Mein Mops wird plötzlich wieder stubenunrein und pinkelt alles voll

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tja der kleine wird zum Mann :) Es ist ein ganz normales Verhalten für einen Rüden solange es natürlich draußen passiert, wenn er es in der Wohnung macht ist es ein Zeichen für "Dominanz" also heisst das für dich durchgreifen und nicht speziefisch in der "Makierungsfrage" sondern in deinem ganzen Verhalten ihm deine Grenzen zeigen da wäre ne Hundeschule natürlich ne tolle alternative für. Vielleicht weisst du auch selbst wo deine Fehler liegen. Also auf jedenfall nicht kastrieren lassen, denn das würde die Situation nur noch verschlimmern , kastriete Männchen neigen eher dazu ihren Markierungsbedarf auszuleben. hast du denn deine Wohnung renovieren lassen oder ist irgendwas neues in eurer Wohnung? denn das könnte natürlich auch eine Erklärung für dein Verhalten sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das klingt, als ob er sich beweisen will. der markiert den starken mann und testet deine deine grenzen aus. da gibt es sicher erziehungsratgeber für. ich denke das ist ein dominanzproblem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da solltest du mal mit dem Tierarzt drüber sprechen, vieleicht hat er auch eine Blasenschwäche, und merkt es nicht, wenn er pinkeln muß, dann kann der arme Hund auch nichts dafür, das wär dan auch eine Erklärung warume er in sein Körpchen macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BridPatt
11.07.2011, 12:58

naja, er markiert ja alles in der wohnung, also hebt beinchen. das macht kein hund unbewusst... leider, das wäre ja noch am einfachsten dann :)

0

Was möchtest Du wissen?