Mein Mann ist Taxifahrer. Wie verhält es sich bei einer Scheidung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nur für die Dauer der Ehe wird das Einkommen beider Partner addiert und dann gleichmäßig aufgeteilt. Das gilt für die Nettoeinkommen auf dem Lohnschein. Private Trinkgelder sind da nicht einbegriffen.

60conny 02.07.2017, 15:20

Das was er verdient, sind keine Trinkgelder. Denn er bekommt das Geld von seinem Chef als Lohn. So sparen Sie beide die Sozialversicherungsbeiträge und Steuern

0

Der Rentenausgleich wird automatisch gemavht da kannste nichts daran ändern ist von gesetz so vorgeschrieben leider

Kuestenflieger 02.07.2017, 16:42

...aber nur von den ehrlich angegebenen beiträgen !

0

Was möchtest Du wissen?