Mein lehrerin benotet unfair

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ja eine! - Die Lehrerin! Die macht Sachen! Versuch mit ihr das zu klären... wird kaum gehen, dann zum Rektor - ist richtig! Was will man denn sonst machen. Zu Hause erzählen, was da in der Schule ist. Vielleicht gibt's dann einen Familienbeschluß? Und deine Eltern kümmern sich um die Angelegenheit!

Sprich am besten mal mit Deinen Eltern, diese können das Gespräch mit der Lehrerin aufsuchen (mit Dir zusammen oder auch alleine). Hilft das nicht, bleibt immernoch die Schulleitung oder eben eine Beschwerde weiter oben...

Beschwer Dich beim Rektor

Lehrerin benotet unfair? -Was tun?

Hi,

ich bin in der 10. Klasse und habe letztens eine Mathearbeit wieder bekommen.

Bum 4..... ich war erschrocken.

Normalerweise bin ich eher ein 2er - 3er Kandidat, wenn meine Konzentration nicht gerade schleift.

Ich gucke mir die Arbeit genau an, und entdecke, dass meine Lehrerin vergessen hat, eine Aufgabe zu korrigieren.

Ich frage also, sie kommt zu mir(da sie relativ nah neben mir stand), und ich frage, warum diese Aufgabe nicht korrigiert sei bzw. bewertet wurde. Sie merkt es und korrigiert.... 8 von 8 Punkten in der Aufgabe.... man rechnet diese auf meine vorherige Punktzahl und plupp, 72,5 von 120 Punkten. (Ab 72 gibt es eine 3-,. Ab 60% gibt es ja bekanntlich eine 3.) Sie schreibt 72,5 Punkte hin.... und macht nur ein Plus vor der 4. Dann ändert sie von der 72,5 die 2 in eine 1 und zieht mir bei "Ordnung" einen Punkt ab.

Nun sitze ich mit einem halben Punkt zur besseren Note da....

Diese Note hat Auswirkungen auf mein Abschlusszeugnis UND auf die Qualli....

Zuzufügen wäre noch, dass diese Lehrerin nicht wirklich "mündliches" objektiv benotet. (Das tut fast keiner, aber bei der ist das ein Extremfall.)

Frage: Habe ich denn eine bessere Note verdient? Oder anders gesagt, war das verdient, dass sie mir noch die Ordnungspunkte weggestrichen hat, damit ich extra noch die 4 reingesemmelt bekomme? Und kann ich etwas dagegen tun???

...zur Frage

Mein Lehrer benotet mich unfair?

Das Problem ist, dass mein Lehrer (früher englisch- jetzt deutschlehrer) mich unfair benotet. Ich stand in Englisch immer 3 und kaum habe ich den Lehrer rutsche ich auf eine 4 ab. Ich hatte in den Klausuren eine 2 und eine 4 und bekam die 4 aufs Zeugnis ...

Soweit kann das ja noch alles sein, allerdings habe ich den selben Lehrer jetzt in Deutsch, wo ich immer 2 stand (Meine alte Lehrerin hat mir einen Deutsch-LK empfohlen). Seid dem ich den Lehrer habe bin ich auch hier auf eine 4 abgerutscht was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Warum werde ich in manchen Fächern schlechter benotet als andere Mitschüler?

Hallo. Ich bin männlich 16 und geh auf einer gesamtschule (oberstufe) 11. Klasse. Mein Problem: In den Fächern Geschichte, Latein, Erdkunde, Chemie, Philosophie und Sport werde ich schlechter benotet als andere, obwohl meine leistung viel besser ist. Fangen wir mal in Geschichte an. Ich habe im mündlichen eine 5. Ein anderer Mitschüler eine 4+, obwohl er nichts sagt und sich gar nicht meldet. Ich melde mich aber auch nur selten und gebe mamchmal blätter ab, aber er macht fast garnichts und kriegt einfach eine 4+. In keinen der Fächer störe ich den Unterricht. Bei Latein habe ih mündlichen eine 3, ein anderer eine 3+. Er stört gewaltigt den Unterricht und ich zeige doppelt so viel auf und meine beiträge sind auch besser, bekomme trotzdem eine schlechtere Note. In Erdkunde habe ich eine 3+ und das ist mehr als unfair dient. Ich zeige sehr oft auf, meine Beiträge sind gut und ein anderer mitschüler zeigt wirklich nie auf bekommt aber eine 2-. Ich hätte eigentlich eine 2+ verdient. In Chemie habe ich eine 2-. Ich zeige fast immer auf, egal bei welcher Frage. Er nimmt mich nicht oft drann meine Beiträge sind gut. 3 anderer Mitschüler zeigt nicht so oft auf wie ich und unserer beiträge sind gleich gut, aber die bekommen eine 1. Ich verstehe nicht warum, ich bin besser aber die bekommen eine bessere Note. Ich traue mich nichts zu sagen, dass ich schlechter bewertet werde und ich will nicht das dann die anderen wegen mir eine schlechtere note dann bekommen. Was soll ich tun? Und warum werde ich schlechter bewertet? Ist es wegen meiner Nationalität oder Aussehen? Das macht mich total wütend. Ich muss mich doppelt so viel anstrengen, damit ich die selbe Note bekomme. Morgen habe ich Elternsprechtag der Geschicht lehrer will mit mir sprechen. Aber wenn ich sage das ich schlechter benotet werde als meine Leistung sagt er bestimmt, dass ich nur rumsitze und so. Danke :-)

...zur Frage

Lehrerin mochte mich ,jetzt nicht mehr so warum?

Früher hat mich meine Lehrerin viel Aufmerksamkeit gegeben als andere Mitschüler jetzt gibt die eine Schülerin mehr Aufmerksamkeit zu ihr als zu mir früher warum ist es so was kann ich tun?

Finde es etwas unfair aber sie hat ihre Lieblinge

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?