Mein Laptop-Ladekabel wird sehr heiß, bricht stromversorgung ab!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Am besten stellst Du das Laptop etwas erhöht hin, so dass auch Luft von unten an das Gehäuse kommt. Noch besser aber ist ein cooling Pad: http://www.amazon.de/b?ie=UTF8&node=430112031

Das Netzteile recht warm werden ist normal, das Kabel vom Netzteil zum Notebook darf aber nicht warm werden, das passiert nur, wenn zu viele Strom fließt.

freundliche Grüße

Martin

Ja danke! genau so ist es, das kabe wurde nicht warm Danke!

0

ich würde dir empfehlen ein neues kabel zu kaufen wenn es die stromversorgung abbricht. aber das dein laptop unten heiß wird das ist normal. das ist bei meinem auch immer so =) völlig normal. mach dir keine sorgen, aber das neue kabel würde ich mir holen. falls du dich mit den preisen nicht so auskennst und du nicht das falsche kaufst : 20€ sind durchschnitt. viel glück, deine carola

Stecker ziehen ! Man soll ihn nicht dauerhaft aufladen ! Nur dann, wenn es nötig ist. Stelle deinen Laptop immer nur auf gerade Gegenstände, niemals auf Teppiche, Decken etc., da er sonst keine Luft ziehen kann.

danke!

0

Wie bei den Boing-Flugzeugen, baut man auch in Laptops immer kleinere, leichtere und gleichzeitig leistungsfähigere Batterien ein, das kann dann thermische Probleme nach sich ziehen.

0

Wenn der Akku voll ist, fließt auch kein Strom mehr in den Akkus. Ergo: Er wird nicht geladen. Hier bitte keine Weisheiten, die in der 80er Jahren bei NiCd und BleiAkkus richtig waren versuche, auf LiPo und NiMh zu übertragen, die in Notebook-Akkus mit dafür optimierter Firmware verbaut sind.

0

Es gibt spezielle Boards mit eingebauten Lüftern, z.B. bei pollin.de

Den Laptop mal sauber machen. Da wird sich viel Staub angesammelt haben. Versuch mal an den Lüftungsschlitzen mit dem Staubsauger ein wenig Staub raus zu saugen.

So ein Laptopkühler nützt wirklich viel. Ich kann dir diesen empfehlen er ist günstig und läuft super. http://goo.gl/cs0jg

Was möchtest Du wissen?