mein laptop wird immer schnell heiß , was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Murmel,

in jedem Fall musst du sicherstellen dass sowohl Luftein- als auch auslässe frei sind, sonst kommt es im Laptopgehäuse zum Hitzestau.

Wahrscheinlich hat sich im Laufe der Zeit einiges an Staub im Gehäuse festgesetzt, ABER JETZT BITTE NICHT MIT DEM STAUBSAUGER VERSUCHEN DIESEN ZU ENTFERNEN! Dies kann dazu führen, dass durch den Luftzug die Lüfter so schnell drehen dass ein Strom fließt, der Kondensatoren etc. beschädigt und der Laptop garnicht mehr an geht.

Du könntest in den Energieoptionen noch auf Energiesparmodus stellen - das stellt sicher dass der CPU so früh wie möglich runtergetaktet wird, was die Wärmeentwicklung reduziert.

Hoffe ich konnte dir bissl helfen. Grüße Berin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest deinen Laptop aufkeinenfall einfach auf dem Schoss liegen haben oder zb. auf deinem Bett platzieren. Dein Laptop muss sich schließlich Kühlen und wenn es keinen freien Bereich für das Gerät zum lüften gibt, wird er schneller heißt. Es gibt momentan auch so extra sag ich mal ''Ventilator-Platten'' (ich weiß nicht wie ich die Dinger anders beschreiben soll :D) die man einfach sich auf den Schoß, Tisch, etc. stellen kann. Die haben auch einen extra Ventilator und helfen beim kühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heiß werden Laptops meistens dann, wenn die Grafikkarte durch Spiele stark beansprucht wird oder wenn man den Laptop auf dem Schoß liegen hat und der Lufteinlass auf der Unterseite ist. Es gibt z.B. Lüfter-Boards, auf die man den Laptop stellen kann. Da bekommt er dann extra Luft von unten und wird besser gekühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reinigen lassen. Entweder von einem "Profi" oder kauf dir ein Druckluft Spray und mach damit deinen Kühler und den Rest "sauber". Im Notfall kann man das auch mit dem Staubsaugen macht, wobei ich da nicht der größte Fan bin. Dann sollte es nicht mehr so heiß werden. Die Lautstärke vom Kühler nimmt dann normalerweise auch ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist wahrscheinlich verstaubt innendrin, wenn du dich auskennst mach ihn mal auf und reinige ihn, wenn nicht was Israel gesagt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dir ein Coolingpad kaufen ist zwar nicht die Lösung des Problems hilft aber ein bisschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der ist wahrscheinlich innen verstaubt.

Lasse ihn in einer Fachwerkstatt zerlegen und reinigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das die dinger heiß werden ist normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von murmelontour
02.11.2012, 10:30

aber nicht so heiß innerhalb von 2 stunden , dass er von selbst ausgeht !

0

Was möchtest Du wissen?