Mein Laptop (win8.1, 8GB Ram) zeigt an das 60% Arbeitsspeicher genutzt werden, wieso?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn 60 % genutz werden sind also 40 % noch frei. Es ist also keinerlei Problem vorhanden. Erst wenn das Arbeiten am Computer ins stocken gerät durch zu wenig Speicher kann man von einem Problem reden.

Lass einfach das ständige Kontrollieren sein. Macht dich anscheinend nur nervös.

Window 8 Apps, die du evtl. aus dem Store installiert hast wie Wetterbericht, TV Programmvorschau usw. laufen ständig im Hintergrund und können Arbeitsspeicher verbrauchen.

Über den Tasl-Manager kannst du sehen, welche Prozesse aktiv sind und wie viel sie Arbeitsspeicher verbrauchen.

Das wird der dezidierte Arbeitsspeicher für deinen Grafikchip sein.

In diesem Fall ist 8GB RAM nicht gerade üppig.

messitheskiller 17.04.2016, 04:27

Bisher wurde aber nie so viel verbraucht, jetzt plötzlich 60-70% ohne anspruchsvolle Programme geöffnet zu haben

0

Es kann immer wieder sein, dass sich anwendungen selbst installieren und in den Autostart mit rein genommen werden. Das geht auf Arbeitsspeicher. Shau im Task Manager nach unter dem Reiter ´´anwendungen´´ und ´´Prozesse´´ da siehst du, was sih da alles eingeschlichen haben könnte. 2. lad dir cleaner runter und lass den drüber laufen, nach anwendung wieder beenden, denn der klaut logischerweise auch Ram

messitheskiller 17.04.2016, 04:27

Das war natürlich das erste was ich gemacht hab, aber daran liegt es nicht.

0

Was möchtest Du wissen?