Mein Leben ist so voller Langweile...ich halte das nicht mehr aus!

6 Antworten

Langeweile "vertreiben"? - Vergiß es, denn Muße ist keine "Faulheit, sinnlose Gammelei", sondern Zeit, Kraft zu sammeln, Dir mal eine halbe Stunde nicht hektisch im Leerlauf durchdrehend  auf die Nerven zu gehen...

Also ich kenn deine Eltern und die Hintergründe für diese bescheuerte Regel nicht, aber... Warum genau darfst du dich bitte nicht mit Freunden treffen? In so einem Fall wäre die erste Station: Jugendamt. Ich würd mir an deiner Stelle mal ernsthaft Gedanken über meine Eltern machen. Oder sie wenigstens mal fragen, WARUM ZUR SCHEIßVERDAMMTEN HÖLLE du dich mit niemandem treffen darfst. (Und sag das bitte nicht so, wie ich das geschrieben habe! Versuch, sachlich dabei zu bleiben!!) Ich glaube, dich mit Leuten treffen zu können, wäre schon hilfreich. Versuch, dich durchzusetzen. Und wie gesagt, wenns nicht geht und es absolut keinen auch nur ansatzweise gut gerechtfertigten Grund gibt: Jugendamt.

Programmieren lernen, an einem Projekt arbeiten, neues erfinden, altes besser machen, technisches Zeichnen lernen, allgemein was lernen. Das Leben ist voller Möglichkeiten, mach einfach die Augen auf. Wenn du langeweile hast dann ist es nicht weil es nichts gibt was du tun kannst, sondern eher weil du keine Lust hast etwas zu machen im normalfall.

Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen.

Was möchtest Du wissen?