Mein MacBook Air hat ein paar Macken, wie behebe ich diese?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Benutzt du die aktuellste Systemversion, also El Capitan, OS X 10.11.5? Wenn nicht, lade dir über den App Store dieses System. Es scheint, El Capitan kümmert sich automatisch um solche Störenfriede.

https://support.apple.com/de-de/HT203987

Wenn Sie versehentlich Adware auf Ihren Mac geladen haben könnten, aktualisieren Sie auf die neueste Version von OS X El Capitan. Wenn auf Ihrem Mac bereits die neueste Version von El Capitan installiert ist, starten Sie den Computer neu. El Capitan entfernt Adware nur während der Anmeldung. 

Weitere empfehlenswerte Möglichkeit:

https://de.malwarebytes.org/antimalware/mac/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du warst auf einer unseriösen Seite wurdest geneppt und hast leichtgläubig eine Installation durchgeführt. Man sollte Werbe-Popup-Fenster nicht trauen. MacKeeper ist eine Betrugssoftware.

Unter Safari-Erweiterung lassen sich  unseriöse Erweiterungen löschen.

Im MacAppstore gibt es auch gratis Apps um Spy- und Phishing-Erweiterung aufzuspüren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes würde ich einmal MacKeeper herunter schmeißen und dann weiter schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxbeautygirlxx
17.06.2016, 21:38

Hab ich ja alles schon gemacht.:/

0

Was möchtest Du wissen?