Mein Lehrer hat mein Handy

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

aber natürlich ist das illegal - der lehrer hat kein recht dein handy zu durchsuchen - ist er polizei oder was? Ich hoffe du hast dein handy mit einem passwort/pin gesperrt, dann kann er nämlich nichts machen. Du musst ihm das passwort auch nicht sagen. by the way - filmen darfst du ihn natürlich auch nicht ohne seine erlaubnis - aber nachweisen muss er es dir erstmal können...

Natürlich darf der Lehrer das. In diesem Fall ist es auch gut für Dich denn er wird feststellen dass Du es nicht warst. Du musst ja nicht petzen. Aber auf alle Fälle würde ich darüber ein Protokoll schreiben. Kommt er dann noch mal auf Dich zu wenn der andere Schüler was angestellt hat ist es Zeit mit KlassenlehrerIn, VertrauenslehrerIn zu sprechen und mit den Eltern.

Die Schulen haben in der Regel eine Handyordnung und die ermächtigt den Lehrer, das Handy zu konfiszieren, wenn er einen Verdacht hat und dies mit Deinen Eltern zu regeln. Aufnahmen heimlich gegen den Willen eines anderen, so auch das Filmen im Unterricht ist generell verboten und strafbar. Da kann er auch die Polizei einschalten. Illegal ist das Verhalten von Euch Schülern, nicht das Verhalten des Lehrers. Du solltest lieber sagen, dass Dein Mtschükler gefilmt hat.

JayTheG 28.06.2016, 22:03

Was erzählst du mir hier? Das Schulrecht steht doch nicht über dem Gesetzt und das Gesetzt garantiert auch die Privatsphäre. Warum machst du mir einen Vorwurf dafür, dass mein Nachtbar gefilmt hat? Willst du hier gerade Kollektivstrafen schön reden oder was bezweckst du? Das Recht am eigenen Bild verbietet übrigens auch nicht das öffentliche filmen, es untersagt lediglich die Verbreitung von Fotos oder Videos ohne die Einwilligung der aufgenommenen Personen. Mal ganz abgesehen davon dass ich gar nicht gefilmt habe. Das war wirklich eine völlig unqualifizierte Antwort.

0

es ist auf jeden Fall abnormal, leider weiß ich nicht ob es illegal ist, doch zu 95% glaub ichs, aber wen du ihn nicht gefilmt hast, sollte ers dir ende der stunde wieder geben, es wär ja dein eigenes Problem wenn du ein Video von ihm veröffentlichen würdest, also anzeigen!

Viel Glück und Erfolg! Michi :)

Hey !

Dein Lehrer darf das nicht ! Erst recht nicht ohne handfeste Beweise !

Lass auf jeden Fall mal deine Eltern mit ihm sprechen & wenn das nichts bringt eventuell mit dem Direktor.

LG & Viel Glück .

Tja, dann bringt er es zur Polizei, fändest Du das besser? Wenn dein Nachbar kein feiger Hund ist, stellt er sich und entlastet Dich.

Für sowas darfst du ihn anzeigen, das geht sehr tief in deine Privatsphäre

veraeva12 01.12.2011, 20:00

wen anzeigen?

lache mich gerade weg, für ne troll-frage----

1

Was hat der zu befürchten, wenn man seinen Unterricht filmt??? Sollte doch froh sein, dass du/dein Nachbar andere an seinen hochlehrrreichen Lektionen teilhaben lassen willst...

ich an deiner stelle würde es meinen eltern sagen und sie bitten mit dem lehrer zu reden.

klar aber wenn du die noten anderer auf film hättest was er denkt dann weiss ich nicht so recht::/

Zeig ihn an, wegen verletzung deiner Privatsphäre und Unterstellung

mit einer so weißen weste kann dir doch nichts passieren.

verlang es zurück, sowas interessiert die polizei sicher nicht.

nimm deine eltern mal mit.

Der Lehrer hat schonmal kein Recht, deine Privatsphäre zu durchsuchen - soll er doch die Polizei rufen, dann steht er schön dumm da, wenn die nichts finden.

Was möchtest Du wissen?