Mein Mundgeruch geht einfach nicht weg!

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Mundgeruch kommt meistens von den Belägen auf der Zunge. Drogerien und Apotheken verkaufen für 1 - 2 Euro einen Schaber, mit dem du die Beläge abstreifen kannst. Seltener kommt Mundgeruch von Zahnfleischtaschen (da kann nur der Zahnarzt helfen), ein Geruch aus dem Magen (zB bei Gastritis) ist sehr selten.

Mundgeruch ist meist allein durch die richtige Reinigung der Zähne wieder in den Griff zu bekommen, erst mal solltest du dir auf jeden Fall eine Zahnreinigung machen lassen, da es Bakterien gibt die liebevoll auch "die Stinker" genannt werden :). Und dann deine Pflege weiter so betreiben, zumindest hört es sich auf den ersten Blick mal gut an was du betreibst aber wenn es genau wissen möchtest ob du auch alles richtig machst, müsstest du eben in eine Prophylaxesitzung gehen. Bei der Zahnpasta würde ich dir die Meridol Halitosis empfehlen die bindet die Schwefelverbindungen und spült sie somit aus. Hier kannst du dir das Produkt mal ansehen. Lg

http://www.meridol-halitosis.com/de-DE#/de-DE/Mundgeruch/Ursachen

Geh unbedingt zum Zahnarzt und laß dir eine professionelle Zahnreinigung machen die mußt du zwar selber bezahlen das kostet je nach Aufwand zwischen 50 und 80 Euro aber wenn dadurch dein Mundgeruch bekämpft ist dann ist es das allemal wert. Du hast bestimmt Parodontose und das kann nur der Zahnarzt beseitigen, du wirst sehen das Problem ist danach beseitigt.Der Zahnarzt sieht ob du Parodontose hast oder nicht.

Evtl. leidest du an einer Lebensmittel-Unverträglichkeit.

Ich hab Bekannte, deren Laktose-Intoleranz (Milchzucker) wirkte sich so aus, hatten aber sonst keine Beschwerden. Du könntest mal beobachten, ob der Mundgeruch mit dem Konsum bestimmter Lebensmittel, z.B. von Milch- und div. Fertigprodukten einhergeht.

Der Vorschlag mit dem Gastroenterologen klingt in jedem Fall vernünftig.

ich empfehle dir, eine Mundreinigung mit einem Zahnarzt machen zu lassen. ich bin der meinung, wie die anderen: es kann mit der Funktion des Magens und deinen Essgewohnheiten zusammenhängen. Rauchst du? Das kann auch im Hintergrund stehen.

Du hast wahrscheinlich Bakterien in den Zahnfleischtaschen. Mach was dein SArzt dir sagt. Das kann nur der Zahnarzt richtig sanieren, sonst werden trotz häufigen Zähneputzen die Beschwerden mehr und schliesslich fallen dir mit einer Zahnfleisschentzündung früher die Zähne aus.

http://www.dr-pineda.de/behandlungsspektrum/zahnfleischbehandlung.html

lieben Gruss mary

Rede nochmal mit deinem Hausarzt und versuch, eine Überweisung zu einem Gastroenterologen zu bekommen. Mundgeruch kann durchaus vom Magen kommen.

Es kann multikausale Ursachen haben, wie etwa Zahnfäule (Zahnarzt aufsuchen) oder auch vom Magen herrühren (Gastroenterologe!).

Da gibts Mundspray von "dm" für zwischendurch für 1,45 -- € riecht nach Minze und überdeckt für 1-2 Stunden den Mundgeruch, und du kannst es mitnehmen und immer nachsprühen.

Lass mal Deinen Magen untersuchen. Oft liegt dort die Ursache für Mundgeruch.

Wenn es nicht an den Zähnen liegt, so hilft viel trinken, Pflefferminze oder andere scharfe Bonbons und zwischendurch was essen.

Aus den Magen Kommt der Geruch. Hab Ich auch

Petersilie hilft :) nein scherz ich würd mal zum arzt gehen, dass koommt wahrsceinlich aus deinem inneren... das kann man aber meistens auch behandeln xD also unternimm was ! auf auf!

wie viel fleisch & co. isst du?...

Was möchtest Du wissen?