mein mietvertrag is abgelaufen was nun?

2 Antworten

steht im Vertrag etwas über eine Verlängerung? Wenn nein, dann bist du doch schon draußen. Befristete Verträge brauchen nicht extra gekündigt werden.

Es steht sicher im Vertrag, ob er sich automatisch verlängert und - falls ja - welche Kündigungsfristen gelten. Das ist verbindlich.

ja der wurde automatisch verlängert.und so gelten die drei monate kündigungsfrist..geht das aber nicht noch irgendwie anders?

0
@lida20

Es geht nur mit Einverständnis des Vermieters anders. Sonst musst Du Dich an die Kündigungsfristen halten.

0
@GerdaG

hab mir den mietvertrag grad ma genau durch gelesen...hier steht unter den thema mietzeit:setzt der mieter den gebrauch der mietsache nach ablauf der mietzeit fort,so gilt das mietverhältnis nicht als verlängert §545BGB findet keine anwendung

0

Mietvertrag mit Mindestmietzeit vorzeitig kündigen?

Hei Leute, ich hab die Frage schon mal gestellt hier noch ein bisschen genauer, ich finde keine 100%ige antwort :(

Mietvertrag für Wohnräume

§2 Mietvertrag

  1. Das Mietverhältnis beginnt am 01.06.2013
  2. Beide Parteien können eine ordentliche Kündigung des Mietverhältnisses mit gesetzlicher Frist frühestens zum 01.06.2015 erklären. Der darin liegende Kündigungsverzicht kann höchstens für die Dauer von 47 Monaten seit Abschluss des Vertrages und mit der Möglichkeit zum Ablauf dieses Zeitraumes vereinbart werden. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt davon unberührt.

Jetzt wollen wir allerdings aus der Wohnung raus und das so schnell wie möglich... müssen wir wirklich die 2 Jahre dadrin bleiben? Bitte helft mir...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?