Mein Mann hat sich bei einer " Fremdgehbörse" angemeldet

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Manch einer mag einfach das Gefühl, dass andere ihn noch wollen würden auch wenn er sowieso keine andere (mehr) will. Gerade im Netz ist so etwas besonders einfach, wenn du im realen Leben einfach mal so flirtest um deinen Marktwert zu testen hast du ja immer das Problem ''wie komm ich aus der Nummer nur wieder raus''. Bei diesen Börsen bist du dann einfach nicht mehr on und gut ist. Du musst da niemanden in die Augen sehen wenn du einen Rückzieher machst, es fällt meist noch nicht mal auf, da die große Mehrheit auch nichts anderes will als ''nur mal schauen''.

männer sind immer auf der suche, aber das heißt nicht dass er auch zusagt wenn mal ein termin steht, sex hat bei männern nichts mit der beziehung zu tun, sex ist körperlich so wie sport etwa,

Ich würde ihn auf jeden Fall darauf ansprechen! Als ich zum ersten mal im TV diese Werbung zum Fremdgehen gesehen habe, war ich total empört, dass diese Frechheit im TV überhaupt werben darf. Aber wer so etwas macht, ist deiner Liebe nicht wert. Du musst es schnell klären, bevor er noch etwas macht, was eure Beziehung total zerstört.

Meint sie es ernst oder was steckt dahinter?

Guten Tag.

Meine Freundin hat vor ungefähr einem Monat unsere fast 2 jährige Beziehung beendet, da sie meinte ich würde sie zu sehr kontrollieren und sie einengen und sie würde mich nicht mehr lieben und will Freiraum . Ich habe sie allerdings nie eingeengt außer am Schluss , aber das hatte den Grund das sie immer öfter weg gegangen ist am Ende ohne kurz Bescheid zu sagen . Plötzlich ist sie immer weg gewesen und war dann studenlang nicht erreichbar.

Ich habe Ihre Entscheidung aber akzeptiert und kaum habe ich sie paar tage ignoriert meinte sie sie hätte doch noch gefühle und ob wir uns treffen können . Wir haben uns jetzt 5 mal getroffen und jedes mal war sie es die körperkontakt zu mir gesucht hat und mich geküsst hat und mir sagte das sie mich liebt . Sie meinte sie will eben ihrem Freiraum und was mit jungs machen können und ich hab ihr den Freiraum gegeben weil ich dachte : sie wird ja nicht zu mir zurück kommen wenn darunter ein junge ist von dem sie etwas will .

Es lief alles super und sie redete oft wie ser sie es bereut schluss gemacht zu haben und wie sehr sie mich liebt und sie wollte wirklich mich jeden Tag Sehen und stellte dafür die anderen jungs in den Schatten .

Gestern kam sie auf eibmal den sie gar kein bock auf all diese jungs hätte und das sie auch mit mir paar tage kontakt abbrechen will weil sie sich sonst schlampig vorkommt . Dabei hat sie sich immer gewünscht mit jungs befreundet zu sein . Sie meinte auf einen schlag das das mit uns ein normales Verhältnis gewesen sei die letzten tage und das wir nicht zusammen sind obwohl wir uns ständig küssen . Aber nen tag davor meinte sie noch : ja also wir sind bald 2 jahre zusammen weil : ich mach schluss ist nur ein Wort . Ich hab mich so verarscht gefühlt als sie daß erste mal schluss gemacht hat und ich kann es nicht nachvollziehen wenn sie nicht zusammen sein will und sich schlampig fühlt hätte sie mich doch einfach in Frieden lassen können, sie hatte ja schon länger mit diesen jungs kontakt also als sie meinte sie will wieder was von mir . Wirklich jede Sekunde hat sie die letzten Tage körperkontakt gesucht und Andeutungen gemacht und mir herzen geschrieben über whatsapp . Ich verstehe das einfach nicht? !

...zur Frage

Konsequenzen Ablehnung stationären Aufenthalts?

Wenn mir in der Schwangerschaft mein behandelnder Arzt (im Entbindungs-KH derzeit ambulante Kontrolltermine) zu einem stationären Aufenthalt rät, ich aber ablehne und das gerne weiterhin ambulant kontrollieren lassen möchte, kann der Arzt die weitere Behandlung dann ablehnen? Kurz zur Erklärung: Bisherige SS ohne Probleme. Bin SSW 34+2 und ohne Partner. Habe zuhause Haus und Tiere und niemanden zur Hilfe. Beim letzten Kontrolltermin plötzlich erhöhte Werte, sofortige Einweisung zur Beobachtung. Nach 2 Tagen Werte wieder im Normbereich und Entlassung. Nun 2x wöchentlich Kontrolltermine vereinbart. Muss ich nun jedes Mal Angst vor einer erneuten Einweisung haben, wenn die Werte nicht passen bzw muss ich mich darauf einlassen oder kann ich weiterhin auf die ambulante Kontrolle bestehen? (Z.B Montag Werte schlecht -> ich lehne stationären Aufenthalt ab und möchte erst erneute Kontrolle am Freitag abwarten.) Kann der Arzt dann dies verweigern und mich nicht weiter ambulant behandeln?

...zur Frage

Bewerbung als Anerkennungspraktikantin?

Hallo ihr lieben,
ich habe mich in einem Kiga beworben, wo man Englisch sprechen muss.
Ich habe mich in September beworben, bekam in Februar eine Rückmeldung, dass ich im März hospitieren darf.
In den 5 Monaten habe ich oft angerufen, ubd gefragt ob es was wird. Sie meinten nur dass sie sich melden. Naja dann war ich dort in März hospitieren. Es gab seine höhen und tiefen. (Wobei es einentglich gut verlief) . Sie meinten dass die Bewerber sich noch bis zum 30.4. Bewerben können. Und ich meine Zu oder absage am 2.5. bekomme oder später.
Naja ich brauche halt so schnell wie möglich mein Praktikumsplatz für das Anerkennungsjahr.
Dann hab ich vorgestern angerufen und gefragt, ob sie schon was wissen.
Die leitung meinte, wie ich mich einschätze von einer Skala von 1-1o. Ich hab sie nicht verstanden also gehört und hab halt „wie bitte „gesagt. Darauf hin hat sie gelacht. Sie hat dann gemeint es sieht positiv für mich aus aber nicht ganz sicher zu 100% , da sich leite noch bewerben .
Außerdem habe ich am Hospitiationstag gesagr, dass ich ehr in der Kinderkrippe arbeiten möchte. Vorgestern am Telefon hab ich gemeint, dass sie mich aucg im Kikaoder Hort einsetzen können, jenach dem wo ein platz frei ist.

Denkt ihr dass es was gutes ist oder was schlechtes ??
Ich hab so ein schlechtes gefühl weil ich angerufen hab..
Aso und am Telefon hab ich nochmal gesagt dass ich mich wirklich sehr für die Einrichtung interessiere.

Außerdem hab ich mich ungelogen 20 mal beworben und immer nur absagen bekommen.
6 Bewerbungen sind noch offen.
Sorry für meine Rechtschreibfehler.

...zur Frage

Was soll ich bloß tun (Liebeskummer)?

Vor zwei Jahren habe ich erfahren dass ein Kumpel meines Exes(Trennung vor 6 Jahren) schon länger in mich verknallt ist. Ich habe mich vor zwei Jahren mit disem Kumpel (nennen wir ihn E) getroffen. Es waren sehr schöne Verabredungen und wir haben viel Gemeinsamkeiten aber wir waren beide sehr schüchtern, also ist nicht viel passiert. Damals mischte sich dann jemand anderes ein und ich entschied mich leider für ihn, denn es war ein Fehler und wir passten überhaupt nicht zusammen. Ich habe mich bei E letzten Winter gemeldet und mich dafür entschuldigt, mit dem Gedanken dass er nach der Aktion eh kein Interesse mehr hat. Im Mai schrieb er mir nachts (betrunken) und meine Freundin erzählte, dass sie ihn in dieser Nacht auf einer Party getroffen hatte und ihr erzählte,dass er immer noch in mich verliebt sei. Kurz darauf sahen wir uns auf einem Fest und wir konnten die Augen nicht voneinander lassen. Aber dort erfuhr ich auch von seiner neuen Freundin(die beiden sind einen Tag bevor ich mich entschuldigt hatte zusammen gekommen) Ich kann seit dem nicht aufhören an ihn zu denken und habe mir vorgenommen auf ihn zu warten, mich aber nicht einzumischen. Aber ich drehe langsam durch und die Tränen kullern ständig. Ich weiß nicht mehr weiter aber so mach ich mich kaputt

...zur Frage

Sie meinen alle er habe was besseres verdient als mich und soll mir den Laufpass geben

Hallo liebe Community , und zwar bin ich in folgender Situation : Ich (17) bin mit meinem Freund seit einigen Monaten zusammen , haben unsere Höhen und tiefen sind aber im allgemeinen glücklich... in letzter Zeit ist mir häufiger zu ohren gekommen dass seine freunde und bekannten (die mich nicht gut kennen und ich nicht weiss was die für ein Problem mit mir haben) ihn oft einreden er habe was besseres verdient und ihm raten mich zu verlassen... er hört zum Glück nicht darauf und steht weiterhin zu mir nur ich versteh einfach nicht wieso alle immer gegen uns sprechen und mir mein Glück nicht gönnen ... neulich hatte er aus wut mit mir schluss gemacht wegen einen Streit kam mir dann aber wieder in den ar*ch gekrochen kurz darauf habe ich eine Nachricht auf seinem handy gefunden mit dem Inhalt : hättest du die alte mal gehen lassen die is es nicht wert... die sollen uns einfach mal lassen und sich aus unserer beziehung raus halten ich habe angst dass er eines tages auf seine freunde hört was kann ich tun denen ne ansage machen ? Es ignorieren ? Oder nochmal mit meinem freund reden ?

...zur Frage

Meine Freundin steht auf Hautfarbige HILFE :(

Hallo zusammen,

also um euch kurz mein Problem erkennen zu lassen schildere ich euch kurz meine Situation. Meine Freundin und ich sind jetzt schon über 1 1/2 Jahre zusammen. Es gab oft höhen und tiefen, aber wir haben alles gut gemeistert :).

So nun, seit ca. einem halben Jahr weiß ich das sie auf hautfarbige steht. Meist schaut sie hautfarbigen nach und so weiter. Ich wusste das davor nicht und ja seit dem ich es weiß, fällt es mir extrem auf. Ich bin ehrlich gesagt (hört sich jetzt komisch an) aber wirklich eifersüchtig darauf. Ich selbst bin zwar südländer, aber nicht hautfarbig.Mein Selbstbewusstsein geht total kaputt daran. Sobald ich einen hautfarbigen Mann sehe schaue ich sie an und beobachte ob sie ihn anschaut. Ich bekomme einen totalen Warn dabei. Immer denke ich, was will sie mit mir. Die meisten denen sie dann nachschaut, kurze Haare (ich habe lange), hautfarbig (ich bin hell), trainierte (ich bin sehr muskolös gebaut, musklen und sowas aber habe keinen sixpack etc.)Ich verstehe nichts mehr .__.

Seit sie klein ist will sie nach Afirka um zu helfen (dabei würde ich sie unterstüzen, weil ich das wirklich toll finde) aber trotzdem habe ich damit meine Zweifel.

Ich kann irgendwie nicht mehr. Es macht mich total fertig und ich bekomme totale Zweifel an mir selbst. Was soll ich nur tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?