mein mann schläft zu lange

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Könnte Bequemlichkeit sein, aber auch ernsthafte Ursachen haben. Bei chronischer Müdigkeit und Antrieblosigkeit ruhig einen Arzt aufsuchen. Schilddrüsenfehlfunktion wäre noch vom harmloseren Kaliber...

Wie wäre es, wenn ihr am Vortag plant, wie ihr den nächsten Tag verbringen wollt, d.h. ihr nehmt euch etwas vor und du weckst ihn dann entsprechend : " ... wir wollten doch ....".

Wenn er lange schläft, dann eventuell, weil er nichts anderes in dem Moment vor hat - warum sollte er dann aufstehen, wo es im Bett doch sooo schön ist. Damit er abends eventuell etwas früher mit ins Bett kommt, um am nächsten Morgen dann ausgeschlafen zu sein, gibt es ja diverse " Lockmittel".

nen Eimer Wasser , nen Tritt in den Hintern und raus auf die Piste:-)), im Ernst, sich nen Job suchen ( falls er keinen hat ) , nen bisserl Haushalt ( hat auch noch keinem geschadet, falls gesundheitliche Störungen ( ab zum Doc )

hi, schonmal darüber nachgedacht das es an einer krankheit oder so liegen könnte, oder geht er nachts arbeiten??

Ich bin auch ein halb (Nachtmensch)du solltest dich ihm anpassen.­

sex entzihen :) dafür tut er alles :D das ist ebenfalls das druckmittlel meiner lebensgefärtin :D

Arbeitet Dein Mann nicht?

Ihn aus dem Bett treten und ihn arbeiten schicken:-)

Das musst du ihn fragen, nicht uns.

schick ihn arbeiten

Was möchtest Du wissen?