Mein Moped wurde geklaut?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Lieber Tomi0110,

deine Fragen kann man in zwei Richtungen deuten:

Variante 1: Geldersatz für dein Moped

Die Haftpflicht bezahlt nur für Schäden, die du mit dem Moped einer anderen Person zufügst. Du bekommst leider keinen Geldersatz für dein gestohlenes Moped. Dafür hätte eine Teilkasko vertraglich vereinbart werden müssen.

Variante 2: Versicherungsbeitrag

Du bekommst anteilig den Beitrag wieder. Wir möchten von unseren Kunden vorab nur den Original-Versicherungsschein und eine Kopie der Polizeimeldung haben.

Viele Grüße

Lydia vom DEVK-Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um die Einwände unseres allseits beliebten Kollegen der HUK mal aufzugreifen:

Falls du meinst ob du die Versicherungsbeiträge anteilig zurückbekommst, weil du für das Fahrzeug ja nun keine Versicherung mehr brauchst: Natürlich.

Falls du meinst ob dir die Versicherung Geld für das gestohlene Moped zahlt, sodass du dir ein neues kaufen kannst: Nein, dafür hättest du eine Teilkasko abschließen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf deine Versicherung an. Wenn du eine Teilkasko abgeschlossen hast, würde diese bei Diebstahl zahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haftpflichtvs. trit ein wenn du jemand anderen einen Schaden zugefügt hättest. Kaskovs. tritt bei Schäden am eigenen Fahrzeug ein, auch bei Diebstahl. Wenn du eine Voll- oder Teilkasko hast, dann ja. Sonst gehst du leider leer aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn du eine Teilkasko-Versicherung mit abgeschlossen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schleudermaxe 17.10.2016, 08:26

... und wieder einmal ist meine besser, denn die erstatten natürlich die Überzahlung oder schreiben um auf das Ersatzfahrzeug.

0
Apolon 17.10.2016, 11:02
@schleudermaxe

@schleudermaxe,

du bist ja ein richtig (troll)iges Kerlchen

und sehr kindisch und naiv!

0

... von meiner ja, die  benötigen aber den Vers.-Schein zurück und wollen die Betriebserlaubnis manchmal sehen.

Es kann aber auch "umgeschrieben" werden auf das Ersatzfahrzeug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, das würde nur die Teilkasko zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schleudermaxe 17.10.2016, 08:24

... und warum erstattet meine wie selbstverständlich?

0

Wenn man auch eine Teilkaskoversicherung abgeschlossen hat ja.

Sonst nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn du Teil- oder Vollkasko Versichrung hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?