbar beobachtet mich schon eine längere Zeit und es wird immer schlimmer, hilft mir bitte, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey !

Sag es BITTE sofort deinen Eltern!! Das ist strafbar, mit Sicherheit. Ich bin gerade froh, dass nicht noch mehr passiert ist. Wirklich, warte bitte nicht, bis etwas schlimmeres passiert. Er stalkt dich & hat sexuelle Gedanken, was sehr schnell sehr negativ sein könnte, wenn er die Gelegenheit hat oder starren nicht mehr reicht. Dein Fenster könntest du mit Milchfolie abkleben, dann hat er keinen direkten Blick mehr zu dir. && der nächste Schritt wäre mit deinen Eltern zur Polizei zu gehen!! Achso und ganz wichtig... du brauchst dich dafür nicht zu schämen, das ist gar nichts, was dir peinlich sein muss..!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nichts. Von seinem Fenster aus darf er schauen. Es gibt kein Gesetz, welches das verbieten würde. 

Zieh den Vorhang zu, mach den Rolladen runter oder bringe eine Jalousie an. Dann hat er nichts mehr zu gaffen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat ganz klar exhibitionistische Züge und deshalb ist es sehr wichtig, daß du mit jemandem darüber sprichst. Kannst du deine Mama bitten, bei dir im Zimmer zu sein, damit sie das auch mal sieht? Sie kann dann die richtigen Schritte einleiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erzähl das aufjedenfall deinen Eltern!!! Sie sollten das umgehend wissen und evtl. zieht ihr dann ja um. Aber bitte teil das ihnen mit, das wird dich erleichtern. Zusammen werdet ihr eine Lösung finden. Aber so kann es echt nicht weitergehen. Ich kann dich verstehen, wenn du Angst hast - Hätte ich an deiner Stelle auch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BestMoralAnwalt
14.02.2016, 21:49

Man kann und muss doch nicht wegen jeden Honk umziehen.

0

Was möchtest Du wissen?