Mein Mann hat einen Kürbis mitgebracht, kann mir aber nicht sagen, ob es sich um einen Zier- oder doch Esskürbis handelt. Woran kann ich das nun erkennen?

5 Antworten

Ich würde mit dem Ding mal zu einem Gemüsehändler gehen. Die wissen normalerweise, was sie verkaufen... Oder schau in einem Bilderlexikon nach, ob Du da Deinen Kürbis findest...

Soweit ich weiß sind Zierkürbisse nicht besonders groß... Die, welche mein Händler oder der Supermarkt so anbietet, haben etwa die Größe einer durchschnittlichen Navel-Orange... Und sehen ziemlich lustig aus... Also nicht unbedingt klassisch rund, sondern ziemlich verbeult... Die Form wäre also für mich schonmal ein guter Hinweis. Und je bunter die Schale, desto mehr Deko vermute ich...

Aber da ich eh nur Hokkaido esse muss ich mich damit auch nicht wirklich auskennen... ;)

warehouse14

Einfachster Test: Wenn er bitter schmeckt ist er nicht essbar. Nicht-bittere Kürbisse sind möglicherweise geschmacklos und haben eine unschöne Textur, aber giftig sind sie nicht!

Prinzipiell sind daher auch viele Zierkürbisse essbar. Aber halt nicht sonderlich lecker, und daher eher was für's Auge.

Du erkennst es daran indem Du die Sorte bestimmst. Google mal "Hokkaido" oder "Butternut", die sind momentan am meisten in den Läden. Natürlich steht es Dir auch frei, in einen Laden zu gehen oder hier ein Foto zu posten.

Was ist ein Kürbis?Obst oder Gemüse?

Meine Mutter sagte immer man kann Obst daran erkennen,das man daraus Nachtisch machen kann.Ich frage mich deshalb zu was Kürbis gehört,denn mann kann aus ihm Nachtisch machen aber auch Suppe.

...zur Frage

woran erkenne ich, ob es sich bei einer firma um eine drückerkolonne handelt?

Ich würde gern bei einer firma anfangen, die haustürgeschäfte abschließt, aber woran kann ich erkennen, ob es sich dabei um eine drückerkolonne handelt??

...zur Frage

Kürbis - was nun

Hallo! Ich bin an einen Kürbis gekommen wie die berühmte Jungfrau an das Kind. ( dabei fällt mir noch die Frage ein ob ein weiblicher Kürbis eine Kürbine wäre ) .

Eine Kürbispflanze des Nachbarn hat sich durch den gemeinsamen Stahlzaun gemogelt und schlängelt sich an meiner Seite in 1,60 m Höhe an diesem entlang - inzwischen ca. 5 Meter.

Nun habe ich einen Kürbis geerntet - 25 kg schwer - und in einem Gang zwischen Garage und Haus gelagert - im Keller ist es zu warm. Ich habe übrigens keine Ahnung um welche Art von Kürbis es sich handelt - mein Informationsstand liegt da um dem absoluten Nullpunkt.

  • Wie lange könnte sich der Kürbis unberührt halten.
  • Wie lange wenn er aufgeschnitten wurde.
  • Können unverarbeitete Teile eingefroren werden.
  • Welche einfachen Arten der Verwendung / Verarbeitung / Rezepte gibt es.

Und bitte - Meinungen nützen mir da nichts. Danke im Voraus.

Kami1a

...zur Frage

Ist das eine gute Ernährung?(Kürbissuppe)(:

Heey (:

Ich mache Diät und das schon seit einem halben Jahr und jetzt wollte ich wieder was neues ausprobieren.Ich werde bald (am Samstag) zu meiner Oma fahren,bei der werde ich die ganze Zeit nur gesund essen und viel Sport treiben,da müsste ich eigentlich abnehmen.Aber bevor ich da hin fahren werde,wollte ich erstmal noch ein bisschen abnehmen,weil wir ins Hallenbad gehen und ich immer noch sehr unzufrieden mit meiner Figur bin /:

Würde ich mit Kürbissuppe gut abnehmen?Wenn ich zum Frühstück 1, 200-300ml Schüssel esse.

Am Mittag 2 oder 3 Schüsseln,200-300ml Suppe esse.

und schließlich Abends 1 oder 2 Schüsseln davon esse.(würde ich auch nach der Oma weiteressen.)

Und die Suppe ist auch nich so fettig.Es ist ein heller Kürbis(halber bis ganzen Kg),etwas gesalzen und drinnen sind 2 große Kartoffeln.200 ml fettarme Milch ist auch drinnen und auch Kodensmilch(aber auch nicht sehr viel)

Könnte ich damit abnehmen oder sind das auch zu viele Kcal?

Schönen Abend noch! (:

...zur Frage

(Zier-) Fische Geschlechtserkennung

Woran erkenne ich, ob ich ein Skalar Männchen oder Weibchen habe?

...zur Frage

Hokkaido-Kürbis neben Zucchini schädlich?

Hab gerade einen Artikel gelesen das man Zucchini nicht neben Zierkürbisen anbauen soll da die Zucchini sonst Giftstoffe entwickeln können. Gilt dies auch bei Hokkaido-Kürbisen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?