Mein linker Hoden rutscht auf Penishöhe

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Fuyuzuki,

dass die Hoden beim Mann außerhalb des Bauchraums liegen, dient vorwiegen der Kühlung der Samenzellen. Ein Hochdrücken der Hoden bis zum Penisansatz ist natürlich. Darüber hinaus kann es vorkommen, dass die Hoden auch bis in den Bauchraum heraufgezogen werden können. Dieses währe dann allerdings bedenklich, da dann die Fortpflanzungsfähigkeit des Mannes wegen der Temperaturerhöhung in den Hoden gefährt ist. Dieser sogenannte Pendelhoden ist meist nur operativ zu lösen. Solange die Hoden im Hodensack außerhalb des Bauchraums verbleiben und nicht in die Bauchhöhle geschoben bzw. gehoben werden können, ist das eine normale Bewegung innerhalb des Hodensacks.

Aber aus der Ferne eine fundierte Diagnose zustellen ist nicht möglich. Daher rate ich Dir dringend, bitte suche einen Urologen auf. Der kann Dir ganz sicher sagen, ob es sich bei Dir um einen natürliche Bewegungsumfang außerhalb der Bauchhöle oder ein zu behandelnden Pendelhoden vorliegt. Sicherlich kann ich Deine Bedenken aufgrund Deines Alters nachvollziehen. Bitte bedenke, dass es nur zwei Geschlechter bei der menschlichen Spezies gibt und ein Arzt alleine während seiner Ausbildung nackte Menschen aller Altersgruppen und Geschlechter gesehen und behandelt hat.

Viele Grüße

GesundheitsAna www.fit4food.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Es ist völlig normal, weit verbreitet, gesund und natürlich, dass die Hoden bis zum Penisansatz geschoeben werden können oder gar absichtlich in Richtung Leiste gedrückt werden können.
  • Du musst Dir keinerlei Sorgen machen, es gehört so.

Alles in Ordnung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Süßer, du kannst die Dinger sogar ÜBER den Penis schieben, wenn du das willst. Und bis zum Penisansatz machen die Teile auch gerne mal von alleine. Bin kein Mann, habe aber einen und da kann ich das oft genug beobachten/machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du deinen Hoden von selbst oder mit geringem druck wieder zurückschieben kannst, sollte es kein großes Problem sein. Der sogenannte Pendelhoden.

Ansonsten check das mal beim Urologen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fuyuzuki 24.03.2014, 00:17

Er "wandert" ja nur nach oben, wenn einwenig Druck auf den linken Hoden angewendet wird.

0

das sollte kein problem sein aber sonst zum urologen sollte man ja eh einmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh jetzt mal in dein Bettchen und leg die Hände auf die Decke. Fummel nicht an deinen Eiern herum, das ist alles ok so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fuyuzuki 24.03.2014, 00:17

Ist mir schon gestern aufgefallen, als ich schlafengehen wollte

0

Was möchtest Du wissen?