Mein Lehrer hat mich erwischt als ich mich in der Schule selbst befriedigt habe. Was soll ich tun?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das glaube ich Dir, dass er Dich entgeistert angestarrt hat.

Du könntest ihm morgen vielleicht sagen, dass Du eine Unterleibserkrankung hast und zum Arzt gemusst hättest, aber an den Unterricht teilnehmen musstest.

Sage ihm, dass Du starke Schmerzen hast und deswegen mit dem Marker dagegen gedrückt hast.

Wenn er Deine Eltern anrufen sollte, sagst Du denen dasselbe. Ist zwar gelogen, aber was willst Du tun?

Er wird wahrscheinlich selber nichts sagen weil ihnen das Thema wahrscheinlich sehr peinlich ist.
Er macht sich Warscheinlich selbst strafbar.

§ 203 StGB
Verletzung von Privatgeheimnissen

(1) Wer unbefugt ein fremdes Geheimnis, namentlich ein zum persönlichen Lebensbereich gehörendes Geheimnis oder ein Betriebs- oder Geschäftsgeheimnis, offenbart, das ihm als

2. Berufspsychologen mit staatlich anerkannter wissenschaftlicher Abschlußprüfung. (Lehrer)

Ich würde mal stark davon ausgehen, dass dies deinem Lehrer genauso peinlich war dir dir, deswegen glaube ich auch nicht dass er dich darauf ansprechen wird.

Wenn du dass das nächste mal machst, achtest du aber besser darauf dass du dabei alleine bist. Dann spricht da auch nichts gegen, und es muss dir auch nichts mehr peinlich sein.

Was möchtest Du wissen?