Mein Mutter hat einen Entzündungs wert von 19 was kann das sein?

5 Antworten

Mir ist zwar dieser Entzündungswert unbekannt, aber stille und akute Entzündungen im Körper werden gefördert, wenn man die falschen Fette im Haushalt verwendet. Diese wichtige Erkenntnis bekam ich vor zwei Jahren bei einer Konferenz über Omega-3-Fette und ihre irrsinnig gute Wirkung auf die Gesundheit. Google mal nach diesen Fetten.

Die Omega-6- und 9-haltigen Fette sollte man vermeiden, wenn man Entzündungen vermeiden will (also Sonnenblumenöl, Distelöl). Und Pflanzenöle auf keinen Fall zum Braten nehmen, da - wenn sie zu stark erhitzt werden - der Rauchpunkt überschritten wird und man sich seine eigenen Gifte produziert, was fatale Folgen auf die Gesundheit hat. Pflanzenöle, die ja wertvoll sind, bitte nur kalt verwenden (evtl. 1-2 Löffel über die fertig zubereitete Speise tun).

Butter ist ein wertvolles Lebensmittel (Bio-Butter natürlich), aber nicht zum Kochen und Braten einsetzen.

Zum Erhitzen ist Kokosöl ideal geeignet, denn es ist nicht so hitzeempfindlich.

Oft sind es so kleine Maßnahmen, die über gesund und krank entscheiden!

Alles Gute!


Am besten fragt ihr das den Arzt deiner Mutter. Der erhöhte CRP (= C-reaktives Protein)-Wert zeigt nur eine Entzündung oder eine bereits durchgemachte Entzündung an. Welcher Art diese Entzündung ist, lässt sich aus dem CRP nicht ablesen.

Sicher hat deine Mutter in Kürze einen Termin beim Arzt, dann wird sie mehr erfahren. Bis dahin musst du dir aber keine Sorgen machen.

Vermutlich geht es um den CRP-Wert, mit 19 ist der zwar erhöht, aber nicht sehr. Du musst Dir deswegen keine Sorgen machen. Der Wert zeigt eine leichte Entzündung an, wie z.B. einen bakteriellen Infekt.

TSH wert 2.5 als junge (19 jahre)?

Ist das eine unterfunktion und was genau macht die SD ? Was für vorteile hab ich wenn der wert bei 1.0 ist?

...zur Frage

Abhängigkeit der Enzymaktivität vom pH-Wert?

Hey,

Also die Enzymaktivität ist ja abhängig vom pH-Wert. Jedes Enzym hat sein spezielles pH-Optimum, jenachdem im welchen Berreich das Enzym im Körper arbeitet, soweit richtig? Ändert sich der pH-Wert weit über dieses Optimum hinaus, so wird die Enzymaktivität herabgesetzt Stimmts? Aber wie ändert sich den der pH-Wert, sodass die Enzyme nicht mehr optimal arbeiten?

...zur Frage

beeinträchtigt Sarkoidose die Alterserwartung?

hallo, ich bin zutiefst zerstört da ich erfahren habe dass meine Freundin an Sarkoidose leidet. Ich habe mich zu dieser Erkrankung schon belsen aber dennoch kann ich nirgends herauslesen ob es die Lebenserwartung also das Alter eines Menschen beeinträchtigt. Weiss da jemand mehr ? Ich traue mich nicht meine Freundin soetwas zu fragen. Der Schock sitzt sehr tief und ich werde immer bei ihr bleiben egal was da jetzt kommt aber Klarheit hätte ich schon gerne ...

vielen lieben Dank im Vorraus...

...zur Frage

Testosteronmangel mit 19 Jahren ja oder nein?

Ist mein Wert ok mit 19 Jahren. Bin 1,86cm groß und männlich.

...zur Frage

Frage zu Blutbild meiner Mutter?

Hallo

meine Mutter hat ein Laborblatt von ihrem Hausarzt bekommen,

auf dem Cholesterin 315(++), Thrombozyten 416 (++) und LDL/HDL-Quotient 3,9 (+) erhöht sind. Dazu muss man sagen, dass sie einen niedrigen Blutdruck hat und ab und zu "Panikattacken" bekommt, wobei sie nach ihrer Beschreibung ganz blass und schwach wird.

Dagegen hat ihr der Hausarzt schon etwas verschrieben, was mich aber wundert ist,

dass hinter Thrombozyten zwei ++ stehen, obwohl der Wert nun eigentlich völlig irrelevant ist, ich habe gelesen, dass es erst ab 500-700 bedenklich wird.

Ist das etwa eine Art Wechselwirkung zwischen dem Cholesterin und den Thrombozyten?

Hat jemand eine Idee, was man machen kann oder macht sie sich umsonst Sorgen?

MfG

...zur Frage

Kann man eine 4 seit 4 monaten abgelaufene Nagel Entzündungs salbe noch benutzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?