mein Laptop nutzt die Intel graphics statt des amd grafikchip?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Mindestmaß an Selbstständigkeit bitte.., Du hast geschafft das Teil zu zerlegen und wieder zusammen zu setzen...
Sofern das korrekt verlief, sollte es wie folgt wieder laufen:

  • im BIOS muss der "Switchable" Modus aktiv sein
  • AMD Catalyst Software von der Acer Treiberseite installieren (da ist der "Intel Management Engine Interface"-Treiber mit drin)
  • Neustart
  • alte Treiber können gelöscht werden, im Zweifel aber besser sein lassen

Sollte das nichts bringen, Daten sichern, Win neu installieren.


  • Installationsreihenfolge der Treiber beachten
    (Treiberinstallationen ohne Internetzugriff durchführen)
  • Den Chipsatztreiber installieren (AMD: Hinweis beachten, s. u.)
  • Danach kommt der "Intel Management Engine Interface"-Treiber
  • Der Grafiktreiber
  • restlichen Geräte


Hinweis zu AMD-Prozessor/AMD-Chipsatz,
Chipsatztreiber im Grafiktreiber enthalten!

0

ich werde da dann mal morgen probieren :) danke schon mal für die hilfe :D

0
@joshua12451245

kein Problem, gerne.

sollte doch die Hardware Schaden genommen haben, wovon ich nicht ausgehe (VGA-Grafik"karte" wird ja angezeigt), können wir das Gespräch auf private Nachricht verlegen.

Ich habe auf dem Dachboden, zerlegt, noch das gleiche Modell auf Lager.
Spannungsschaden, den ich bisher noch nicht genau lokalisieren kann, möglich das nur die Buchse-NT defekt ist, im schlimmsten Fall das Board/Kondensator (Sichtprüfung und erste Messungen schließen das bisher aber aus).

Einer von uns beiden hätte dann die Möglichkeit sein "Baby" wieder flott zu machen :)

LG

0
@sunking1989

vllt. geht er auch schon wieder ... mein bruder meinte, dass er bei lol auf max. oder 100 fps schafft, was mit der Intel graphics nicht sein würde. ich hoffe, dass du deinen pc wieder hinbekommst :D und danke für die ganzen tips :)

0
@joshua12451245

Ich glaube hierbei wird gerade etwas falsch verstanden.

100 fps würden zwar berechnet werden können aber die werden nicht angezeigt.

Über VGA sind 85 Hz, hdmi 60.

Also können folglich max 85 bzw 60 Bilder pro Sekunde angezeigt werden.

Wenn die Grafikoptionen so hochgeschraubt werden das die theoretische fps rate den Wert übersteigt, vergeudet man nur unnötig Rechenleistung.

Ja, meinen mach ich demnächst wieder flott.

LG 

0

Schau mal ins Bios.

Sicher das es sich hierbei nicht lediglich um die Grafigbeschleunigung handelt?

Was ist das denn für ein Laptop?

jetzt steht da auch noch fehlercode 42 im geräte Manager..... das ist ein acer aspier 7750 mit win 7

0

fehler 42 sagt für mich aus gerät hat fehler gemeldet und schaltete sich ab schaue mal mit benchmarks ob man die grafikkarte auswählen kann

0
@Galax2000

Der Gerätetreiber kann für diese
Hardware nicht geladen werden, weil dasselbe Gerät bereits auf dem
Computer ausgeführt wird. (Code 42)

0
@sunking1989

hier wären wir wieder bei der Grafigbeschleunigung.
Mache doch mal bitte ein Screen

0
@sunking1989

hmm... ich installierte nochmal vga und grafikkarten treiber

ja die Intel hatte ich jetzt erstmal deaktiviert, in der Hoffnung, dass der dann automatisch die richtige erkennt...... jedoch sagt er jtzt vga karte

0
@joshua12451245

Grafikbeschleunigung bedeutet das deine GPU dem CPU die Grafikberechnung abnimmt.
Deine Hardware wird erkannt, es besteht aber vermutlich ein Problem mit dem/n Treiber/n.

Nun lade Dir doch bitte ein Analyseprog. (z.B. Everest) runter, leg ein Bericht an und poste den hier rein.

Ich kann bislang leider nur Vermutungen anstellen, welche bereits bei deinem Modell anfangen (Aspire 7750 - Reihe, ohne "G"--> Intel Grafik; AMD Grafik eigentlich mit "G").

Genaues Modell, Board, GraKa..........

VGA --> externe Bildausgabe (blauer Anschluss)

0
@sunking1989

jo ist auch mit g. hinten stand zwar nichts mit g aber im pc schon

wie lade ich das analyseprog. ?

0

Was möchtest Du wissen?