Mein .....loch Juckt höllisch was tun?

5 Antworten

Also das Finchen meiner Eltern zieht ihre Beine über die Schultern und robbt auf dem Po durch den Garten. Danach leckt sie sich minutenlang.

Wenn mein Vater das mitbekommt gibt's 'ne Wurmtablette (Einmalkur) in einem Stück Käse versteckt.

Dann schläft sie einen Tag ein wenig mehr (ist ein bisschen mattsche), was im Sommer, bei der Wärme, fast nicht auffällt.

Wie dem auch sei: Vielleicht hast du auch einfach eine durch den Schweiß und die Wärme entstehende Hautirritation in der Ecke, die außerdem das Blühen von Hefepilzen (recht ungefährlich, aber auch juckig wie Hölle) begünstigt.

Hautpflege heißt da unten vor allem:

  • Einmal am Tag mit reinem, lauwarmen Wasser spülen. Keine Seife! (Oder Spezialseife; extra mild)
  • Trocken halten, so gut es geht. Sehr gut ist kochbare Baumwollunterwäsche für das Poritzenklima.
  • Probiere mal Babypuder aus, kein Witz!
  • Rasiere die Zone im Sommer, wenn es deine Haut gut verträgt. Sanfter Rasierschaum und nagelneue Rasierklinge ist absolutes Muss!
11

Den Punkt rasieren wie rasiere ich am besten die Zone ist ja um ehrlich zu sei uneben gibts da spezielle vorgehensweisen?

0
29
@PlazaGames

Mit aller größter Vorsicht und bester Ausrüstung.

Wie es dicke Menschen machen könnten weiß ich nicht, aber das Geläut zur Seite halten und die faltigen Hautstellen ein wenig mit der einen Hand straff ziehen und mit der anderen Hand eben rasieren ...

Das geht halt schon.

0

Zur Not auf die Badewannenkante setzen und kalt den Ritsch ausspülen 

11

Wird unangenehm aber nehme alles gerne auf mich hab vielen dank

1
20
@PlazaGames

Mit dem Duschkopf - halte durch und denke "Nur wer das A.-loch richtig erfrischt........bleibt fit ! :-) Kriegst das schon hin

1

Wirklich viel öfter duschen/Baden das hilft. Und am besten baumwollunterhosen das der Schweiß aufgesaugt wird.

Was möchtest Du wissen?