Mein Mann will Seitensprung

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Erfüll ihm doch den Wunsch.Vielleicht ist es schon lange sein Traum,aber ob er sich nüchtern traut,wird sich zeigen.Gemeinsam kann das sehr schön sein und Dein Intimleben bereichern,aber es ist eine Gratwanderung.Eifersucht sollte aussen vor bleiben.Popp mal mit einem anderen,vielleicht macht es ihn eifersüchtig und er wird Dich mehr beachten.Es muss aber Sex ohne Gefühl bleiben,aber Ihr solltet beide in Gegenwart des anderen mit einem anderen poppen,dann gibt es später keine Vorwürfe3 und es ist nicht ganz ungemütlich,sondern nur l.Wir,ich bin 50,meine Frau 48 machen das auch gelegentlich in einem Swinger-club.Es kann Routine vertreiben und eien Beziehung neu beleben.Gib mir evtl.Rückantwort,wenn Du willst.Viel Spass.

Schneeflocke88 19.06.2011, 12:05

ich denke, dass kann schon spaß machen, aber dafür muss man gemacht sein und wie sie schon schreibt, könnte sie auf dauer nicht damit leben wenn er es täte, also wär des früher oder später das ende für die ehe

0
Sweeetheart 19.06.2011, 12:21
@Schneeflocke88

Ja,wie schon gesagt ich bin kein mensch für so etwas. es mag altmodisch sein,aber irgendwie glaub ich immer noch an diese ehemann - und - ehefrau- und das reicht doch - sache! ich glaube mit jemand drittes dabei würde ich einfach nicht zurecht kommen.

0
milchfahrer1 19.06.2011, 13:31
@Sweeetheart

Spiel es einfach in Gedanken durch,zeig Deinem Mann,dass er Dir genügt,aber rede mit ihm über seine Phantasien,sonst bricht er eines Tages aus.Macht zuhause erotische Spiele und solche Dinge,die Euch beiden gefallen.Dann wird er sicher etwas "ruhiger " werden.Wünsche Dir viel Glück!!

0

Du solltest seine Aussage in betrunkenem Zustand einmal mit dem Handy aufnehmen und ihm dann vorspielen und dann rätst du ihm nicht mehr so viel zu trinken.

Was eine komplizierte Geschichte... Kann deine Sorgen, Gedanken in etwa nachvollziehen, auch nachempfinden. Vor etwa 22 Jahren war ich von etwas ähnlichem getroffen worden, ja, richtig gelesen, getroffen. Mich hat eine dämlich-ehrliche Aussage meiner damaligen Freundin wie ein Blitz aus heiterem Himmel getroffen - mit dem kleinen Unterschide, dass sie dieses Fremdgehen auch vollzogen hat. Da es "nur" eine Fraundschaft und keine Ehe war, auch kein Kind dazwischenstand, haben wir uns getrennt, aber erst nach einiger Zeit, als mir die ganze Sache einfach zuviel wurde. Ich habe auch nichts von der Schmach der Tage vergessen und verzeihen können... Bei dir, besser gesagt bei deinem Mann scheint es aber eher nur ein "sich Verplappern" zu sein, dann aber auch nur im alkoholisierten Zustand. Eine gewisse Feigheit muss ich ihm schon attestieren, dass er dies nur im angetrunkenen Zustand aussagt und nicht auch nüchtern anspricht, hey Frau, ich habe zu wenig von dir , denke auch mal an mich. Aus den Schiderungen anderer Paare weiß ich das, dass sie nach der Geburt der Kinder eine gewisse entfremdung erleben, Frau ist naturgemäß mit der Nachwuchspflege und Aufzucht beschäftigt, der Mann hätte aber gerne seine Frau wieder - ein Verzicht, der oft seltsame Blüten treiben kann. Setze dich in so eine angetrunkene Phase mit deinem Mann uaseinader und frage ich aus, warum er denn in diesesw Swingerclub will, ob seine Angetraute zuhause ihm nicht ausreichend wäre. Konfrontiere ihn ruhig mit deine Bedenken, deine Lage als Mutter und Frau, deine evtl. zurückgestellten Bedürfnisse auch und mit deinen Gefühlen angesichts solcher Aussagen, auch wenn diese in dem, von dir geschilderten angetrunkenen Zustand ausgesprochen werden. Wenn er nüchtern alles abstreitet, dann brauchst du ihn auch nicht in diesem nüchternen Zustand anzusprechen. Nur Mut und bleibe trotzdem ruhig, ich weiss, es wird nicht leicht sein, mich reisst es 22 Jahre später immer noch mit... Viel Erfolg, Alles erdenklich Gute! LG, Nx.

Noergelix 19.06.2011, 12:25

OMG, vor lauter schreiben habe ich viele Fehler gemacht, seht mir diese nach... :-)

0
Sweeetheart 19.06.2011, 12:30
@Noergelix

:) macht doch nichts. ich komm vor lauter kommentaren mit dem lesen sowieso nicht nach.es ist einfach so,dass ich auf keinen fall eine trennung möchte! also ich weiß sicher,dass er mich noch nicht betrogen hat! und wie gesagt,sagte er nicht das er mich betrügen will,sondern naja irgendwie so komisch drückt er sich aus. er will sex mit anderen frauen,will aber auch das ich dabei bin,weil er mich liebt und nicht betrügen will usw!! ich muss dazu sagen,wir haben beide keinerlei swingerclub erfahrungen und auch gar keine ahnung davon und von den abläufen dort!! dann sagt er wieder sachen wie, schatz ich will da nicht wegen sex mit anderen hin sondern weil die da einfach andere sachen,wie z.bsp. spielzeuge usw haben!ich weiß nicht,vllt bin icheinfach zu verklemmt in der hinsicht oder so...

0
Noergelix 19.06.2011, 17:10
@Sweeetheart

Dann lass'ihn entsprechende Internetseiten, Portale besuchen und versuche ein wenig auf seinen Wünsche einzugehen. Sag' ihm ruhig, dass er sehr wohl den Appetit sich auf diese Seiten holen kann, gegessen würde es dann aber zuhause. Es ist auch erwiesen, dass einige kleine Zutaten aus den speziellen Läden oder Versand die etwas eintönig gewordene Partnerschaften aufmöbeln können, aber es ist genauso sicher, dass der erste Versuch die Neugierde befriedigt und dann wäre für lange Zeit Schluß damit... Gegen eine etwas raffiniert angerichtete Unterwäsche für spezielle Momente könntest aber auch du nichts haben, da bin ich mir sicher. Versucht es einmal. Die besten Läden dafür sind aber in Frankreich oder Italien zu finden, Ungarn ist auch eine gute Adresse. Aber so, wie jeder Mensch anderes ist, sind auch die sexuellen Vorlieben, Bedürfnisse höchst unterschiedlich. Bei den - leider zu oft - gestellten und bis zum Nasenbluten wiederholten Aufnahmen und Bilderserien der entsprechenden Portale vergisst man eines zu gerne: sie haben keinen emotionalen, sondern einen reinen kommerziellen Hintergrund, und die Teilnehmer sind beileibe nicht immer begeistert von das, was sie da machen, es gibt aber Geld für die Aktionen, Sessions, und Geld bewegt die Welt... LG, Nx.

0

Es fehlt ihm Abwechslung im Bett. Das ist klar. Auch wenn er das nur im Suff sagt, so wird er das auch sicherlich nicht offen zugeben, da er Dich (noch) liebt.

Wenn Du nicht schnell reagierst, wird er sich etwas suchen. Einen Dreier muss aber nicht sein, wenn Du Dich änderst. Du liebst Dihn doch auch, oder? Auch wenn er sowas sagt.

Du kannst erst einmal selber in einem Sexshop wie Beate Uhse oder Orion vorbeischauen und dort Spielzeugen und Dessous kaufen, die Dir gefallen und deinem Mann vermutlich aus.

Und mit den Sachen überrascht Du ihn dann immer wieder mal, bevor es zu solchen Feieren geht UND DU auch Lust hast. So kannst Du z.B. mal in Dessous unter normaler Kleidung mit Minrock und Schürze das Essen kochen. Oder ihn so vom nächsten Fernsehabend ablenken. Oder vielleicht ihn sogar mal schocken, aber ohne Tochter, indem Du mal erotisch gekleidet im WOhnzimmer erscheinst und ihm zeigst, wie Du rangenommen werden möchtest.

Auf jeden fall wird es Zeit, das Du mit Ihm zusammen das Liebesleben aufpeppt und auch einmal ruhig und ernsthaft auch das Thema "Dreier" und "Schwingerclub" ansprecht, Du kannst ihm ja sagen, dass Du nur wissen möchtest, was ihn bewegt und evtl. den Abend Euch beiden dann versüßen.

3er (mmf bzw ffm) oder Besuche in Swinger Clubs sind ganz Normal SOLANGE beide dafür sind. Es sollte sich keiner dazu gezwungen fühlen weil es soll ja spaß machen.

Wen er es sich so sehr Wünscht und du dir unsicher bist, man kann auch in solche Clubs gehen ohne mit anderen Leuten zu Schlafen entweder man schaut nur zu oder man legt sich etwas abseits und macht es nur mit dem Partner. Wen jemand mitmachen will und man sagt Freundlich Nein, Akzeptieren die das auch. Ihr solltet sowas aber vorher ganz genau besprechen nicht das er sich zb mit einer anderen Frau vergnügt und du dir einen anderen Mann zum Spielen suchst deiner dir dann eine Szene macht. Zwar können solche besuche auch das Liebesleben beleben aber auch zerstören

wenn er wioeder mal im betrunkenen zustand sowas sagt mach ein beweis video mit dem handy oder so....vor allem eine frage warum ist dein mann öfters so betrunken????....sag ihm auf jeden fall das du so etwas nicht möchtest und lass dich zu nichts überreden was du nicht willst.....wenn nicht beide mit nem dreier einverstanden sind geht das hundertpro schief....und du bist nicht alleine mit deiner einstellung...die meisten frauen wollen das nicht...aber fast alle männer haben die fantasie nach sex mit mehreren frauen...

Sweeetheart 19.06.2011, 12:04

Das kam mit dem öfter betrunken vllt etwas falsch rüber!wenn die kleine am wochenende mal bei meinen schwiegereltern ist dann gehen wir meißtens weg und trinken etwas oder so.

0

erstmal mit ihm reden, den seitensprung würde ich ihm nicht genehmigen, denn wie du schon schreibst, hast du zweifel ob du damit klar kommen würdest. frag ihn warum er in den swingerclub will, vielleicht langt es ja auch wenn ihr gemeinsam hingeht und euch nur miteinander vergnügt. frag ihm was ihm fehlt. die aussage von ihm ist zwar wirkoich nicht nett, aber ihr müsst reagieren, sonst steht eure ehe auf dem spiel. denk auch mal drüber nach ob du ihn in sexueller hinsicht veilleicht vernachlässigt hast

Das wird bei euch tatsächlich nur noch über den verbalen Austausch zu lösen sein. Vermute mal für mich, das offensichtlich in eurer Beziehung wenn es um die Bett Problematik geht so etwas wie Routine, der Alltag so zu sagen eingekehrt ist. Muss natürlich nicht sein, es könnte auch sein das dein Partner bestimmte bislang unterdrückte Phantasien hegt welche er unter Alkohol Einfluss dann nach außen trägt, ich meine zur Sprache bringt. Eine Frage hätte ich aber in diesem Zusammenhang schon, es klingt so an als wäre er des öfteren betrunken und das stimmt mich etwas bedenklich. Fakt ist aber auch, Du brauchst nichts mitzumachen was Du nicht freiwillig auch möchtest. Ob nun ausgerechnet eine Eheberatung hierbei behilflich sein kann das möchte ich erst mal bezweifeln. Sprecht miteinander und überlegt gemeinsam ob es ein paar Innovationen im Bett auch tun würden.

Sweeetheart 19.06.2011, 12:12

Natürlich kehrt nach ( jahren irgendwann sowas wie routine ein! Aber ist sowas nicht normal?!und das mit dem öfter betrunken kam wohl falsch rüber,er trinkt gerne mal wenn die kleine am wochenende mal bei meinen schwiegereltern ist. und das geht ja nicht erst seit zwei wochen sondern schon seit etwa zwei - drei monaten so...

0
Schneeflocke88 19.06.2011, 12:15
@Sweeetheart

das ist nicht normal, dass die routine einkehrt, dass passiert nur, wenn sich beide keine mühe mehr geben, da kann man gegen wirken

0
JZG22061954 19.06.2011, 12:15
@Sweeetheart

Hast Recht, das kam falsch rüber und deshalb entschuldige ich mich auch bei dir, es war nicht böse gemeint. Routine nach Jahren ist auch normal, gebe dir da Recht und deshalb meine Anmerkung gemeinsam zu überlegen ob es etwas spannender gestaltet werden kann.

0
Sweeetheart 19.06.2011, 12:24
@JZG22061954

macht doch nix,ich habs etwas undeutlich ausgedrückt.es ist einfach so das unsere tochter ein sehr anstrengendes kind ist und ich nach einem tag mit ihr und dem haushalt einfach froh bin wenn sie abends schläft und ich mich auch hinlegen kann! klar,es ist nicht sehr aufregend und sexy,und liegt von daher vllt auch an mir!

0
JZG22061954 19.06.2011, 12:28
@Sweeetheart

An deiner stelle würde ich mir aber den Schuh nicht alleine anziehen, zum Sex gehören ja doch mindestens zwei. Also auch er sollte sich einen der Schuhe überziehen. Es ist möglich es der Partnerin auch etwas erleichtern im Alltag wobei ich nicht unterstelle das er es nicht versucht.

0
Sweeetheart 19.06.2011, 12:35
@JZG22061954

er geht ja auch schichtarbeiten und da verlange ich im haushalt nicht wirklich viel. wenn er zu hause ist übernehmen wir beide die erziehung der kleinen. aber es ist so,dass ich am ende des tages trotzdem einfach kaputt bin,und mir dann auch ehrlich gesagt keine große mühe mehr gebe. aber für ihn war das bis jetzt immer kein problem und er hat es auch verstanden und sieht es ja auch.ich denke es ist auch einfach so,dass männer fantasien und die realität zwei gaaanz verschiedene dinge sind! die frauen in den fantasien oder auch die die er im bordell oder stripclub oder so sieht,die haben diesen stress alltag nicht und ich meine,die leben dafür und so.

0
JZG22061954 19.06.2011, 12:47
@Sweeetheart

Da hast Du ganz sicher Recht, Phantasien und Realität das sind zwei verschiedene Dinge. dennoch etwas werdet ihr tun müssen, es können ja auch nur Kleinigkeiten sein. Es ist wichtig das ihr euch noch darüber austauschen könnt. Ich bin sicher ihr findet eine Lösung die euch beiden gerecht wird.

0
Sweeetheart 19.06.2011, 12:51
@JZG22061954

Das hoffe ich,ich muss ihn einfach dazu bringen auch nüchtern in ruhe mit mir reden zu können! ich meine ich bin keine zicke oder kein monster mit dem mann nicht reden kann!!schließlich will ich meine familie zusammenhalten! wir sind seit 8 jahren zusammen, seit seinem 18 lebensjahr. vllt ist das da ja auch normal das er sich mal nach etwas anderem sehnt...

0
JZG22061954 19.06.2011, 12:56
@Sweeetheart

Schon möglich das er sich nach etwas anderem sehnt aber es muss auch dir zusagen, es wäre nicht ratsam etwas ihm zu Liebe zu tun was Du eigentlich nicht möchtest, ergo nicht das eigene ich aufgeben.

0

Der Sex wird sich durch das Kind verändert haben, sei es, dass Du häufiger mal keine Lust mehr hast oder das Kind nun mal höhere Prioritäten hat. Kann es sein, dass Du nach der Schwangerschaft Deine Idealfigur noch nicht wieder erreicht hast? Das muss es nicht einmal sein, kann sein, dass Dein Mann nur diesen Eindruck hat. Das wird er Dir nüchtern jedoch nicht eingestehen (Kinder und Besoffene sagen die Wahrheit).

Und ich bin mir fast sicher, dass er die Beziehung beenden würde, kämest Du mit einer solchen Vorstellung um die Ecke.

Du darst die Sache nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ich mag allerdings den Begriff "Paar-Therapie" nicht, darum such Dir eine Person Deines/Eures Vertrauens für gemeinsame Gespräche.

Sweeetheart 19.06.2011, 12:15

Klar hat sich durch das kind alles verändert! und nein,ich sehe nicht aus wie vorher :(aber er sagte das sei für ihn kein problem!! und es ist ja nicht so,dass bei uns im bett nichts mehr läuft,deshalb bin ich mir nicht sicher ob es an meinem aussehen liegt,wobei ich mit 72 kilo jetzt auch keine laufende tonne bin.

0
BuddyOverstreet 19.06.2011, 12:24
@Sweeetheart

Bei mir war es seinerzeit die nachlassende Häufigkeit. Und ich gebe zu, insgeheim habe ich mir auch Seitensprünge etc. vorgestellt, ich hätte es aber auch nie gewagt, einen solchen Wunsch zu äußern.

Mit Person Deines Vertrauens meine ich übrigens einen Mediator, der beide Seiten objektiv bewerten soll.

0

Hallo Sweeetheart, kommt etwas spät doch würde ich dir dies empfehlen, falls er mal wieder im Alk versinkt und diese Sprüche los lässt, dann nimm es über die Aufnahmefunktion im Handy das was er sagt auf damit du ihm am nächsten Tag beweisen kannst. Einen Besuch im Swingerclub möchte ich dir sehr abraten, wer liebt geht dort nicht hin, es könnte durchaus passieren das deine Liebe zu ihm zerbricht, besser wäre wenn ihr euch eine Babysitter sucht Keine Schüler sondern Jemand eine Sie Studentin für 8 Euro die Stunde, ihr könntet schön Essen gehen ein anderes mal ins Kino - besorg dir schöne Wäsche damit du ihn danach verführen kannst,lass die Sorgen zu Hause und geh entspannt den Abend an geht euer Kind noch nicht in die Kita? Alles liebe für euch

Nehm das mal auf wenn er eswieder sagt und spiel es ihm wenn er nüchtern ist vor. Das ist doch der eindeutige Beweis.Manche sagen Ein Mensch sagt das waas er wirklich meint nur im betrunken Zustand weil er sich nüchtern nie trauen würde..Irgendwie glaub ich auch das der Spruch wahr ist.Wie gesagt, spiel ihm das vor und rede mit ihm :)

Sweeetheart 19.06.2011, 11:59

Das ist es ja,wenn er mir betrunken sagt er traut sich nüchtern nicht dann glaub ich ihm das schon!!

0
crazyrat 19.06.2011, 12:02

Das ist ja voll am Ziel vorbei.

0

Nochmal ernsthaft mit ihm drüber reden und darauf bestehen, nie wieder vor Freunden dieses Thema anzuschneiden...

Du könntest ihn fragen, was ihm eigentlich fehlt. "Eine andere Frau" ist ja nur ein Synonym für "anderen Sex". Gibt es etwas, dass er sich wünscht, wie stehst du dazu? Du solltest deinen Standpunkt sehr klar machen und sagen, dass du das nicht akzeptierst - zugleich aber kannst du dich auch fragen, ob dir das, was er sich eigentlich wünscht, vielleicht auch Spaß machen könnte.

OutOfBox 19.06.2011, 11:58

ein riesen-DH für diese total klare antwort!

0
Sweeetheart 19.06.2011, 12:01

Es ist ja leider auch so,dass ich 1 Jahr nach der Geburt unserer Tochter noch nicht wieder so aussehe wie vorher! Und ich habe Angst das es eigentlich daran liegt...

0
Schneeflocke88 19.06.2011, 12:03
@Sweeetheart

ganz ehrlich, dann tu etwas, dass du wieder so aussiehst. allerdings muss ich auch sagen, dass des nicht passt, dann würde er zu einer prostituierten wollen, im swingerclub sind meist unschöne menschen... hast du ihn vielleicht durch den stress mit dem kind vernachlässigt?

0
Sweeetheart 19.06.2011, 12:09
@Schneeflocke88

Klar kommt wegen der kleinen hier noch einiges zu kurz. Aber wie gesagt drauf angesprochen sagt er immer es wäre alles in ordnung!

0
Quickfinger 19.06.2011, 12:12
@Sweeetheart

Gib ihm vorher was zu trinken :) Der ernsthafte Teil ist, dass er offenbar zu gehemmt ist, um nüchtern anzusprechen, was er sich wünscht.

0
OutOfBox 19.06.2011, 12:17
@Sweeetheart

Nee, bitte sag, dass es nicht wahr ist! Du hast ja "bloß" ein Kind auf die Welt gebracht, hör mal, das ist eine reife Leistung. Nach 1 Jahr muss die Figur auch noch nicht wieder passen. Klar, es ist gut, irgendwann etwas für sich zu tun, aber eben für sich. Wenn er sich daran stört, dann kannst Du ihn in der Pfeife rauchen.

0
Sweeetheart 19.06.2011, 12:26
@OutOfBox

naja,er sagt ja immer das meine figur (72 kilo) für ihn in ordnung wäre. und es ist ja auch nicht so,dass bei uns im bett garnichts läuft.

0

wenn du in den Swingerclub gehen möchtest dann tu`s doch. Das ist mal was neues. Bestimmt mit Bauchkribbeln vorher.

Sweeetheart 19.06.2011, 11:56

Ich möchte das nicht,nur er spricht immer davon wenn er betrunken ist.

0
OutOfBox 19.06.2011, 12:00
@Sweeetheart

"immer, wenn er betrunken ist" klingt - sorry - nach rech häufigem konsum. und die tatsache, dass er im nachhinein alles abstreitet, lässt erahnen, dass er nicht nur häufig sondern auch stark ist? nur so, muss diesen eindruck einfach loswerden.

0

meist sagen menschen die wahrheit wenn sie betrunken sind. ich würde das auch nicht mitmachen. frag ihn mal was ihm in eurer beziehung fehlt.

meine Frau hat es gerne gemacht und zwar von sich aus, das hat Sie erregt, aber sie wusste auch wie sehr ich sie liebe und sie ist konkurrenzlos also muss Du wissen was nicht stimmt.

Sprecht doch mal gemeinsam ob euch was in eurem Sexleben fehlt. das ist keine Lösung mit dem Seitensprung.

Sweeetheart 19.06.2011, 11:55

Das habe ich schon oft versucht,aber er behauptet immer,für ihn sei alles in Ordnung!

0
Schneeflocke88 19.06.2011, 11:56
@Sweeetheart

dann trinkt voreher ne flasche wein, wenn es ihm dann leichter fällt darüber zu reden ;-)

0

Was möchtest Du wissen?