Mein Laptop unterstützt plötzlich kein WLAN mehr, was tun?


20.12.2020, 01:57

'

4 Antworten

Du kannst Screenshots in Windows auch mit Windowslogotaste+Umschalt+S erstellen, dann werden deine Bilder deutlich besser.

Klick mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol und dann auf Problembehandlung. Folge den Anweisungen.

Die meisten Laptops haben vorne am Rand (Seite) einen kleinen Schiebeschalter, der das WLAN auf Hardwareseite abschaltet.
Eventuell musst du den wieder zurückschieben.
Vorschlag: Finden und Stellung übertrieben.

router könnte sich aufgehängt haben , dein treiber könnte sich aufgehängt haben , oder wenn du irgendwas schlaues gemacht hast das dazu führte. aber meist sind es die ersten beiden dinge .

starte mal den router neu , guck was passiert , dann installier noch mal den WLAN treiber neu guck was passiert .

hab schon meinen Laptop ziemlich häufig neu gestartet und auch den Router. Ich glaube auch nicht das es am Router liegt, da ich sonst andere Netzwerke angezeigt bekäme mit denen ich mich dann verbinden könnte.. Was ist denn der WLAN-Treiber? Hab ich noch nicht von gehört, wie kann ich den neu installieren?

0
@HenrikhMaurer

treiber gibts meistens auf der hersteller seite deines laptops und im Gerätemanager solltest du den auch sehen . kann natürlich sein das die karte defekt ist . aber kommt recht selten vor .

0
@TechPech1984

ich hab mal im Geräte Manager geschaut und dort ist kein Pfad mit dem Namen "Wireless" oder "WLAN" aufzufinden.

0
@HenrikhMaurer

Sollte entweder unter Netzwerkgeräte sein . Oder halt irgendwo etwas mit einen Gelben Dreieck "unbekanntes gerät" ... wenn nicht, scheint es wohl wirklich ein defekt der hardware zu geben . im zweifel noch mal nach "neuer Hardware" suchen lassen im Gerätemanager . Oder etwas hat dein System korrupiert . Ich weiß ja nciht was man so in discord so anstellt ;) soll ja leute geben die sich was runterladen oder so :) aber schließen wir das mal aus . kannst du nur noch versuchen dein windows zu reparieren und hoffen das es nicht an der hardware liegt. Setup USB stick machen bzw iso nehmen und drüber installieren . Daten etc beibehalten , dann sollte es das system wenigstens zurücksetzen . klar wäre ein backup sinnvoll .

0
@HenrikhMaurer

Guck mal ob du entweder alle Windows Updates hast oder wenn du wegen dem Treiber gucken willst, guck mal im "Geräte-Manager"

0
@HenrikhMaurer

ich könnte mir noch vorstellen das du mit einer Tastenkombination deine WLAN Karte ausgeschaltet hast . FN und F Tasten . bzw gibt auch schalter bei manchen laptops .

0
@TechPech1984

Im Gerätemanager unter dem Punkt Netwerkadapter finde ich nur die Datein "Realtek Pcle GbE Family Controller, TAP-Proton Windows Adapter, WAN Miniport 8x mit komischen Bezeichnungen. Mehr ist dort nicht aufzufinden und im Freigabecenter wird mein WLAN-Chip auch nicht als "Deaktiviert" oder so angezeigt, sondern gar nicht. Dort sehe ich nur eben meine LAN-Verbindung und eine Ethernet Verbindung.

0
@TechPech1984

Ich hab nichts runtergeladen, kein Upate, kein Programm. Mein Internetleitung war noch in Ordnung, ist dann aber abgekackt und nachdem ich meinen Laptop neugestartet hatte, hatte ich keine Möglichkeit mehr mit dem WLAN zu verbinden.

0
@HenrikhMaurer

wie gesagt, die letzte möglichkeit wäre halt das du es ausgeschaltet hast mit den F Tasten , gibt halt eigentlich bei jedem laptop so eine taste bzw kombination oder ein schalter and der seite , hab schon vieles erlebt wo die leute mit einem einen scherz veranstalltet haben . ansonsten halt gucken ob irgendein update von windows etc das WLAN kaputt gemacht hat oder halt wirklich hardware defekt . dann ist es halt so . mehr lösungen als das du fakten schaffst gibts wohl nicht .

0

Ist bei mir auch manchmal so,einfach immer wieder neustarten, bei mr ging’s beim ersten mal

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

hat nicht funktioniert auch nicht beim dritten Mal

0

Was möchtest Du wissen?