Mein Mann fährt mein Auto und wir sind in eine Trennung.Er hat meine Auto Dokumente weggenomen?wie soll ich vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da musst du handeln...es geht ja nicht  das er dein Eigentum benutzt.... versuche nochmal mit ihm zureden und wenn das nicht  klappt über Anwalt oder rufe gleich  die Polizei .... viel Erfolg dafür. ... dein auto...

Wenn er die Zulassungsbescheinigung Teil 1 hat, dann kannst du nur über einen Rechtsanwalt auf Herausgabe des Fahrzeugs klagen. Halter und Besitzer müssen nicht zwangsläufig eine Person sein, aber du musst nachweisen können, dass du der Besitzer des Autos bist -- Kaufvertrag z.B. Wenn er das Auto nicht freiwillig rausgibt, dann bleibt dir nichts anderes übrig, als dir einen Anwalt zu suchen.

Wenn du nicht mit ihm reden kannst, solltest du dir einen Anwalt nehmen, der kann auf Herausgabe klagen. Du musst allerdings beweisen, das das Auto dir gehört ( sprich KFZ - Brief, Zulassung, Versicherung ) sollten auf deinen Namen laufen.

drehhmoment 30.06.2017, 10:59

Nichts von den 3 Dingen weist einen Eigentümer aus.

1
Lexa1 30.06.2017, 11:00
@drehhmoment

wie willst du sonst beweisen. das es dein Eigentum ist ? Wenn das Auto auf meinen Namen zugelassen ist, und ich im KFZ Brief stehe, bin ich der Besitzer.

0
drehhmoment 30.06.2017, 11:01
@Lexa1

Zum Beispiel mit einem Kaufvertrag.

Im Schein und Brief steht sogar ausdrücklich drin, dass sie keine Eigentümer ausweisen.

2
PoisonArrow 30.06.2017, 11:05
@Lexa1

Der Halter muss nicht der Eigentümer sein.

Drehmoment hat recht.

1
sumi79 30.06.2017, 11:09
@PoisonArrow

Es reicht schon wenn man nachweisen kann, dass Geld für das Auto bezahlt wurde.

0

Wenn Du kannst, Dokumente und sämtliche Schlüssel an Dich nehmen und vor Deinem Mann wegschließen.

Falls Du das nicht kannst, solltest Du Dich mit einem Anwalt zusammen setzen.

Grüße, ------>

shahnas 30.06.2017, 11:03

Dokumente sind leider bei ihm und ich habe nur eine Ersatzschlüssel

0

Ist das Auto dein Eigentum?

shahnas 30.06.2017, 10:57

Ja

0
drehhmoment 30.06.2017, 11:05
@shahnas

Das ist dann eigentlich Diebstahl...

-> Anzeige erstatten.

0

wenn er wiederkommt muss man ja nicht immer gleich die Polizei rufen und ihn verklagen

Was möchtest Du wissen?