Mein Lehrer sagt ich soll in die Schule kommen obwohl es mir schlecht geht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, soetwas schreiben darf er durchaus. Ist ja nichts verbotenes.
Und wenn er Deine Nummer hat und Dich anschreiben kann, dann steht ihr ja auch in einem entsprechendem Verhältnis zueinander.

Trotz Kranksein zur Schule musst Du deswegen aber natürlich nicht.
Wenn Dein Lehrer das am Telefon erstmal nicht glaubt und entsprechende Aussagen macht / Nachrichten schreibt, dann ist das ersteinmal so.
Spätestens die Entschuldigung Deiner Erziehungsberechtigten wird er dann aber akzeptieren müssen.
Bzw. wenn Du länger fehlst eben das Attest vom Arzt.

Alleine schon die Art, wie er das ausdrückt, ist hochgradig unprofessionell, das würd ich dem Direktor erzählen.

Glaubst Du wirklich, dass das ein Lehrer schreiben würde?🤪

1
@SakuraPeachie

So etwas kann sich kein Lehrer leisten. Die ganze Geschichte ist unglaubwürdig! Und dann ist es wieder die Oma Schuld!

0
@iQhaenschenkl
Glaubst Du wirklich, dass das ein Lehrer schreiben würde?

Klar, wenn ein Lehrer mit seinen Schülern in einem guten Verhältnis steht, ist das durchaus möglich.
Dann hat das aber auch nichts mehr mit "hochgradig unprofessionell" zu tun, sondern mit einem "freundschaftlichen" Verhältnis zwischen Lehrer und Schüler.
Ist in Deutschland selten, aber gibt es ab und an.

0
@iQhaenschenkl
So etwas kann sich kein Lehrer leisten.

Klar geht das.
Ich hatte auch mal einen Religionslehrer, der so drauf war.
Für uns Schüler war er einer der coolsten Lehrer, wenn auch unkonventionell.

1
@apophis

Naja, ich finde nicht, dass diese Ausdrucksweise okay ist, auch nicht unter Freunden.

0
@SakuraPeachie

Nunja, soetwas unterscheidet sich von Person zu Person und auch nach Region.

1

Geh zum Arzt, sag dir geht es nicht gut. Von dem bekommst ein Atest und dann kann er dir gar nichts anhaben

0

Geh zum Arzt und lass dich krank schreiben, wenn es dir nicht gut geht. Dann gibt es keine Diskussionen. Ansonsten würde ich es als Schule auch nicht glauben, wenn mir die Oma am Telefon erst erzählt, dass man verschlafen hat u d das Kind jetzt gleich geschickt wird und dann 10min noch mal angerufen wird und das arme Kind sich auf einmal nicht fühlt. Nachtigall, ich hör dir trapsen…..

Von dieser Nachricht des Lehrers hätte ich gerne mal ein Screenshot gesehen.

Schreib jetzt bitte nicht, Du hättest die Nachricht schon gelöscht.

Gruß Matti

Wenn du mir erzählst wir ich das genau mache, Wenn ich auf Zwischenablage gehe kann ich den Screenshot nicht teilen

0
@Jowa1204

Du machst ein Foto von Deinem Bildschirm, wo die Nachricht des Lehrers drauf ist und fügst es zu Deinen Fotos hinzu. Wenn Du Deine Frage stellst, kannst Du unter dem Feld, wo Du den Text schreibst «Bild hinzufügen» auswählen. Dann hat man normalerweise die Wahl, ob man ein neues Foto aufnehmen oder es aus der Fotomediathek auswählen möchte. Da Du das Bild ja schon in der Fotomediathek hast, wählst Du es da nur noch aus und schon wird es mit der Frage hochgeladen. Ich vermute ganz stark, dass man das auch noch später machen kann. Denn seit geraumer Zeit ist es möglich, Fragen und Antworten auch noch zu bearbeiten, wenn sie bereits abgeschickt wurden.

0

Was möchtest Du wissen?