Mein Liebesdilemma. Soll ich sie vergessen oder es nochmal versuchen und habt ihr Ratschläge für mich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich würde sagen versuch es nochmal "aggressiver".

versuch wirklich was mit ihr zu unternehmen und zwar so, dass sie auch irgendwann merkt, dass du mehr willst denn für mich klingt das so als ob sie dich einfach nur als netten bekannten sieht der aber halt nich wirklich wichtig für sie ist.

ich würde es also nochmal versuchen und wirklich mal abchecken wie es von ihrer seite aus aussieht und wenn von ihr nichts kommt dann weist du wenigstens wo du dran bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChevImp67
07.09.2016, 18:49

Hi Soulbreaker,

danke für den Kommentar. Wie würdest du vorgehen, wenn ich fragen darf? Also jetzt wie aus dem nichts mit "willst du was unternehmen" anzukommen geht denke ich nicht. Haben uns heute seit zwei Monaten das erste mal wieder gesehen. Aber nehmen wir mal an die nächsten zwei, drei Wochen läuft es gut, wie würdest du wenn du in meiner Lage wärst auf sie zugehen und sie fragen ob sie Lust hat was zu machen? Versuche nur Unterschiede zu meiner Vorgehensweise zu finden.

Danke nochmal

0

Huhu,

Auch wenn dir grade alle empfehlen offensiver vorzugehen, denke ich, dass sie das eher abschrecken würde. Sie weiß, dass du Interesse an ihr hattest und eventuell noch hast, sollte sie sich für dich interessieren, hätte sie sich längst gemeldet. Die einzige Chance meiner Meinung nach besteht darin, dich rar zu machen. Es ist zwar ein Klischee- aber die meisten Frauen fühlen sich eher zu Männern hingezogen, die desinteressiert scheinen, als zu Männern, die einem ständig hinterherdackeln.
Mach dich ein bisschen locker, freunde dich mit ein paar anderen Mädels an, unternimm was mit ihnen... Wenn sie sieht, dass andere Mädchen an dir interessiert sind, wird auch sie vllt etwas neugierig.

Hoffe, ich konnte helfen!

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann verstehen, dass es nicht so ganz leicht wäre noch einmal den kontakt zu suchen, aber ich würde es dir echt empfehlen. Kannst du sie vllt in der Schule direkt ansprechen? Frag sie ob ihr nicht mal bald das Treffen nachholen wollt? Dass sie kein TReffen wollte, heißt nicht unbedingt, dass sie nichts von dir will, vllt ist es ihr nur unangenhem.

Ich würde es noch ein letztes mal versuchen und wenn das nichts hilft, dann ist es vielleicht doch nicht deine Traumfrau, aber wer weiß. Versuchs etwas hartnäckiger und dann wünsch ich dir viel glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChevImp67
07.09.2016, 19:27

Danke, lieb von dir :)

Das macht Mut

0
Kommentar von ChevImp67
07.09.2016, 20:01

Darf ich dich noch was fragen? Wie du richtig erkannt hast wäre es nicht so einfach nochmal den Kontakt zu suchen. Was würdest du mir empfehlen? Erstmal ne Weile in der Schule "defensiv" den Kontakt suchen, mit ihr quatschen und dann nach ner Weile falls es sich ergibt nochmal probieren ne Verabredung zu erhaschen? Oder eher "offensiv" an die Sache rangehen und ihr offen zeigen, das ich Interesse an ihr habe?

0

Ich würde abwarten. Du kannst ja versuchen mit ihr ins Gespräch zu kommen, aber wenn sie wirklich Interesse an dir hätte, hätte sie dich ja angesprochen, ob ihr euch nicht nochmal außerhalb der Schule treffen wollt. Du scheinst einfach nicht ihr Geschmack zu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu, mal die Meinung einer Frau :)

Es kommt drauf an, was für ein Typ Frau sie ist. Es gibt welche die spielen gerne mit Jungs, sind sich unsicher oder wollen, dass die Jungs den ersten Schritt macht. Wenn sie deine Traumfrau ist, dann würde ich versuchen sie in der Schule mal auf Seite zu nehmen und ihr deine Gefühle offen zu gestehen. Manche Frauen finden das echt süß. Wie gesagt es kommt darauf an was für ein Typ sie ist ^^

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist deine Traumfrau, also zeige ihr das auch!

Für seine Traumfrau zu kämpfen bedeutet, offensiv an sie ranzutreten. Du musst deutlich zeigen, wie wichtig sie dir ist.

Lade sie ein und unterhalte dich interessiert und zugewandt mit ihr, höre ihr wirklich zu und überschütte sie nicht gleich mit deinen Gefühlen. Sie ahnt ja nichts davon und du musst erst abchecken , wie sie drauf ist und ob das was laufen könnte.

Vielleicht hat sie ein Hobby, das du teilen könntest oder es gibt eine AG, eine Referatsgruppe, etwas, an dem mit ihr zusammen sein kannst.

Lass es langsam angehen und durchblicken, dass du mehr als reine Neugier mitbringst. Das ist nicht ganz einfach, aber deine Gefühle werden dich leiten.

Ich wünsche dir viel Glück! dein Einsatz wird sich lohnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?