Mein linkes Ohr ist komisch! was tun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also das klingt jetzt zwar eklig, aber Ohrenschmalz kann sich tief im Ohr etwas verhärten und das kriegst Du auch nicht mit der üblichen Reinigung raus. Dafür kann man sich das beim Ohrenarzt rausspülen oder ausschaben lassen.

Vielleicht bist Du aber auch einfach nur erkältet oder ne Entzündung oder sowas bahnt sich vielleicht an? Auf jeden Fall dann mal zum Ohrenarzt gehn.

Notfalls morgen Früh mal zum HNO gehen. Wenn sich da was festgesetzt haben sollte, ist das kein Akt, Wird gespült oder vorsichtig mit einem Wattestab rausgeholt. Nur nicht selber dran rumfrickeln. Damit machst du es nur schlimmer. Gute Besserung.

Du könntest eine Mittelohrentzündung haben und im schlimmen fall kommt viel eiter und das verstopft dan das ohr..... MFG

Das wären aber höllische Schmerzen. Das merkt man normalerweise.

0

Linkes ohr hört viel leiser als rechtes ohr seit duschen hilfe

Hi, ich war vor 9 Tagen also am vorletzten Samstag duschen.In der Dusche ist bischen wasser in mein ohr gekommen oder viel, seit dem hör ich mit dem linken ohr viel leiser.Ich hab vor 5-7 tagen einen termin beim ohren arzt gemacht aber der arzt gab mir einen termin für nächste woche.Ich überlege grade ob ich den arzt übereden könnte den termin sofort zu geben.

Was meint ihr?was ist das was ich hab?was ernstes?ich bin erst vor kurzem 19 jahre alt geworden!,ich hab in google eingegeben "linkes ohr hört leiser als rechtes" da hab ich irgendwas mit Hörsturz gelesen, was ist das?dann hab ich gelesen falls man hörsturz hat das man eine infusion kriegt..wird man operiert?und betäubt?ich bin noch nie operiert worden und hab große angst.Hoffentlich kennt sich wer gut aus.

ps.Ich hab außerdem gemerkt das ich sehr viel ohrenschmalz hab im ohr!.Ich säubere meinen ohr vieleicht alle paar monate, weil ich es vergesse, aber diesmal vergess ich es nicht mehr!.Kann es sein das dieser ohrenschmalz schuld ist?es kann ja sein das in der dusche wasser ins ohr kam, und im ohr der ohrenschmalz sich gelockert hat und irgendwo im ohr steckt und ich daher so leise im linken ohr höre. Ich hab probiert auf ein bein zu stehen und den kopf zu neigen und zu springen, oder die nase und den mund zu halten und auszuatmen, das fühlt sich nicht so an als wär das ein ohrdruck, höchstens fühlt es sich so an als wär da was drin oder wasser!.

Bitte helft mir ich hab sehr große angst :(.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?