Mein linker Arm fühlt sich seit zwei Wochen an wie eingeschlafen, was its das?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eindeutig: schnellstens zum Arzt! Im schlimmsten Fall ist es eine Durchblutungsstörung im Gehirn (Schlaganfall)! Es gibt natürlich auch wesentlich harmlosere Ursachen.. Zwei Wochen warten ist schon sehr lange. Dir alles Gute!

Wenn ich mal das mit dem "weniger Kraft" weglasse kann ich Dir die Hand reichen - zum Orthopäden ist der richtige Weg. Bei mir nennt sich das "Pseudoradikuläre Symptomatik" zu finden bei Wikipedia unter http://de.wikipedia.org/wiki/Pseudoradikul%C3%A4re_Symptomatik

es kann sein das du eine verkalkung in deinen adern(venen,aterien) hast. kann seinen wenn du das oft masierst das es weg geht(nach ein paar wochen). wenn du zu arzt gehst( will dir jetzt aber keine angst machen) denn schneiden die das auf aber die wissen nicht ob es da nach besser ist.

So ein Blödsinn.Verkneif Dir doch bitte Dein Halb-bzw.Nichtwissen.

0

Diagnose am PC! Klasse, was hab ich denn??

0

...soso, kann also nur ein Gefäßproblem sein... und Sie sehen auch schon die operative Therapie voraus... das ist das richtige Rüstzeug für eine mediale Gesundheitsberatung und das Niveau von Klatschzeitungen!!!

Symptome: Sensibilitätsstörungen und auch Kraftdefizite --> das tut sich ein bunter Strauß von Differentialdiagnosen auf, also ab zum Fachmann und dann erst Therapie! Und wer Verkalkungen wegmassieren kann (huahuahua) sollte diese Kunst schnellstens in den Dienst der Menschheit stellen oder es mal bei seinen eigenen im Kopf probieren!!!

0

Würde auch den Arzt vorschlagen, vielleicht ist ja auch nur ein Nerv eingeklemmt,,, kann aber auch etwas schlimmeres sein. Besser mal schnell nachfragen!

Der Arzt ist natürlich das vernünftigste. Das kann so vieles sein. Aber was ich oft im Beruf erlebe mit den Symptomen, sind eher auf Abnutzung der Halswirbelsäule zurückzuführen, die wiederum Einklemmungserscheinungen oder Reizungen an den Armnerven verursachen. Vielleicht hilft ihnen da eine Überweisung zum Orthopäden am besten weiter

Hatte dasselbe im rechten Fuß und Arm, wurde vom Hausarzt zum NLG geschickt- messen der Nervenleitgeschwindigkeit - und die war herabgesetzt. Inzwischen ist es fast wieder normal.

Dein Arzt wird Dir eine passendere Antwort geben können als wir.

Schnellstens zum Arzt gehen!

aber sofort!!! Am besten zum Kardiologen

0
@Raimund1

der ist auch gut, ein Neurologe wäre sinnvoller!Beide werden wahrscheinlich keine Termine freihaben, deswegen morgen zum Hausarzt, nicht hinausschieben!

0

durchblutungsstörung: sofort zum arzt!

Was möchtest Du wissen?