mein musiklehrer war gemein zu mir, weil ich nicht schlank bin?

11 Antworten

Das ist wirklich gemein von deinem Musiklehrer, geh zu ihm und sag ihm, dass das nicht in Ordnung war! Die meisten Lehrer trifft das sehr, wenn man den Mut dafür aufbringt. Einige entschuldigen sich auch vor der Klasse und sorgen dafür dass die Klassenkameraden mit den Hänseleien aufhören. Tatsächlich ist es so, dass du nicht mehr als 62 kg wiegen solltest. bis 10 kg weniger wäre aber besser. Lass mal süsse Getränke und den Süsskram weg. Ein gutes Mass fürs Essen ist eine Hand von dir. Zum Beispiel reicht ein Schnitzel das so gross ist wie deine Hand. Gemüse darfst du so viel wie du magst sofern es nicht viel Butter oder Sauce dran hat. Mach einen Mannschaftssport dann nimmst du von selber ab und du wirst dich sicher besser fühlen. Rede mit deiner Mutter über den Mahlzeitenplan, es ist wirklich nicht gesund Übergewicht zu haben. Kopf hoch, geh es an!

hm weiss nicht ob ich den mut habe das zu machen. wie meinst du, bis 10 kg weniger wäre besser, also bis 52 dann ? ich weiss ich wiege zuviel.ich trinke nur gern cola light und süsses ess ich gar nicth soviel. ihc glaube das ist das deftige mittag und abendessen zu hause.ok esse auch gern nutellabrot, stimmt schon. und sport verein ist so eine sache, das kann sich mama nicht leisten. meine mama meint ja dass ich nicht zu dick bin,weil ich noch wachse und so.für sie sind die anderen mager und ich bin normal. das ist so ätzend dankeschön

0
@sarah971

Körpergrösse in cm 162 - 100 ergibt das Normalgewicht einer erwachsenen Frau, also 62 kg -10 kg wäre das Idealgewicht vor allem, wenn man noch so jung ist wie du. Alles was über 62 kg liegt ist Übergewicht, daran ändert auch die Meinung deiner Mama nichts, viel wachsen wirst du nicht mehr. Sicher aber nicht so viel, dass dein Gewicht ausgeglichen wird. Joggen kostet kein Geld und Sportvereine ermöglichen auch Kindern die kein Geld haben da mitzumachen.

0

erzähle es deiner mutter und bitte sie, dass sie mit dem lehrer redet. man braucht sich als schüler nicht vom lehrer beleidigen lassen. du kannst auch selber zum lehrer gehen und um ein gespräch bitten, entweder nach der stunde oder in seiner sprechstunde. sage ihm, dass es nicht ok war, dass er dich beleidigt hat. er sollte sich entschuldigen.

Sag deinem Lehrer, dass dich das sehr getroffen hat. Er sollte sich wahrhaftig entschuldigen. Vielleicht kann eue Klassensprecher mit dir zum Lehrer gehen.

Lehrer dem alles egal ist?

Hallo,

Folgendes Problem: Wir haben einen Lehrer der so um die 65 ist und dieser Lehrer macht mich echt irre! Wir haben ihn in Physik und es ist grausam! 1. Ihm ist alles egal, wenn wir was nicht verstehen ignoriert er die Fragen und macht einfach weiter 2. Er diktiert ALLES nur, aber wann wir mitschreiben sollen sagt er nicht, wenn man ein Wort nicht versteht, sagt er es einem nicht noch mal 3. Er nimmt nur seine Lieblinge in der 1. Reihe drann, ich Strecke jedes mal, aber er ignoriert mich komplett 4. Seine Aussage als wir ihn auf alles angesprochen haben: "Ist mir egal, ich geh nächstes Jahr eh!"

Ich kann so nicht lernen, unserem Klassenlehrer haben wirs schon gesagt, der macht aber nix. Unseren Klassensprechern ist es auch egal, weil die welche von den Lieblingen sind.

Was nun? Was können wir gegen diesen Lehrer unternehmen?

...zur Frage

Wie lange dauert es bis Aussenstehende merken, dass...?

... man abgenommen hat?

Würden sie es merken wenn man magersüchtig wäre?

Nach wie langer Zeit treten die Folgen vom zu wenig essen/hungern auf? Also das einem immer kalt ist, kraftlos ist, ...

Fällt das stark auf wenn die einen wegen Ferien 10 Tage nicht gesehen haben? Und man in der Zwischenzeit abgenommen hat?

Danke schonmal.

...zur Frage

Darf meins Lehrer das?!?

Also, ich habe jetzt eine 5 (schlechteste note in Aut) nur weil ich und drei andre so wie jeden 2. Dienstag um 9.45 den stand aufbauen. Also wir machen und so fertig und gehn dann um 9.45 dann kommt der lehrer und sagt ich habe darauf jzt nen 5er... Also weil ich 9.45 gegangen bin und das haben wir schon öfters eig gemacht und joa. Ps: wir hbn 1 frau lehrer (war in der klasse) und den lehrer (war in andrem raum, da wo speakings waren)

Und die lehrerin hat natürlich NIX gesagt als wir um 9.45 gegangen sind.... So dachte ich ich werde vll an einem anderen tag speaking haben.....

Btw ein paar Paragraphen dürft ihr ruhig auch schreibn... Wirkt dann wohl professioneller!

Aber ich freue mich über jede hilfe, danke dafür und dafür, dass du bis zu ende glesen hast! Und dann schonmal frohe Weihnachten im vorraus!

...zur Frage

Komisches Lehrer-Schüler-Verhältnis?

Folgende Situation: Ich habe jetzt mein Abi gemacht und bin also fertig mit der Schule. Jedoch geht mir eine Sache nicht mehr aus dem Kopf, und zwar das etwas spezielle Verhältnis zu einem Lehrer. Zwar habe ich zu allen Lehrern ein gutes Verhältnis und nie Probleme in der Schule gehabt, aber mit diesem einen Lehrer gab es ein paar seltsame Begegnungen. Was ich noch dazu sagen muss, ist, dass dieser Lehrer zu den lockersten und entspanntesten der Schule zählt, einer, der vor jeder Klasse ohne Probleme über sein Privatleben erzählt, ihr kennt sicher diesen Typ von Lehrer. ;) Trotzdem ein paar Beispiele: 1. Auf Studienfahrt habe ich einer Freundin die Ghettofaust gegeben (das war einfach ein running gag zu der Zeit) - naja, er streckt mir auf jeden Fall auch einfach so seine Faust entgegen und sagt "check" (in einer Straßenbahn). Inzwischen ist das schon ein Ritual geworden, obwohl er auch mal sowas gesagt hat wie "nur für besondere Momente" oder "innerhalb von Deutschland gibt es die Ghettofaust nicht mehr" - wir machen es trotzdem noch. 2. Habe mir mal ein paar Himbeeren von ihm "geklaut", aber nach nem kurzen bösen Blick, meinte er mit einem Augenzwinkern "kannst ruhig haben". Hätte er bei anderen Schülern wahrscheinlic nicht durchgehen lassen 3. Ich wollte nicht zum Abiball kommen, worüber er sehr enttäuscht war, und als ich dann doch gekommen bin, stand er mit leuchtenden Augen vor mir und meinte "Bist ja doch da :)" 4. Beim Abigag war ich ziemlich betrunken, bin dann zu ihm hin, hab so meinen Arm um ihn gelegt und irgendwas dummes geredet. Er hat nur mega verlegen gelacht und mich dann noch ganz oft auf die Situation angesprochen, aber eher erfreut und nicht sauer. 5. Er frägt bei meinen Freundinnen immer nach mir 6. Mir ist mal ein (ganz leises und nur spaßiges!) "i love you" rausgerutscht, als ich bei ihm zwei mal klassenbeste war, er hat erst ganz verlegen vor sich hin gegrinst und dann leise "ich mich auch" geantwortet (nicht so schlagfertig wie er sonst ist...) 7. Egal, was ich im Unterricht vor mich hin gemurmelt hab, er hat es immer gehört und ist immer darauf eingegangen und hat ganz genau nachgehakt. Bei anderen haben ihn Gespräche oder Zwischenrufe dagegen gestört. 8. Er neckt mich IMMER. Bzw., wir ärgern uns gegenseitig einfach andauernd. Wenn ich mir z.B. die Haare kämme, kommt schon ein "schon lang nicht mehr gekämmt" oder als ich mal blau gemacht habe, wünschte er mir per Mail eine "gute Besserung" usw... Fazit: Wir verstehen uns einfach gut. (Zu gut?)

Wir hatten während der Schulzeit normalen Lehrer-Schüler-Mailkontakt, aber auf privatere Mails antwortet er generell nicht. Den Kontakt zu halten wird also vermutlich schwer, aber denkt ihr nicht, dass das Verhältnis ZU freundschaftlich ist? Wie könnte ich denn den Kontakt aufrecht erhalten, wie gesagt, über soziale Netzwerke ist das in dem Fall nicht möglich, und einfach so wieder in die Schule zu spazieren, um über Gott und die Welt zu reden wie früher, kommt auch komisch...

...zur Frage

Was tun, wenn die Lehrerin sich gegen uns wendet?

Hey, ich bin in der zehnten und habe seit 2 Jahren eine Klassenlehrerin. Anfangs mochte ich sie ganz gut aber dann ist folgendes passiert. Ich war da noch in der 9 und bin mit meinem Freund zusammen gekommen, der auch in meiner Schule ist. Er ist etwas auffällig und ist auch nur respektvoll gegenüber lehrern, die auch ihm gegenüber respektvoll sind (was ich nicht unbedingt schlecht finde). Naja, meine Lehrerin, hatte ihn noch nie im Unterricht, aber ,,kennt“ ihn aus Gerüchten vom Lehrerzimmer. Sie und andere lehrer haben mich öfter vor der ganzen Klasse bloßgestellt und meinten ich solle schluss machen (ein lehrer hat sich danach bei mir entschuldigt). Die anderen lehrer haben sich irgendwann daran gewöhnt und haben mich auch in ruhe gelassen, aber meine lehrerin macht weiter und eskaliert komplett. Die hälfte meiner klasse ist mit meinem Freund sogesehen befreundet. Und ganz genau diese Schüler werden immer schlecht von ihr behandelt (mit bissigen antworten oder lässt uns keine zusatz referate machen, aber die andere hälfte schon). Vor den ferien sagte sie sogar zu uns:,,Ich bin enttäuscht von der klasse, wir haben keine klassengemeinschaft! Ich habe zuhause eine liste erstellt, die ich mir jeden abend durchlese, wo die klasse genau in der hälfte geteilt ist, mit einmal schlechten menschen und guten menschen!“

Glaubt mir, ich kann es manchmal selbst nicht glauben, was sie alles sagt und macht. Sie hat auch eine Liste erstellt wo sie alle einträgt die HA vergessen und bei der ,,schlechten“ hälfte macht sie immer striche mit bissigen kommentaren und bei den ,,Guten“ sagt sie immer :,,Och, zeigs mir morgen einfach nach und der strich ist weg“- Das ist einfach nur gemein.

Dazu sagt sie uns, wir dürfen keine Abschlusspullis machen, die wir wollen. (sondern eins wo drauf steht ,,wir sind die stars“, mit Sternchen und sowas) Sie verbietet immer einen das Wort, weil er oft ihre Aussagen hinterfragt oder seine meinung sagt. Einmal (das ist jetzt banal, aber trotzdem ) hatte ich meine teure Felljacke in der klasse und sie sagte ich solle sie raushängen, stattdessen habe ich sie in mein ranzen gesteckt. Sie: Wieso hörst du nicht auf mich? Ich: wenn meine jacke im ranzen ist, stört es doch keinen! Sie: Aber das geht nicht

(Dazu kann ich sagen, es steht zwar in der schulordnung aber wenns im ranzen ist, ist das ja wie ein mäppchen oder handy und meine lehrerin hat ihre Jacke auch immer in der Klasse auf ihrem stuhl hängen)

Ich: Sie haben Ihre jacke ja auch in der Klasse Sie: Ich bin Beamtin, ich habe jahrelange erfahrung, ich darf das!

Wie ist eure Meinung, soll ich das irgendwie melden? Es sind zwar nur noch 3 monate, aber es macht echt kein spaß mehr in die schule zu gehen, sie macht uns alle fertig! Man kommt in die klasse und man hat einfach angst! Was soll ich machen?

...zur Frage

Junges Mädchen sagt, der Dicke soll nicht mitspielen, weine gerade?

Ich bin nicht der schlankeste. Heute haben wir in einem Kurs Völkerball gespielt. vorher meinte das Mädel, ca 10 der dicke soll aber nicht mitspielen. War ja klar wen sie gemeint hat. War sanach extrem traurig und habe zu Hause geweint, werde mein Leben.nun ändern. Warum sind manche so gemein ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?