mein Mann ist ständig müde - woran liegt das?

12 Antworten

das kann nur eine ärztliche Untersuchung feststellen, denn die Ursachen können vielschichtig sein. Also zum Arzt gehen.

Hi, könnte das Burn out (chronic fatigue)Syndrom sein. Gruß Osmond http://www.yamedo.de/krankheiten/Erschoepfung-Muedigkeit.html Zitat: Das Burn-out-Syndrom oder Chronic Fatigue Syndrome (CFS), wurde erstmals 1869 von einem amerikanischen Neurologen beschrieben. Hauptsymptom ist eine schwere Erschöpfung, die länger als sechs Monate andauert und die Leistungsfähigkeit stark vermindert. Schlaf und Ruhe bessern die Müdigkeit nicht, körperliche Belastung und / oder Stress verschlimmern das ganze. Im Extremfall kommt es zu wochenlanger Bettlägerigkeit bis hin zur Frühverrentung... Beobachtungen aus meiner Praxis zeigen, dass die meisten Patienten sehr pflichtbewusst sind und zur Perfektion neigen. Besonders gefährdet scheinen berufstätige Frauen mit Familie und Haushalt zu sein. Nach einer Untersuchung aus Großbritannien waren, überdurchschnittlich viele Lehrer und Beschäftigte in sozialen und medizinischen Berufen betroffen.

Frag das lieber einen Arzt, der kann das nach einer Untersuchung genauer sagen, denn da gibt es so einige Krankheiten die Müdikeit hervorrufen.

Wie werde ich wieder richtig wach, wenn ich müde bin?

Hallo, Ich schreibe morgen eine Klausur und muss noch dafür lernen, Problem, ich bin ziemlich müde und unkonzentriert, sodass ich mir nichts merken kann. Wie könnte ich, wenigstens für 2 Stunden wieder richtig wach werden? Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Am Morgen extrem müde-trotz genug Schlaf - woran kann es liegen?

Ich schlafe oft zwischen 7-10 h, am Wochenende manchmal 11. Trotzdem bin ich am nächsten Morgen immer sehr müde und kann kaum aufstehen. Ich weiß nicht mehr woran das liegen könnte.... Habt ihr eine Idee? Ich bin schon um 7/8 Uhr abends sehr müde und geh ins Bett, kann dann aber erstmal nicht einschlafen....

...zur Frage

Ständig kalt und müde! Was tun?

Hallo! Irgendwie ist mir immer und überall kalt und ich bin ständig müde... Das ist schon eine ganze Weile so und manchmal ist mir auch ziemlich schwindelig... Woran könnte das liegen? Ich hab mal was von Eisenmangel gehört, was könnte man denn machen um seinen eisenhaushalt wieder in Schuss zu bekommen?

...zur Frage

Warum bin ich ständig müde und erschöpft?

Ich bin mittlerweile seit Monaten ständig müde, komplett erschöpft und antriebslos. Ich kann mich oft nicht hinsetzen und mich aufs lernen konzentrieren und mein Studium leidet schrecklich darunter. Ich bin manchmal nach 18, manchmal nach 20 und manchmal nach 22 Uhr garnicht fähig irgendetwas zu machen, ich brauche teilweise ne halbe Stunde einen Teller oder etwas dergleichen in die Küche zu bringen. Ich atme dabei zudem ständig aus. Zudem ist meine Haut sehr trocken geworden, genau wie meine Haare (nicht der Ansatz sondern alles (könnte aber auch am Wetter liegen)). Beim Arzt war ich schon, haben einen Bluttest gemacht, der meinte aber alles wäre gut. Was meint ihr, woran könnte das liegen und was kann ich aktiv dagegen Unternehmen? Vielleicht jemand der in der selben Situation ist/war? PS: Am Schlaf liegt es nicht, davon habe ich genug und ich schlafe wie ein Stein, mich könnte warscheinlich nicht mal ein Erdbeben wecken.

...zur Frage

ständig bauchschmerzen und durchfall vorallem abends woran liegts?

ich habe in den letzten 3 jahren ständig bauchschmerzen und durchfall meistens immer gegen abends ich bin mir sicher mit meinem darm stimmt was nicht auch leide ich desäfteren an einem seborhoischem ekzem und mein immunsystem ist völlig am boden bin oft ständig müde ich weiss das mann im internet keine diagnose stellen sollte doch kann jemand mit erfahrung sagen was ich haben könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?