Mein Meerschweinchen hat eine riesiege kahle stelle auf dem Rücken! Was ist das? EIN PILZ?

4 Antworten

schau dir die stelle genau an!trocken,schuppige stellen (weißlich oder gelblich) Könnte dann ein Pilz sein!Wenn du da weiße kröselige knölchen sehen kannst sind es Milben!Aber auch bei zuwenig Stroh und Heu fangen Meerlis an ihr Fell am rücken abzufressen!Es muss immer genügend vorhanden sein!Kenne es von meinen beiden Meerlis,2Tage kein Heu und sie bekommen eine Kahle stelle am Rücken die sie sich selbst abgefressen haben!

kann man darauf etwas erkennen irgendwie kleie tiere oder überviele hautschuppen ? es könnten milben sein.geh mal lieber zum tierartzt der gibt dir ne tinktur und kann alles weitere klären. es kann aber auch krebs sein das ist aber ganz ganz ganz und sehr selten also keine panik wenn es dem schweinchen sonst noch gut geht....

es ist schwer zu sagen aus der Ferne. Wie sieht die Stelle denn aus? Lebt das Tier mit einen Partner zusammen? Wenn ja schaue bitte mal nach ob das andere Tier es auch hat. Ich vermute ein Pilz. Als erstes nimmt der Arzt einen Abstrich vom der kahlen Stelle, dann Untersucht er es und schickt den Abstrich dann ein. Das ist sehr WICHTIG, um fest zu stellen um welche Art von Pilz es sich Handelt. Um die richtige Medizin zu verabreichen. Sonst schmierst du die Tropfen oder Creme drauf und sie wirkt nicht. Bevor es schlimmer wird, lasse den Pilz bitte bestimmen. Du selbst kannst nichts machen. Lass dir bitte erklären womit du den Stall säubern musst, um ihn frei von Pilze zu machen (auch sehr wichtig). Es wird bestimmt bei deinen andere Tiere ausbrechen. Du musst es im Auge behalten, denn je eher du reagierst desto schneller hat das Tier es überwunden. Vielleicht gibst du dem Tier was Pflanzliches für sein Immunsystem, denn das ist geschwächt sonst würde es den Pilz nicht bekommen. Es ist so wie bei Menschen, wir werden auch krank wenn wir ein schlechtes Immunsystem haben. Alles liebe Glückstern

Meine Meerschweinchen hat eine kahle Stelle?

Ich hab heute bei meiner Pepper 4 Monate alt eine kahle Stelle entdeckt. Ich hab sie erst seit 2 Wochen. ich hab auch schon dem Züchter gefragt von wo sie es haben könnte aber leider wusste er das auch nicht. Denkt ihr sie hat das schon seit der Geburt oder hatte sie da mal eine Verletzung ?

...zur Frage

Meerschweinchen hat kahle Stelle mit Schürfung am Bein und humpelt .Gebrochen ist es nicht, weil es das Bein sehr gut bewegen kann . Ist es ein Pilz o. Milben?

...zur Frage

Kreisrunde kahle Stelle bei Meerschweinchen

Hallo,

ist ein Meerschweinchen krank, wenn es hinten (auf dem Rücken) eine kleinere kahle kreisrunde Stelle hat? Oder sind das nur Flöhe? Sollte man zum Tierarzt gehen?

...zur Frage

Mein Meerschweinchen hat kahle Stellen im Fell

Hallo

Mein Meerschweinchen hat Kahle Stellen im Fell. Sie wurde mit Advantage vom TA behandelt. Es wird nicht besser den auf dem Rücken hat sie eine Blutige Stelle.

Was soll ich tun.

...zur Frage

Meerschweinchen, kahle stellen und weiße "schuppen"

hallo, ich habe gestern bei meinem meerschweinchen eine kahle stelle am rücken entdeckt... ich dachte zuerst dass es sich die haare dort ausgerissen hat (sah so aus) .. heute habe ich allerdings gesehen, dass es noch mehr kahle stellen hat, bzw stellen an denen die haare nur noch ganz kurz sind (ist eigentlich ein langhaarmeerschweinchen) oder einfach sehr dünn bedeckt... zudem ist habe ich dann gemerkt, dass es im fell so weiße minikleine schuppenartige dinger hat. wisst ihr was das sein könnte? fahre morgen zum tierarzt aber wäre froh wenn ihr mir schonmal helfen könntet oder mir sagt worauf ich achten sollte wenn ich beim tierarzt bin und es um die behandlung geht. danke im voraus!

...zur Frage

Neues Meerschweinchen hat kahle Stelle an der Stirn.

Hallo, nach dem wir vergeblich probiert haben ein Meerschweinchenweibchen auch der Nachbarschaft oder aus dem Tierheim für unseren Kastrat zu bekommen haben wir uns entschieden ein Tier aus der Zoohandlung zu kaufen. Beim "Auspacken" habe ich festgestellt das das Tier eine circa 1,5 cm² große kahle Stelle auf der Stirn hat. Die Stelle ist verhärtet und wirkt aber nicht entzündet oder so. Ansonsten scheint das Tier gesund. Gefressen hat es bisher nicht, aber es ist auch erst seit cira 2 h bei uns. Hat jemand eine Idee was das sein könnte ist das in dem Alter (circa 5 bis 6 Wochen) normal? Wenn das Pilz- oder Milbenbefall ist können wir das Tier zurück bringen da es uns krank verkauft wurde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?