Mein Leben hat kein Sinn mehr Zeugnis schlecht Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zeugnisse sind  nicht alles sie sind nur der einstieg ins Berufsleben. Je besser  der Abschluss oder  höher desto mehr berufe hat man  nur zur Auswahl aber  Das alleine reicht nicht  aus  für viele berufe  zb     im Handwerk muss man räumlich und logisch denken können und wissen ob man grob oder fein Mechaniker ist!!Eine Ausbildung findest du   mit so einem  Abschluss auch nur  ist die frage ob das   in deinem Wunschberuf dafür ausreicht!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

brauchst Du eine Hochschulreife wenn Du Dich quälst ?

Merkst es doch dass dir das keinen Spaß macht.

Lerne Facharbeiter Handwerksberuf. Elektroniker, Industrie schlosser., Gas Wassrrinstall., Heizungsmonteur

Mache danach Refa Lehrgänge entweder Abendschule wenn du arbeitest oder 2 wöchige Vollzeitkurse  wenn es deine Firma richtig hält.

Danach wirst dort eingesetzt kannst dich hoch bilden zum Refa Ingenieur.

Refa wird in Produktionsbetrieben verwendet. Wie etwas gefertigt wird mit dem geringsten Material bzw. Zeitaufwand. Dabei muss die Qualität stimmen (d.h. Das Material darf nicht brüchig sein soll abervdoch billig sein

dann setzte dich hin und pauke mathemtik von 0 bis jetzt

schau www.refa.de


oe´der mache Ausbildung bein der Bundeswehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich glaube es kommt einfach darauf an in welche Richtung du gehen willst. In der Privaten Wirtschaft kannst du es auch durch Probearbeiten, Praktika oder Connections schaffen. Im öffentlichen Dienst wird es da schwerer.
Außerdem glaube ich dass ne 5 schlimmer aussieht auf dem Zeugnis als 3 Vieren.
Also mach dir mal keinen Kopf...und falls du ein besseres Zeugnis brauchst wiederhole freiwillig

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest ja noch die allgemeine Hochschulreife dranhängen.
Und um aus Erfahrung zu sprechen , die Abi Noten sind bedeutungslos. Die Noten danach werden viel wichtiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

In der Privatwirtschaft ist das nicht wie bei Studenten.
Wenn das Wort bestanden draufsteht reicht das aus.
Du kennst doch das Sprichwort zu jedem Topf gehört ein Deckel.

Viel Glück und Erfolg aus dem Oldenburger Münsterland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei,

Bewirb dich einfach bei ganz vielen Firmen was eigtl schon fast zu spät ist und hoffe das du zu einem Einstufungstest gerufen wirst.

Viel glück noch auf deinem weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?