Mein Leben mit SVV und vill Borderline

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

ich bin selbst betroffen..., ich schätze mal, dass dein Hausarzt dich zu einem Psychiater überweisen wird... dort wird dann eins oder mehrere Gespräche geführt und entschieden, wie dir am besten geholfen werden kann. Je nachdem wie sehr du unter SVV leidest, wird es ein stationärer Aufenthalt in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie (keine Angst, meistens ist es recht schön dort! Es gibt eine Klinikschule, sodass du nicht allzu viel vom Unterricht verpasst!) oder er wird dir ein Medikament verschreiben (oft ist es ein Antidepressivum oder auch was zum Schlafen). Einen ambulanten Psychologen zu finden ist leider sehr schwer, sie haben teilweise 12 Monate Wartezeit....

Alternative zum SVV:

  • Gummiband ums Handgelenk und schnippsen lassen - erzeugt Schmerz ohne Narben
  • Cool-Pack auf den Arm, starker Kältereiz (immer mit Handtuch darunter!!)
  • auf Chili kauen - Schmerzreiz lenkt ab ohne zu schaden
  • Vitamin-Brausetablette in den Mund nehmen - kribbelt und ist eklig, lenkt von Gedanken ab!
  • Wasabicreme in den Mund nehmen - ist sehr scharf! (Meerrettich)
  • in der Apotheke gibts Ampullen mit Ammoniak-Gemisch zum Riechen - sehr "aggressiv", bringt einen auf andere Gedanken! Vorsichtig benutzen, ist sonst schädlich!
  • bei Anspannung/Wut: draußen rennen // auf Kissen boxen

Vielleicht helfen dir ja meine Tipps ein wenig...habe ich in der Klinik gelernt.....

LG

Ja das wird bestimmt helfen , danke auch dir:) Wie sehr ich unter dem SVV leide? - Ich sags mal so: Ich kann sogut wie keine 3 Stunden aushalten ohne mich irgendwie zu verletzen und wenn ich mir ab und zu den Stift in der Schule richtig kräftig auf(schon fast in) die Hand rammen muss.... Aber noch ein problem ist meine Klasse... Ich habe 2 richtig gute Freund/e(innen) dort aber der rest sind solche scheiß Hater usw die mich fertigmachen würden wenn die das rausbekommen würden. Das is auch son Thema worüber ich mir riesige Sorgen machen + der Schwimmunterricht. Ich habe die letzten 10 mal nicht mitgemacht und hab auf dem Zeugniss ne 5 bekommen. Achja. Das mit dem Gummiband mache ich auch aber das hilft auchnichts , da ichs dann so lange mache bis es blutet und trotzdem Narben entstehen :x

0
@kevin27122

uff....okay das ist schon arg mit dem SVV :-( da solltest du definitiv was therapiemäßiges machen!! Die Kinder-und Jugendpsychiatrie Marsberg soll gut sein (gibts eine Doku bei youtube drüber, Jugendliche und Borderline/SVV) Was die Mitschüler betrifft: Am besten du vertraust dich erstmal einem Lehrer an, den du gut leiden kannst.... Vielleicht könnt ihr ja das Thema SVV mal im Unterricht durchnehmen? Damit die anderen lernen, dass das nicht nur Emos machen um cool zu sein, sondern dass da echt ein leidensdruck dahinter ist.....

LG

0
@BlackRaven88

Die Doku werde ich mir sofort mal anschauen , danke. Ich bin auch im Bio Differenzierungskurs(oder so) und wir hatten das Thema bis letzte Woche , eher gesagt das Thema Depressionen. Die Reaktion der anderen: "Die wollen nur Aufmerksamkeit!" , " die wollen sich nur Aufmerksamkeit verschaffen" und " Das sind Leute die kann man nur als Emo abstempeln" usw.... Und wegen dem SVV noch: Joar das is schon nich grade nur ein bisschen... Ich habe auch immer ne Klinge bei mir für alle Fälle. Ich wollte die auch schon wegschmeissen aber brings nicht übers Herz :x

0
@kevin27122

Zu eurem Unterricht: Was hat denn euer Lehrer zu diesen dummen Kommentaren gesagt?? Hat er die Schüler nicht zurecht gewiesen?? Finde es echt erschreckend, wie gefühlskalt und abweisend die Jugend heutzutage ist :-( Wenn du so stark SVV machst - hat denn da noch niemand die Narben bemerkt??

Darfst mich hier auch gern als Freund hinzufügen.... :-)

0
@kevin27122

Mein Bio Lehrer hat sich sogar mal über das Thema lustig gemacht und meinte das Leute die sich in die Haut ritzen total behindert und gestört sind. Daraufhin haben die ganzen Schüler sich auch über das Thema lustig gemacht. Und meinten auch das die mit ihrem ahhh mein Leben ist so scheiße ich muss emo geige spielen nur Aufmerksamkeit wollen. Ich hätte diesen Lehrer erschlagen können. Najaaa.... vllt ist dein Bio Lehrer ja etwas besser über das Thema informiert so dass du mit ihm reden kannst.

0
@BlackRaven88

Die Lehrer an unserer Schule kommen garnichtmehr gegen die Schüler an. Wenn die irwas sagenw erden die fertig gemacht. und zu den Narben. ich mache die meisten am Armbereich und immer Pulli und etwas langes an. Ja ne gute Freundin und nen paar andere. Die gute Freundin hat nur gesagt: Du mal so unter uns. Dein Arm sieht echt ekelig aus!

Und oke mache ich :)

0
@Deprilein

Okay....am besten auch erstmal weiterhin lange pullis tragen...ich bin jetzt so weit, dass ich mit t-shirts herumlaufe und es mir egal ist was die leute sagen.....aber ich hab auch keine extrem schlimmen narben.....

dass eine freundin von dir sowas sagt, finde ich krass.....sie sollte dir lieber unterstützung anbieten, dass du mit ihr reden kannst etc..... :-/

0
@BlackRaven88

es kann sein das das grade falsch rüberkam. sie unterstützt mich auch und hört mir zu aber sie meinte das eben zu mir. ich mein über 100 narben + eine narbe die den ganzen unterarm lang ist. sieht ja auchnich grade toll aus. xx:

0
@Deprilein

dann ist dein biolehrer aber mega behindert! wenn ein lehrer sich über sowas lustig macht würds für mich heißen: schulwechsel!

0

also erstmal, viel glück noch. du schaffst es, davon loszukommen, wenn du willst! und borderline wirst du wahrscheinlich nich haben, das wird erst so vom 18ten bis 20ten lebensjahr diagnostiziert.

hey, wieso vom 18-20 lebensjahr? das kann doch viel früher auftreten und hat nichts mit dem alter zutun oder? :o

0

@ cakebomb: das ist nicht richtig. borderline kann auch rüher festgestellt werden. es ist ja kein zustand der erst eintritt wenn man ein gewisses alter erreicht hat.

unterschied zwischen svv und borderline?

kann mir jemand erklären worin sich selbstverletzung und borderlinesyndrom unterscheiden?

...zur Frage

Wie kann man sich krankschreiben lassen?

Also.. Ich habe eine PTBS Depressionen Svv und eine Essstörung. Und kann mich deshalb in der Schule kaum konzentrieren. Ich würde gerne zur Schule weitergehen, aber nicht den ganzen Tag. Nur mein Hausarzt kann mich nicht halbtags krankschreiben. Wie bzw. wo kann ich mich schnellst möglich eingeschränkt krankschreiben lassen? Danke fürs lesen.

...zur Frage

ich versteh die welt nicht mehr, borderline

hi

ich weiß so langsam echt nichtmehr weiter und werd wahnsinnig... meine ex-freundin hat wohl sowas wie borderline. sie hat mich mit nem anderen betrogen, verlassen und ist jetzt mit ihm zusammen! zunächste hat se mich gehasst und schlecht gemacht, dann wollte sie das ich ihr verzeihe und dann war sie doch wieder mit ihm glücklich... jetzt isse angeblich immer noch mit ihm glücklich, aber sie liebt ihn nicht, sie erzählt mir das der sex mit ihm nicht so toll ist wie mit mir und sie erzählt mir als das ihre kinder mich vermissen. aber zurück will se mich nicht...weil se ja ihn hat aber morgenabend wenn er nicht da ist soll ich mal zu ihr kommen

was ist denn mit ihr los und was will sie???????????

...zur Frage

Unterschied zwischen Psychologen und Psychiater sehr groß?

Ich werde derzeit gemobbt in der Schule und habe mich damals geritzt. Ich hab es meiner Ärztin erzählt (ich Ritze mich nicht mehr) sie hat mich krank geschrieben bis zu den Sommerferien und hat mir eine Überweisung zum Psychiater gegeben als Diagnose: Borderline und Depressionen. Ich möchte aber nicht in eine Klinik oder sowas. Meine Frage: warum kann ein Arzt so eine Diagnose stellen? Ich verletze mich nicht mehr selber und was ist der Unterschied zwischen einem Psychologen und einem Psychiater?

...zur Frage

Wird die Selbstverletzung die Beziehung irgendwann zerstören?

Hallo, seid heute bin ich also in einer Beziehung bzw. habe meinen ersten Freund. Das Problem ist das ich mich selbst verletze oder umgangssprachlich ausgedrückt ritze. Ich werde meistens genäht und soll bald vermutlich auch irgendwie medikamentös irgendwas bekommen. Ich habe Therapie also keine Kommentare dazu das dass schädlich ist, denn das weiß ich bereits. Ich habe eine Persönlichkeitsentwicklungsstörung vermutlich in Richtung Borderline, wobei die Borderline Vermutung eher aus Fachbüchern und Internet stammt und noch nicht bestätigt ist, bin ja auch erst 16. Nun habe ich Angst das das alles, diese Mischung aus svv und psychisch krank, die Beziehung zerstört oder gar nicht langfristig halten wird... Was könnte ich tun damit das nicht passiert? Also das ich ihm gegenüber nicht immer wie ein trauriges wütendes Baby wirke um das er sich kümmern muss??? Und wenn ihr in ähnlichen Situationen seid was tut ihr so?

...zur Frage

Bin ich ernsthaft krank (psychisch)?

Hallo !
Ich bin weiblich, 15 Jahre alt und gehe in die 9 klasse einer Realschule. Ich habe mich vor ca. 1 Jahr mal selbst verletzt (geritzt). Meine Eltern haben es nach einer Zeit auch erfahren. Die Ärztin meinte es wäre wahrscheinlich nur eine "Phase" gewesen, deshalb wurde noch nichts unternommen. Aber seit ein paar Monaten, habe ich dauerhaft das Bedürfnis zu heulen, ich habe keine Lebensfreude mehr, fühle mich müde und einfach schlapp, kann mich schwer konzentrieren, kann sehr schlecht einschlafen, bin nur am grübeln, habe Angst aber kann nicht genau sagen wovor (tritt oft in Verbindung mit Magenschmerzen auf), ich leide unter einer extremen dauerhaften Anspannung etc. Immer wenn ich mit Freunden / Familie lache, um mir nicht anmerken zu lassen das es mir schlecht geht, merke ich das ich nicht dieses "Glücksgefühl" dabei empfinden kann wie früher. Außerdem habe ich wieder angefangen mich zu verletzen. Ich Ritze mich aber nicht, sondern ich beiße mir den Arm grün und blau. Ich habe mir dadurch immer einreden können, das so lange ich mich nicht Ritze, ist das kein SVV (selbstverletzendes verhalten). Habe das im Internet auf irgendwelchen Ärzteforen mal gesucht und dort steht das beißen auch mit zu krankhaftem SVV gehört. Ich will es selber nicht wirklich wahrhaben. Ich habe meinem Lehrer vor ein paar Tagen davon erzählt, er hat mir damals wegen dem ritzen auch sehr geholfen. Er hat mir angeboten, nächste Woche meine Mutter anzurufen. Meine Mutter hat aber sehr schwache Nerven und mit meinem Vater kann man über so etwas nicht reden. Ich habe sehr große Angst davor, wie sie reagieren werden und ich möchte meine Familie auch nicht belasten. Ich habe aber Angst das ich unter der Last noch zusammenbreche, wenn ich es niemandem sage so das mir geholfen werden kann, weil mein Lehrer kann alleine schließlich auch nicht viel ausrichten. Ich hatte in letzter zeit auch schon öfters Anzeichen eines Schwächeanfalls. Es ist wahrscheinlich auch nicht ganz unwichtig zu wissen, das meine letzten Jahre nicht leicht waren ( Herzoperation, Freund der mich sehr schlecht behandelt hat, war mal in meinen Lehrer verliebt der es auch noch erfahren hat, etc.)!
Habt ihr einen Rat für mich, mir ist das alles so unangenehm und ich kann nicht mehr!!
LG stern1212

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?