mein mann schweigt nach einem streit und ignoriert mich...

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

  • Er fühlt sich offensichtlich in seiner Ehre als Mann gekränkt, weil das Tapazieren nicht geglückt ist. Das trifft ihn offensichtlich sehr tief. Er hat sich offensichtlich auch sehr über den Schwiegersohn geärgert.
  • In solchen Fällen ist natürlich wichtig, dass die eigene Frau zu ihm hält und nicht nur beschwichtigt oder Tochter hier, Tochter da erzählt. Er ist auch ein Mensch mit Bedürfnissen.
  • Wenn Du sonst auch immer nachgegeben hast, würde ich es auch hier tun. Setze nicht Deine Ehe aufs Spiel wegen alberner Kindereien. Sei für ihn da. Stehe zu ihm. Er hat sich geärgert und Du bist seine Frau. So einfach muss man das sehen. Gerade wenn alles zuviel wird, braucht man jemanden, der einfach zu einem hält, weil man zusammengehört.
  • Geh zu ihm rüber, kuschelt zusammen, sag ihm, dass Du seinen Ärger verstehst. Haltet zusammen.
  • Wenn er sich erst einmal verstanden fühlt, dann wird sich Tage später sicher auch eine Lösung finden. Ihr müsst da ja nicht helfen und machen, sondern solltet Euch da erst einmal raushalten. Ob Deine 21-jährige Tochter nun für immer mit diesem Mann zusammenbleibt, ist ja auch nicht gewiss. Abwarten.

hallo kajjo, du hast mit allem recht, was du schreibst. tatsächlich hab ich seinen ärger auch erst wirklich gut verstanden, aber nach seinem erpressungsversuch, war ich auch verletzt. natürlich möchte ich unsere beziehung (immerhin schon 28 jahre) nicht aufs spiel setzen... ich werde wirklich erst mal noch etwas warten. vielen dank !!!!

1
@tapsflo1

Er fühlt sich durch den Schwiegersohn verletzt, von Dir fühlt er mangelnde Loyalität und du fühlst Dich durch ihn verletzt.

Mit Schmollerei und Distanz überwindet man aber leider keine Beziehungsprobleme. Du musst auf ihn zugehen. Ich glaube, Du bist hier weniger verletzt und mehr Herr Deines Verstandes als er im Moment. Nachgeben in der Liebe ist nicht schlimm, sondern ein Zeichen von Größe und Nähe.

0

wieso muss frau immer nachgeben und die klügere sein, auch wenn mann sich keine mühe gibt und so blöd reagiert ? eigentlich sind sie doch alle erwachsen, der mann auch....

2

Okei das tönt ziemlich anstrengend. Ich würde ihm einfach ein wenig Zeit geben, weil ich denke es geht nicht nur um die Tapete... Es gibt Väter die einfach etwas gegen den Freund/Ehemann der Tochter haben, weil die Tochter so unabhängiger wird. Sie ist nicht mehr sein 'kleines Töchterchen'. Und jetzt hat sie noch ihre eigene Wohnung was sie noch unabhängiger macht. Da hat die Sache mit der Tapete das Fass zum überlaufen gebracht. Also versteh mich nicht flasch, ich finde das, was dein Mann macht nicht okei, aber er braucht wahrscheinlich einfach Zeit und die solltest du ihm auch lassen. Natürlich nur so lange, wie du es auch noch aushälst.

vielen dank rebeccalena, so werde ich das wohl auch machen....

0

Es liest sich so, als war die abgezogene Tapete nur der Auslöser für eine Eskalation zwischen deinem Mann und eurem Schwiegersohn. So zu sagen die Spitze vom Eisberg und der richtige Grund liegt noch im verborgenen unter Wasser.

Es ist schon verrückt, wie er reagiert und dass er dich noch ignoriert. Ist er denn schon immer so gewesen, also dass er seine Probleme und / oder seinen Kummer mit sich selbst ausmacht anstatt mit dir darüber zu sprechen?

Frag ihn doch mal, was genau er mit seinem Verhalten beabsichtigt und was sein Problem ist. Vielleicht sieht er ja in eurem Schwiegersohn den bösen Mann, der euch eure "kleine" Tochter wegnimmt. Oder es ist etwas vorgefallen beim Tapezieren. Hast du schon mal mit deiner Tochter und ihrem Freund darüber gesprochen. Vielleicht weiß er mehr.

hallo yolandachelsea, beim tapezieren war alles noch sehr harmonisch. die wohnung ist sehr klein, so dass man jede unterhaltung mitverfolgen konnte. ja leider hat mein mann noch nie über probleme reden können. das war schon immer so. andererseits ist er ein guter zuhörer, wenn andere probleme haben und hat oft gute tipps. natürlich hab ich auch mit meiner tochter und ihrem freund gesprochen. sie haben seine übertriebene reaktion nicht verstanden, der freund wollte meinen mann sogar anrufen und sich entschuldigen, aber er hat sich nicht getraut. ich hatte meinen mann vorher gefragt, was er machen würde, wenn der freund bei uns klingeln würde. er würde ihm die tür nicht öffnen oder ihn rausschmeißen. danke für deine antwort !!!!

0
@tapsflo1

Versuche doch mal mit deinem Mann zu sprechen. Gehe dieses Gespräch aber nicht streitsuchend an, sondern versuche ruhig zu bleiben, egal wie die erste Reaktion von ihm ist. Vielleicht öffnet er sich ja, wenn du ihm zeigst, dass du für ihn da bist und ihn zuhörst, so wie er es sonst auch für dich ist. Es könnte ja durchaus möglich sein, dass er sich etwas einsam und missverstanden fühlt. Dadurch, dass er nicht der Typ ist offen über seine Gefühle zu sprechen, wird er nicht wissen wie es richtig funktioniert und auch andere (also dich) erstmal vom Kopf stoßen. Sei nachsichtig und versuche ihn zu verstehen. Ich weiß, dass es richtig schwer fallen kann, gerade auch weil du zwischen den Stühlen sitzt.

Was der wahre Grund ist, warum sich dein Mann so verhält weiß nur er selbst. Vielleicht Teilt er es mit dir oder es legt sich zumindest wieder. Es wäre doch schade, wenn durch so etwas Beziehungen (zwischen euch, eurer Tochter, etc.) in die Brüche gehen. Ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg.

0

Ich würde mit ihm reden, es geht nicht um Nachgeben oder icht, wahrscheinlich kann er einfach grade nicht anders reagieren, wer weiß , vielleicht vermisst er sie einfach so dolle, dass streiten mit dir grad weniger schmerzt als an sie zu denken. Lenk ein, so ein Streit ist doof. Sei für ihn da ohne , dass du in deiner Ansicht einknicken musst, aber du kannst erst einmal seine wirkliche Sicht herausbekommen. Viel Glück.

vielen dank ernstwilkinson... ich glaube auch, dass er unsere tochter vermisst. tu ich auch, aber ich habe angst, dass er nicht einlenken wird und er den kontakt mit unserem "schwiegersohn" meiden wird, worunter unser familienleben sehr leiden würde. aber ich denke auch, dass ich mit ihm reden muss, aber nicht ohne mir eine gute strategie überlegt zu haben.

0
@tapsflo1

Sicher vermisst du sie auch , aber er als Papa hat nun auch noch das Helfen verpatzt, dass tut ihm sicher weh, hätte er ein erfolgreiches Tapezier-Erlebnis gehabt, dann hättest du sicher einen Mann mit stolzgeschwellter Brust zuhause, der noch immer von seiner Kleinen gebraucht wird und helfen konnte.... Manchmal ticken Männer da anders. Ihr bekommt das sicher hin.

0
@tapsflo1

Mach was Nettes zum Knabbern, Schnittchenteller oder so , decke ihn mit 'ner Wolldecke zu, kuschle dich ans Fußende und schweig einfach.... vllt. kann er von sich aus reden oder ihr seid beim Schweigen nicht so allein....

0

meine güte..., männer und ihre macken... eyh....seit einer woche...!!!!????!!!!! sag ihm klipp und klar, dass sein verhalten kindergarten-kram ist und er endlich ausspucken soll, was ihn so dermaßen angestunken hat. klar hätte auch ich die tapete wieder abgemacht, wenn s nicht gut aussieht. er doch sicher auch. was soll sein gezicke also ???? es soll doch ordentlich aussehen und das für lange zeit... ich, an deiner stelle wäre aber hingefahren zu meiner tochter, denn er spricht so schon nicht mit dir und hätte es auch nicht getan, wenn du hingefahren wärst. also ist es egal.

hallo fraunieweich, eigentlich hast du recht. ich hätte genauso gut zu meiner tochter hinfahren können. hätte eh nichts geändert. das hab ich gestern nachgeholt :-) irgendwie muss es mir gelingen ihn zu einem gespräch zu bringen. danke für deine antwort

0

Dein Mann ist echt anstrengend. Bist du sicher das es wirklich an der Sache mit der Tapete lag das er so sauer geworden ist? Ich glaub eher das da was anderes hinter steckt.

da hast du absolut recht, sammuel 92. ich hatte jetzt ja lange zeit darüber nachzudenken und hab auch mit meiner freundin darüber gesprochen und bin inzwischen auch der meinung, dass da mehr dahinter steckt. aber ich bin gerade total ratlos und weiß nicht, wie ich reagieren soll.

0

Vielleicht fällt es ihm schwer das seine kleine nun erwachsen wird und ausgezogen ist.

2

Er ist verletzt,weil seine Arbeit nicht gewürdigt wurde! Wenn man ihm in einem anderen Ton(humorvoll) erklärt hätte,dass die Tapete neu angebracht werden muss,hätte er das sicher eingesehn.Man hätte ihm die Chance zur Nachbesserung geben müssen und du hättest ihn dabei unterstützen müssen,zumindest verbal!Darauf hat er gewartet!

Wenn du über deinen Schatten springen kannst,dann geh zu ihm und frag ,ob er nur wegen der Tapete so sauer ist!

Ich finde du solltest hinter deinem Mann stehn.

Stell dir vor,du hättest für deine Tochter einen Kuchen gebacken,der zusammengefallen ist. Sie hätte ihn verärgert in den Müll geworfen ohne den Versuch ihn zu retten und dein Mann hätte wortlos zugeschaut ohne dich in Schutz zu nehmen.

Dein Mann fühlt sich als Versager ! Versuch ihn davon abzubringen!

Glaub mir,wenn deinem Mann morgen etwas zustossen sollte,wirst du des Lebens nicht mehr froh!

Wenn du deinen Mann nicht verlieren willst, Auch wenns etwas offensiv klingt... Sex MUSS man aber nicht!!!

Das ist deine 1. Frage .... ich halte dich für einen Troll :-(
Falls deine Frage ernst gemeint ist: ihr habt eine erwachsene Tochter von 21 Jahren .... man sollte es nicht glauben! Deinem Text nach habt ihr euch benommen wie unreife Jugendliche. Man spielt weder seine Tochter gegen die Frau aus, noch den Mann gegen die Tochter.

pfefferkorn deine antwort hilft mir leider nicht wirklich weiter :-((

0

Ich verstehe das nicht. Weil es ihre erste Frage ist ist sie ein Troll?

0
@Sammuel92

So eine kindische Frage ist typisch für eine gelangweilte Nutzerin, die meint, uns auf den Arm nehmen zu können! Insgeheim lacht sie sich 'nen Ast ;-)
@ Sammuel92

2
@Pfefferk0rn

ich bin kein fake. meine situation ist gerade tatsächlich so. warum äußerst du dich, wenn du glaubst ich sei eine gelangweilte nutzerin. lass es doch einfach sein. ich erhoffe mir hilfe und keine dumme anmache, sorry

0

Ich finde das schwachsinnig. Bei manchen verstehe ich das aber bei der Frage nicht wirklich.

0

Was möchtest Du wissen?