Mein Laptop startet und nach ca. 1 Minute geht er von alleine wieder aus. Woran kann es liegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Könnte ein Problem mit dem Lüfter sein. Dreht er sich überhaupt noch? Bei Überhitzung müsste die Drehzahl deutlich hoch gehen und der Lüfter wäre in jedem Fall zu hören. Ist dies nicht der Fall, ist der Lüfter defekt und muss getauscht werden.

Auch die Paste unter dem Kühlkörper konnte ausgehärtet sein. Manchmal hilft da neue Kühlpaste.

Wenn es sich um ein gebrauchtes Gerät handelt kann sich nach ein paar Jahren auch ein Wollteppich vor die Kühlrippen gelegt haben der die Wärmeabfuhr durch den Lüfter behindert.

Manchmal kann es vorkommen das die Werte der Fühler vom Bios falsch interpretiert werden. Dann dürfte man aber beim Anfassen des Bodens keine deutliche Wärme spüren. Den Buck habe ich gerade bei einem Terra Notebook. Obwohl die Kühlkörper kaum warm sind dreht der Lüfter hoch und das Mainboard schaltet nach einer Minute ab.

Vielleicht ist er etwas älter und der Akku hält nicht mehr ganz so lange, Strom wär die möglichkeit

Also der Akku wird als geladen angezeigt.

0
@dulli12337

Wie alt ist er, und wie lange hast du ihn? Direkt beim Verkäufer melden zur Not zu Ebay

0

Wird wahrscheinlich zu Heiß. Kannste den nicht zurück geben? Würde ich machen.

Was mache ich da am besten ?

0
@dulli12337

Kannst den nur aufmachen und mal richtig sauber machen aber wenn der Processor schon eine Macke hat, dann ist da nicht mehr viel zu machen. Oder auch einen guten Lüfter unter den Laptop Stellen aber ob das eine Lösung ist?

0
@derbrachbacher

PS. Wenn da noch Garantie drauf ist, dann würde ich nicht daran rumschrauben und ihn wieder zurück geben.

0

Was möchtest Du wissen?