Mein Masseur steht auf mich...

12 Antworten

Servus, wenn du ihn auch "liebenswürdig" findest, dann sage sofort zu seinem Schutz die Termine ab und treffe dich mit ihm privat - dann wirst du sehen, was er von dir will!! - Und wenn er ein staatl. anerkannter Masseur und med. Bademeister bzw. Physiotherapeut ist, dann sollte er schleunigst mit derartigen sexuellen Übergriffen aufhören, sonst ist er nicht nur seinen Beruf los, sondern bekommt auch noch eine strafrechtliche Anzeige auf den Hals! -Also nochmals - bitte nicht mehr von ihm behandeln lassen - ab ins Private, wenn erwünscht -er schadet damit seinem ganzen Berufsstand!! Grüße!

das soll ein Masseur sein, wen er sich nicht in griff hat. den würde ich was geigen. denk mal an andere Frauen.

die Massage geniessen

bei ganzkörpermassage ganz nackt?

Ich hab jetzt ein wellnesswochenende gebucht und da stand was von hot chocolate Massage.
Ich hab dann die frau am Telefon gefragt ob das eine ganzkörpermassage ist. Sie hat mit ja geantwortet.
Dachte mir okay das probierst du mal. Jetzt komm ich aber so zum überlegen... 1. Ist man da ganz nackt?

  1. Welche Körperteile werden da massiert?
...zur Frage

Massage in Schwabenquellen-FKK

Hallo, ist wahrscheinlich ne blöde Frage, aber um sicherzugehen. Ich habe einen Massagetermin in den Schwabenquellen. Das ist eine ziemlich große Saunalandschaft, alles textilfrei. Innerhalb von diesem Bereich bekommt man auch Massagen, d.h. wenn ich zur Massage gehe muss ich da eigentlich auch nackt hin bzw. mit Handtuch. Vor Masseur lege ich dann das Handtuch ab, steige nackt auf die Liege und liege dann so auf dem Bauch. Ist das so richtig? Oder ziehen sich da andere doch was unten rum an und ich blamier mich wenn ich nackt vor dem Masseur stehe? Und legt der mir dann wenigstens ein Handtuch auf den Hintern oder soll ich das machen?

...zur Frage

Ist das sexuelle Belästigung bei der Massage?

Ich war gestern in einem Thaimassage Salon in Berlin, in dem ich auch schon zuvor einmal war. Damals massierten zwei Frauen dort. Als ich gestern spontan vorbeiging, waren eine Frau und zwei Männer dort.

Ich bekam einen Termin bei dem Mann. Ich sagte der "Chefin" noch, dass ich bei der Ganzkörpermassage (mit Öl) eher etwas für Rücken, Nacken und Kopf brauche. Sie meinte, das richte sie dem Masseur so aus, dass er sich hier intensiver widmet.

Vorneweg, das ist nicht meine erste Thaimassage mit Öl. Ich gehe regelmässig, aber immer mal woanders. Hier war es das zweite Mal. aber diesmal bei einem Mann.

Die Massage begann am Bein, mit richtig viel Öl und dann wurde der Po zur Hälfte massiert. Aber er hielt sich dort mindestens 20 Min auf und griff immer wieder zum Öl. Das kam mir schon komisch vor. Es war also am Bein kaum Druck, sondern eigentlich nur ein Einölen. Ausserdem atmete er immer sehr laut, als würde er nicht mehr können. Er sass zudem auch noch auf der Liege, war mir also sehr nah, als er da am Po massierte. Die Massage am Rücken war auffallend unprofessionell. Wieder viel Öl, kaum bekannte Massagegriffe. Das kenne ich von ThailänderINNEN anders. Ich bin selbst ein kleines zartes Persönchen, also es kann jetzt nicht daran liegen, dass ich mit Fett- oder Muskelbergen bepackt sind, durch die er nicht durchkommt.

Später sollte ich mich umdrehen, die Rückenmassage brachte nichts. Als ich auf dem Rücken lag, deckte er ein Bein wieder ab, das andere wurde wieder mit sehr viel Öl massiert und er kam mir dabei mehrmals mit dem Daumen in den Schritt. Ich hatte zwar einen Slip an, aber trotzdem. selbst die Masseurinnen kommen nicht annähernd in diesen Bereich. Beim anderen Bein, deckte er nichts mehr ab und dehnte meine Beine mehrmals nach außen (das kenne ich) aber dadurch, dass er mich nicht abdeckte, hatten er freien Blick auf meinen Schritt. Er saß vor mir auf der Liege, kam also mit seinem Körper an den nicht bedeckten Bereich. (Ja hatte zwar einen Slip an, aber trotzdem wird da ein Handtuch drüber gelegt. es ekelt mich jetzt noch.

ich wollte immer wieder abbrechen, aber ich war wie gelähmt. Ich dachte, ich muss doch jetzt mal was sagen, oder nach der Massage am Tresen, aber ich bezahlte nur und wollte da ganz schnell wieder raus.

ich fühle mich, heute einen Tag danach, noch schlechter. Und weiss nicht was ich machen soll und was das überhaupt war... Es ekelt mich total an, daran zu denken. Bitte keinen dummen Sprüchen, das ist ein ernstes Thema. und es geht mir schlecht genug.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?