Mein Leben macht keinen Sinn mehr! Kriege KEINE Ausbildung möchte nicht mehr leben. möchte sterben

Support

Liebe/r helmuderhatmut,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Klara vom gutefrage.net-Support

10 Antworten

Ich kenn das Problem, hab sehr lang nach einem Studentenjob gesucht.. Wenn du unbedingt im Büro arbeiten willst, dann versuchs doch mal mit Praktikumsanfragen. Vielleicht bringt es ja was wenn du mehr Erfahrungen gesammelt hast oder der Betrieb in dem du Praktikum gemacht hast übernimmt dich dann.

mein leben ist doch sinnlos ohne arbeit, oder???

Weit gefehlt! Gegenfrage: Welchen Sinn hat das Leben, wenn du immer nur arbeitest?

Im Grunde genommen ist das Leben zum leben und zum Spaß haben da, ohne Spaß ist das Leben doch sinnlos. Manchmal muss man eben auch arbeiten, damit man leben kann. Schön ist es natürlich, wenn man eine Arbeit hat, die wirklich Sinn hat und Spaß macht. Man kann auch ohne Geld Spaß haben. Auch Hartz IV empfangen ist nicht schlimm, wenn man mit dem Betrag zurecht kommt.

hallole, wie alt bist du denn? erstmal möcht ich sagen, dass ich es super finde, dass du wirklich gedanken über deine zukunft machst! aber nur weil man keine arbeit findet ist das leben doch nicht sinnlos :-( hast du familie? freunde? das macht doch das leben aus! heutzutage arbeit zu finden ist sehr schwer! warst schon aufm arbeitsamt? die können dir bei der suche nach einer ausbidlungsstelle auch helfen!

ja habe wenigstens family

ja zukunft ist mir wichtig! möchte kein hartz 4 empfänger werden der bis 12 penntt sich nur betrinkt und raucht und am pc spielt und fast food ist!!

0
@helmuderhatmut

geh doch mal in ein berufsinformationszentrum, da wird man mit dir gespräche führen, um rauszufinden, welche berufe zu dir passen. manchmal kommen bei diesem gespräch sachen raus, auf die man vorher gar nicht gekommen wäre!

1

ARBEITSLOSENGELD als Auszubildender?

Hallo,

ich bin total unzufrieden mit meinem Ausbildungsplatz, da mein Chef meint ich würde nicht hart genug arbeiten. Dies hat er mir in einem persönlichen Gespräch gesagt. Das Problem ist, dass ich auch schon vor dem Gespräch immer 100% gegeben habe. Natürlich habe ich ihm versichert, dass ich mich bessern will, aber ich habe mich auch davor immer schon so gut es geht angestrengt. Er hat mir auch damit "gedroht", dass wenn es mit mir "so weitergehen würde", ich nach der Probezeit nicht übernommen würde. Ich möchte diesen Ausbildungsberuf aber unbedingt fortführen, auch wenn ich vielleicht in den Augen meines Chefs nicht der Beste bin!! Jetzt ist meine Frage: Wenn ich in bzw. nach der Probezeit fristlos gekündigt werde, bekomme ich dann Arbeitslosengeld? Ich bin wirklich auf das Geld angewiesen und ich würde es maximal ein paar Monate in Anspruch nehmen bis ich einen neuen Ausbildungsplatz bekommen habe. Habe mal von einem Bekannten gehört "Ohne Ausbildung hat man keine Chance mehr im Leben, erst recht nicht wenn im Lebenslauf steht "war ein paar Monate arbeitslos". " Bin gerade ziemlich verzweifelt und komm auf mein Leben nicht mehr klar, vor allem weil meine Probezeit schon in ein paar Wochen endet...

...zur Frage

Bin ich selbstmordgefährt?

Hallo, ich bin 13Jahre alt.
Ich möchte euch kurz etwas erzählen.
Ich fühle mich nicht wohl in meiner Haut, Ich finde mich hässlich, Ich habe kein Selbstwertgefühl und kein Selbstbewusstsein.
Das ist bei mir so krass, dass ich mich sogar schäme über den Zebrastreifen zu laufen, aus Angst die Menschen könnten lachen etc.

Mir ist die Meinung anderer wichtig, ich will nicht das jemand über mich lacht, schlecht redet.

Ich akzeptiere mich selber nicht.
Ich tue vor anderen so, als wäre mir das egal, als würden mich die anderen nicht interessieren, aber so ist es nicht.

Ich kann vor niemandem „Ich“ sein, Ich vertraue niemanden und ich kann keine Komplimente annehmen, aus Angst sie sind nicht ernst gemeint. Ich bin nicht die "Harte" so, wie die anderen es denken.

Ich will doch nur ich selber sein, aber ich kanns nicht.
Ich war 2 mal in psychischer Behandlung, dass hat mich aber noch mehr runtergemacht und überhaupt nicht geholfen, es wurde schlimmer.
Die zweite Therapie habe ich sogar abgebrochen. Ich war regelmäßig beim Psychologen, dem konnte ich aber nichts erzählen, weil ich kein Vertrauen habe, zu niemanden.

Ich denke öfters über Selbstmord nach, allerdings habe ich nicht die Vorstellung das zu tun, ich denke halt einfach nur öfters dran.
Ich stelle mir die Fragen:
-Wie kann ich mich am Schmerzfreisten umbringen?
-Welche Selbstmordmethoden gibt es?
-Wie ist es tot zu sein?
-Wer wird mich vermissen?
-Wo kriege ich Schlaftabletten her?
usw.

Einerseits will ich machmal nicht leben (ich wünsche mir manchmal, mir eine kleine Pause vom Leben zu haben).
Andererseits will ich doch später einen Mann, Kinder, ein Haus.
Ich hab so viele Träume und Wünsche.

Die Ursachen dafür sind:
-Mein Vater will mich nicht, wir hatten hin und wieder Kontakt, den er immer wieder abgebrochen hat, er kommt alle 3 Jahre an und will wieder Kontakt. „Das hat mich sehr kaputt gemacht, ein Stück von mir fehlt“
-Ich habe regelmäßig Stress zuhause
meine Mutter schreit die meiste Zeit nur, ist total aggressiv (sie schlägt uns aber nicht)
-Ich kriege zu viel mit was zu hause passiert (Geldprobleme)
-Ich musste schnell erwachsen werden, weil ich so vieles mitbekommen habe.
-Falsche Freunde
-Ich wurde oft verletzt und es wird oft mit meinen Gefühlen gespielt

Ich fühle mich ungewollt und ich fühle mich einsam.
Ich verlasse das Haus nur, wenn ich zur Schule muss. Ich gehe echt nie raus.
Ich habe diverse Fehlstunden, weil es mir mental oft sehr schlecht geht.
Ich war lange nicht mehr glücklich, ich will einfach nur frei sein und Leben.

...zur Frage

Mein Leben ist im arschich weiss nicht mehr weiter

Hey Leute mir geht es total schlecht

Meine Freundin hat schluss gemacht und hat ein neuen freund.

Ich weiss nicht ob ich dieses Jahr einen Ausbildungsplatz bekomme

und die Polizei ist fast jeden Tag bei mir und will Geld von mir wegen 

 

Nun irgend wie geht es mir total schlecht und weiss nicht was ich machen soll.

...zur Frage

ich will selbtsmord begehen bin ein loser

ich will leben und bin 19 jahre alt und habe einen realschulabschluss bin aber so unzufrieden das ich keine ausbildung kriege obwohl mein zeugins bzw bewerbung wirklich gut ist (mein onkel ist lehrer) hat sie schon durchgecheckt und auch das arbeitsamt hat sie durchgelenen fanden beide super und einwandfrei

möchte unbedingt ne ausbildung im büro habe auch aber andere berufe versucht zu kriegen hat leider auch net geklappt

war leider 1 jahr arbeitslos mache zur zeit ein fsj das auch leider bald zu ende ist und dann???????? wieder arbeitslos??? bitte nicht!!!!! das möchte ich nicht!!

wohne noch bei den eltern möchte aber unbedingt eine eigene wohnung weil es WIRKLICH nonstop streit gibt. aber wie eine weohnung ohne job?? amt zahlt mir bestimmt keine wohnung!!

was soll ich nur tun?? ich will arbeiten kriege aber keine ausbildung:(((((

außerdem will ich auch unbedingt eine freundin hatte leider auch noch nie eine.

ich will sterben. ein leben als loser ist doch sinnlos! warum sollte ich leben? bin ein loser und niemand liebt mich und ohne meine eltern wäre ich obdachlos ( bei meinen eltern zu wohnen ist nur aus not weil ich sie hasse damit ich net in einer obdachlosennotunterkunft leben muss) weil das amt mir bestimmt keine zahlen wird

und ohne moos nix los aber wie soll ich moos kriegen wenn ich keine ausbildung kriege??

ich halte es nicht mehr aus selbstmord ist das einzige richtige was ich noch tun kann man sagt zwar es gibt immer eine möglichkeit aber ich schaffe eh nix weil ich einfach ein loser bin

oder könnt ihr mir helfen?? was würdet ihr tun??

keine ausbildung keine freundin und nur streit mit den eltern!!! ich glaube ich bringe mich um es ist alles s c h e i ß e

...zur Frage

Sie wollte sich das Leben nehmen, was soll ich machen :(?

Meine beste Freundin hat mir eben erklärt dass sie total am Ende ist und kurz davor war sich das Leben zu nehmen. Ich weiß als einziger davon, sie sagt ich soll es für mich behalten, aber, ist das auch das Richtige? Ich mach mir solche Sorgen... Sie ist doch erst 15

...zur Frage

Lehre weitermachen oder abbrechen?

Hi Zusammen

Ich befinde mich momentan in einer sehr schwierigen Phase. Ich bin zurzeit Ende 2. Lehrjahr als Kaufmann. In der Schweiz geht die Lehre 3. Jahre somit hätte ich noch 1. Jahr vor mir. Ich habe bereits 2 Teilprüfungen abgeschlossen jedoch habe ich momentan gar keine Lust mehr zu arbeiten und merke, dass es trotzdem noch 1 Jahr geht und ich auch gerne mal etwas anderes machen würde als nur im Büro zu hocken. Manchmal fühle ich mich so schlecht, da ich mir einrede, dass ich mein ganzes Leben verpasse wenn ich nur im Büro hocke. Ausserdem habe ich die Nase voll von den immer sich wiederholenden Arbeiten in meinem Beruf.

Macht man in anderen Ausbildungen oder Berufen auch immer das gleiche oder hat man dort mehr Abwechslung? Und was meint ihr soll ich dieses Jahr noch durchziehen odr mich andersweitig umschauen?

Zur Info ich bin 18

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?